Zu traurig” zu betrachten Tierheim Hund für lebensrettende Arbeit

Ein such-und Rettungs-Organisation gar nicht bewerten, die außergewöhnliche Tierheim Hund-Sie waren nicht daran interessiert, einen Obdachlosen Tier.

Rio: zen in der Anwesenheit von Hund, Katze, hochwertige Behandlung

Von den 20.000 Tiere, die schon gekreuzt Nina Stively den Weg in Ihren Jahren als Outreach Manager bei der Espanola Valley Humane Society (EVHS), nur zwei haben, schlugen Sie eine ganz Besondere Art außergewöhnlich. Rio, ein Erwachsener, intakter Rüde von Pit Bull-ish Stammbaum, war einer von Ihnen.

Er kam in das Tierheim an einem kalten Januar-Nachmittag, als eine verirrte, nahm von der Kontrolle Tier aus einer desolaten mobile-home park. Sofort Mitarbeiter bemerkte eine ungewöhnliche und Bemerkenswerte Mischung aus hundlicher Eigenschaften. Rio erwies sich als umgänglich und aufgeschlossen, wie jeder Hund, den Sie jemals begegnet. Moody Katzen, laute Geräusche, mürrisch Jugendliche auf der Suche to pick a fight — nichts fazed ihn. “Er war nicht nur freundlich,” erklärt Nina. “Er legte sich mit alles.”

Rio: nichts besonderes zum anschauen?

Er war auch klug, angemessen, selbstbewusst und außergewöhnlich Spielzeug motiviert — eine Eigenschaft geschätzt bei Spezial-training. Nina erkannte sein Potenzial: Dieses Tier ist ein ausgezeichneter Kandidat für die such-und Rettungsarbeiten. Und für Hunde wie Rio, dessen Alter und Aussehen nicht unbedingt bode schnellen Adoptionen, Nina wusste, dass die Förderung ihm als eine seltene finden könnte nur sein, eine schnelle Fahrkarte aus.

[Randnotiz: Während EVHS funktioniert wie zu Hölle kommen die Tiere platziert — Annahme Messen, incentive-Reisen, low-cost spay/Neutrum Dienstleistungen — Sie sind gegen extrem schwierigen zahlen. Nehmen Sie in der 4.000 Tiere, die jedes Jahr in einer Gemeinschaft mit einem menschlichen Bevölkerung von nur 10.000.]

Nina nahm Kontakt mit der lokalen such-und Rettungs-Organisation gibt es in New Mexico und erzählte Ihnen von Rio. Sie fragte, ob jemand aus der Agentur kommen könnte, nach unten und bewerten Sie ihn. Wenn das Tierheim konnte die Veröffentlichung dieser Hund wie eine eins zu einer million Entdeckung — wie als von Experten — Annahme wäre fast sicher.

Die Antwort schockierte: Tierheim Hunde sind zu traurig, um zu bewerten, die such-und Rettungs-Organisation Ihr gesagt. In anderen Worten, ohne Besitzer bereits aufgereiht, es war nicht Wert es, für die Agentur zu verbringen 15 Minuten zu beobachten Rio. Zu viel Herzschmerz, wenn er nicht letztendlich angenommen.

Nina war nicht gefragt, Sie zu trainieren, dieser Hund, nur um festzustellen, ob er möglicherweise ein guter Kandidat für die Art von Arbeit, die Sie tun. So forderte Sie diese Entscheidung zu überdenken, zu erklären, dass kreativ mit den Hunden ist, was hilft, Sie zu retten. Sicherlich konnten Sie spare 15 Minuten zu kommen einfach eine Stellungnahme, die auf einem Tier, wer könnte möglicherweise retten unzählige menschliche Leben.

Ist die Antwort der Agentur, jedoch, konnte nicht mehr eindeutig:

“Unsere Gutachter haben gesagt, Sie würden das nicht als Anfrage. Ich habe Sie gefragt und Sie haben geantwortet. Es gibt nichts mehr das ich tun kann für Ihre Tierheim-Hund.”

Inzwischen klar über dem Land, den renommierten Pit Bull Interessenvertretung Animal Farm Foundation (AFF) wurde die Entgegennahme von Anträgen für Ihre service-Hund-training-Programm. AFF eingerichtet, das Programm “so rettete und schützte ‘pit bull’ Hunde sind als für die gleiche Arbeit, die traditionell nur für die reinrassigen, Zweck gezüchteten Hunde.” (Das Programm erhält regelmäßig hohe Anerkennung für die Ausbildung, die Ressourcen und die lebenslange Unterstützung, die es ermöglicht beide Eckzähne und Menschen.)

Nina ausgefüllt und abgeschickt in den beteiligten Antrag auf Rio ‘ s Namen, einschließlich Fotos, detaillierten Beschreibungen und video-Aufnahmen von der “traurigen Tierheim-Hund.” An diesem morgen fand Sie aus Rio wurde in das Programm aufgenommen.

Zusätzlich zu garantieren, ist die Platzierung für Rio, egal, wie er ausführt, in der Ausbildung, AFF bezahlen einen Teil der Kosten, um ihn aus Espanola, New Mexico, Hinterland von New York. Das Tierheim ist die Anhebung der Rest des Geldes selbst. Für explizite Informationen darüber, welche Mittel nötig sind und warum, oder zu Spenden, um Rio Reise zu einem neuen Leben, check-out seine GoFundMe-Seite.

Ich hoffe, dass die Organisation, die zurückgegangen zu bewerten Rio sieht dieser Artikel. Denn während einige Menschen weigern sich zu überlegen, Unterstände als nichts mehr als eine riesige Enttäuschung für den Menschen, andere fühlen sich in der Verantwortung zu helfen, heimatlose Hunde und Katzen ein besseres Leben finden. Sie verstehen, dass die Bereitstellung von Möglichkeiten für die Verbringung von Tieren aus dem Tierheim-Umgebung übersetzt, um weniger traurig, Hunde und Katzen. Das drehen Weg von einem Tierheim tatsächlich trägt, um die Traurigkeit und Herzschmerz.

Zum Glück für Rio, sein Schicksal fast besiegelt. “Dies ist eine Gelegenheit, ein Leben lang”, sagte Nina. “Für einen intelligenten Hund wie ihn, die gedeiht, wenn er hat einen job zu tun, das ist wie ein Sechser im Lotto.”

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: