Würmer bei Katzen Erbrechen

Würmer bei Katzen Erbrechen Würmer bei Katzen kann dazu führen, mehrere Symptome und es ist nicht ungewöhnlich für Katzen zu Erbrechen Würmer. Wenn Sie finden, dass Würmer in Ihr Haustier Erbrechen, sollten Sie sofort eine klare

Würmer bei Katzen kann dazu führen, mehrere Symptome und es ist nicht ungewöhnlich für Katzen zu Erbrechen Würmer. Wenn Sie finden, dass Würmer in Ihr Haustier Erbrechen, sollten Sie sofort eine klare Diagnose vom Tierarzt und verwalten Behandlung. Darm-Würmer sind selten eine tödliche Erkrankung, aber Komplikationen auftreten können und sich die Katze in den benachteiligten an essentiellen Nährstoffen, so lange, wie die Würmer lodge in seinem Darm. Heartworms kann tödlich sein.

Würmer in der Katze Erbrechen

Die Anwesenheit der Würmer in der Katze Erbrechen ist ein deutliches Zeichen, dass das Tier Darm-Parasiten. In seltenen Fällen, die Würmer können auch die Lunge oder das Herz. Die Würmer sind hoch ansteckend und können gefangen werden:

  • Andere Katzen, die tragen die Eier oder Larven
  • Die befallenen Kot und Körperflüssigkeiten
  • Mücken (verbreiten können heartworms)
  • Wenn die Katze frisst ein floh trägt die Bandwurm-Eier oder Larven

Die häufigsten Parasiten verursacht Würmer in der Katze Erbrechen sind Spulwürmer. Die Spulwürmer sind Licht in der Farbe wachsen können 5 bis 8 cm in der Länge, und haben das Aussehen von spaghetti. Die Katze Erbrechen ein segment des Wurms. Die Katze kann auch Erbrechen, kleinere Würmer, die sich bewegen, und diese können Hakenwürmer, lungworms oder heartworms. Diese sind ebenfalls weiß.

Erkennen, Worms

Wenn Sie bemerken, Würmer in der Katze Erbrechen, können Sie auch beobachten, wie ein paar andere Symptome wie:

  • Würmer im Stuhl und Durchfall
  • Anämie
  • Appetitlosigkeit und Gewichtsverlust
  • Husten
  • Geschwollenen Bauch
  • Trockene Haut und stumpfes Fell
  • Allgemeinen Zustand der Schwäche

Der Tierarzt feststellen kann, die Art der Würmer Auswirkungen auf die Katze, indem Sie eine Kot-Analyse und ein paar Blutuntersuchungen. Der Täter Parasiten können Hakenwürmer, Spulwürmer, Bandwürmer, lungworms, heartworms oder whipworms.

Komplikationen mit Würmern

Darm-Würmer sind nicht gefährlich für die Katze Gesundheit, aber Sie berauben die Katze aus verschiedenen Nährstoffe und wenn die Katze ist gebrechlich, das kann gefährlich werden. Darm-Würmer können auch dazu führen, Dehydrierung aufgrund von chronischem Erbrechen und Durchfall. Lungworms und heartworms kann tödlich sein, wie er sich auf die Katze und sind schwierig zu beseitigen.

Die Behandlung von Katze Würmer

Feline Würmer können nur behandelt werden, wenn Sie lodge in der Katze Darm. Es gibt entwurmen, die speziell zur Beseitigung jeder Art von Würmern, die Auswirkungen auf den Därmen der Katze. Die Behandlung kann aus einer einzigen dewormer Pille oder mehreren Dosierungen je nach den Entwicklungsstadien der Würmer.

Lungworms und heartworms sind schwieriger zu beseitigen, und wenn diese erkannt werden, wenn Sie bereits auf einen großen Anteil der Lunge oder Herz, kann tödlich sein. Der Tierarzt wird führen Sie ein paar tests, um zu sehen, wie Fortgeschritten der Zustand ist, und entscheiden, auf einem geeigneten Kurs der Behandlung.

Alle Arten von internen Würmer können verhindert werden durch die Gabe von regelmäßigen Pillen gegen Parasiten. Tierärzte empfehlen auch häufige routine Kot-Analyse-und Blut-tests zur Erkennung möglicher Parasiten in der Zeit.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: