Wilde Katze Entfernen

Feral Cat Entfernung Eine wilde Katze ist eine Katze, die nicht domestiziert und lebt in der wildnis. Verwilderte Katzen können gefährlich sein für den Menschen und andere domestizierte Haustiere, weil Sie tragen können

Eine wilde Katze ist eine Katze, die nicht domestiziert und lebt in der wildnis. Verwilderte Katzen können gefährlich sein für den Menschen und andere domestizierte Haustiere, denn Sie können tragen eine Reihe von Krankheiten, einschließlich Tollwut, die tödlich sein können. Verwilderte Katzen haben ein unberechenbares Verhalten, und sind anfällig für angreifende Menschen oder Tiere und verursacht eine Menge Lärm. Es gibt eine Reihe von Organisationen, die sich mit der Beseitigung solcher Katzen.

Wilde Katze Gefahren

Wilde Katzen werden oft verwechselt mit streunenden Katzen. Während streunende Katzen domestiziert und verwendet, um zu Leben mit den Menschen, die verwilderte Katzen lebten ausschließlich in der wildnis. Sie verursachen eine Reihe von Problemen wie:

  • Einige von Ihnen können Krankheiten wie Tollwut
  • Sie machen Lärm
  • Sie kämpfen domestizierten Katzen, verursacht beißt und fiesen Kratzern
  • Kann stehlen Nahrung von Haustieren

Verwilderte Katzen haben in der Regel eine kürzere Lebensdauer als domestizierte Katzen (3-5 Jahre), als Sie ausgesetzt sind, zu verschiedenen Krankheiten und Unfälle.

Wilde Katze Entfernen

Es gibt ein paar Organisationen, die fangen verwilderte Katzen ein und bieten Sie Unterschlupf für einen Zeitraum von Zeit. Aber wilde Katzen, die nicht verwendet werden, um die im Stall gehalten und werden alles tun, um zu entkommen, so viele landen wieder auf der Straße. Die verwilderte Katzen bleiben im Tierheim für die adoption, sondern viele Male, Sie nicht ergriffen werden, von jedermann und sind stattdessen schlafen gelegt. Einige Organisationen den ferals zu schlafen, sobald Sie Sie finden, ohne dass die Katzen eine chance, angenommen zu werden.

Andere Methoden zur Verringerung der Feral Cat Probleme

Die Entfernung von verwilderten Katzen durch Euthanasie wird als unmenschlich angesehen, von einigen, und vielleicht nicht die beste Lösung, um das problem der verwilderten Katzen.

Die wilden Katzen sind schwer zu domestizieren und es ist noch schwieriger, angenommen zu werden, weil viele Menschen befürchten, dass die Annahme eines feral schaffen zusätzliche Probleme. Es gibt jedoch auch zahlreiche humane Gesellschaften, die Unterstützung anbieten zu Eigentümern, in denen verwilderte Katzen, die Erleichterung der Katze die Anpassung in der neuen Heimat.

Das problem mit verwilderten Katzen ist, dass Sie tragen eine Reihe von Infektionen und Krankheiten, die übertragen werden können, und die Sie auch reproduzieren, die Geburt zu neuen feral-Kätzchen. Theoretisch, das problem kann gelöst werden, durch impfen diese Katzen und dafür, dass Sie nicht krank sind oder tragen andere infektiöse Agenten. Am wichtigsten ist, die verwilderte Katzen müssen kastriert werden, so dass Sie nicht reproduzieren. Nach diesen Verfahren, die wilde Katzen, die entlassen werden können, in Ihrer ursprünglichen Umgebung.

Wenn mehr verwilderte Katzen waren geimpft und kastriert, die Anzahl der ferals sollten drastisch sinken. Dies ist jedoch sehr unwahrscheinlich, wie viele wilde Katzen, die Angst vor Menschen und werden sich verstecken, wenn Menschen vorhanden sind.

Like this post? Please share to your friends:
Chong Choi
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: