Wie zur Behandlung von Katze Verstopfung mit Olivenöl

Wie zur Behandlung von Katze Verstopfung mit Olivenöl Katze Verstopfung auftreten können, durch eine Unzureichende Ernährung, hairballs, stress oder durch verschiedene gesundheitliche Probleme, die Einfluss auf den Magen und die Verdauung

Katze Verstopfung auftreten können, durch eine Unzureichende Ernährung, hairballs, stress oder durch verschiedene gesundheitliche Probleme, die Einfluss auf den Magen und den Verdauungstrakt. Unter den zahlreichen Heilmitteln, Oliven-öl ist eine, die zu Hause angewendet werden können und verursacht keine Nebenwirkungen.

Verstopfung bei Katzen

Eine Katze ist verstopft, wenn er nicht entleert in über 2 Tage. Katzen, die normalerweise nur 1 bis 2 mal pro Tag, wenn Sie eine regelmäßige nass-oder trocken-Diät und einmal in 2 Tagen, wenn die Katze auf eine Diät mit geringem Rückstand.

Gelegentliche Verstopfung ist normal und wird normalerweise durch eine änderung in der Diät oder hairballs. Allerdings, wenn die Verstopfung chronisch, kann dies bedeuten, dass die Katze die Diät fehlt es an der nötigen Fasern oder dass die Katze krank ist.

Olivenöl für die Katze Verstopfung

Olivenöl kann ein wirksames Heilmittel für Verstopfung; das allerdings sollte nur angewendet werden, wenn Ihre Katze hat gelegentliche Verstopfung.

Das Olivenöl wirkt wie ein Stuhlgang-Stimulans, und wird auch der Kot flüssiger. Die Verstopfung tritt auf, wenn der Kot zu trocken sind und der Darm wird ständig absorbieren die Feuchtigkeit aus dem Kot, so dass Sie schwieriger zu passieren.

Das Olivenöl sollte verabreicht werden, zusammen mit der Katze die Nahrung; geben Sie Ihrer Katze nicht mehr als einen halben oder ganzen Esslöffel Olivenöl oder 5 bis 10 Tropfen öl. Verwalten öl einmal oder zweimal pro Tag. Wenn Sie Ihrer Katze geben zu viel Oliven öl kann Durchfall verursachen. Verwalten Olivenöl, bis Sie merken, dass die Katze übergibt den Kot, in der Regel sollte dies passiert am ersten Tag der Behandlung.

Die Vorteile von Olivenöl ist, dass es keine Nebenwirkungen (außer Durchfall, wenn das öl verabreicht wird, im überschuss) und dies ist ein Heilmittel, das zu Hause angewendet werden können. Das Olivenöl ersetzt werden kann, mit regelmäßigen Pflanzenöl.

In einigen Fällen jedoch, die Verstopfung ist ein symptom für eine zugrunde liegende Erkrankung, so dass die Oliven-öl-Behandlung kann vorübergehende Linderung bringen, aber die Katze brauchen zusätzliche Behandlung sowie.

Andere Hausmittel bei Verstopfung

Es gibt auch andere Hausmittel bei Verstopfung Katzen. Diese Mittel gehören in Dosen Kürbis, die sollten bei Verstopfung, da es eine reiche Quelle von Fasern. Stellen Sie sicher, dass das in Dosen Kürbis nicht enthalten Zucker.

Andere Früchte und Gemüse sind Reich an Fasern (z.B. äpfel, Karotten) kann auch entlasten feline Verstopfung.

Medikamente für Feline Verstopfung

Wenn Hausmittel nicht funktionieren, ein Tierarzt sollte konsultiert werden. Die Katze kann ein gesundheitliches problem haben.

Der Tierarzt kann vorschreiben, einige cat Abführmittel. Geben Sie nicht Ihre Katze menschliche Abführmittel. Wenn die Katze hat der Stoffwechsel Probleme, der Tierarzt wird empfehlen, Cisaprid, das ist eine Stoffwechsel-regulator.

Klistier-Spritzen verabreicht der Katze Rektum, wenn die Verstopfung ist schwerer, und die Katze hat sich nicht übergeben Kot über 4 Tage.

Behandlung der zugrunde liegenden Bedingung wird verhindern, dass das Wiederauftreten der Verstopfung.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: