Wie zur Behandlung von Floh-Allergie-Dermatitis bei Hunden

Wie zur Behandlung von Floh-Allergie-Dermatitis bei Hunden Floh-Allergie-dermatitis tritt auf als ein Ergebnis von Flöhen und kann sich in die Eckzähne, die sind empfindlicher. Die floh-Allergie-dermatitis wird

Floh-Allergie-dermatitis tritt auf als ein Ergebnis von Flöhen und kann sich in die Eckzähne, die sind empfindlicher. Die floh-Allergie-dermatitis manifestieren sich durch Schwellung, und verursachen Juckreiz, der Hund wird lecken und kauen den betroffenen Bereich. Dies führt zu zusätzlichen Irritationen, die sollte behandelt werden, um Komplikationen vorzubeugen.

Flöhe Erkennen

Die floh-Allergie-dermatitis kann Aussehen wie ein Hautausschlag oder Reizung, und könnte leicht verwechselt werden. Sie müssen sicherstellen, dass der Hund Flöhe hat. Die Flöhe kann erkannt werden, wie Sie sind dunkelbraun und Sie werden feststellen, wenn Sie sich bewegen (springen). Die Flöhe mehr sichtbar sind bei Hunden mit hellen Mäntel, aber wenn Sie Ihr Haustier hat dunkleres Fell, Sie können auch feststellen, die floh-Eier, die weiß sind und geklebt, um das Fell des Hundes. Sie können auch test auf Flöhe mit einigen weißen Papier Handtücher. Übernehmen Sie diese und wenn Sie Blut finden, bedeutet dies, dass Ihr Hund Flöhe hat. Das Blut ist eigentlich der Kot Flöhe produzieren, als Sie ernähren sich von dem Blut des Hundes.

Ihr Haustier wird kratzen inbrünstig und können auch Hautausschläge.

Sie erhalten auch eine Bestätigung der Diagnose von der Tierärztin.

Erkennen Die Betroffenen Gebiete

Sie sollten vor Ort alle betroffenen Gebiete von floh-Allergie-dermatitis, damit Sie wissen, wo Sie Behandlung anzuwenden. Die Bereiche, die Sie achten sollten, werden rot, geschwollen und gereizt, und es können Wunden. Der Hund kann trockene Haut in der Gegend und Haarausfall können auch vorhanden sein.

Vergessen Sie nicht, check-in mehr verborgene Bereiche wie unter den Schwanz oder in die Ohren.

Bekommen Behandlung

Sie können Behandlung von floh-Allergie-dermatitis zu Hause, müssen Sie ein paar Dinge, wie einen Kamm, eine Schere, Watte und eine topische Lösung, die enthält Antibiotika oder Steroide. Sie erhalten möglicherweise ” over-the-counter topische Lösung.

Anwenden Behandlung

  1. Vor der Anwendung die Behandlung Baden Sie den Hund mit einem anti floh shampoo.
  2. Dann Bürsten Sie Ihren Hund und isolieren die Bereiche, die betroffen sind von floh-Allergie-dermatitis. Verwenden Sie die Schere, um die Haare loszuwerden Abdeckung der betroffenen Gebiete. Dies wird damit die Luft zirkulieren in diesen Bereichen und die Wunden zu heilen schneller.
  3. Gelten die topische Lösung oder eine Salbe mit ein paar Wattebällchen; die Lösung wird zu lindern den Juckreiz und hilft heilen die dermatitis. Stellen Sie sicher, dass der Hund nicht lecken die Salbe. Übernehmen Sie die Behandlung auf einer täglichen basis.

Wenn der Zustand nicht verbessern, in 3 oder 4 Tagen, die Sie brauchen, um tierärztliche Hilfe, da der Hund eventuell Antihistaminika oder orale Steroide.

Beseitigen Flöhe

Als Teil der Behandlung, ist es wichtig zu beseitigen, die Flöhe; sonst verursachen Sie neue Ausschläge. Es gibt zahlreiche anti-floh-Produkte wie sprays, Puder und shampoos.

Sie sollten auch reinigen Hund die Gegend zu entfernen, die floh-Eier und Larven. Bleichmittel und Vakuum gründlich jeden Winkel Ihres Hauses.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *