Wie Wählen Sie Die Beste Katze Träger Für Ihre Katze

Katzen sind sensible und wählerische Geschöpfe, und die Wahl der richtigen Fluggesellschaft können einen großen Unterschied machen, wie Ihre Katze reagiert darauf.

(Photo Credit: Shutterstock)

Manche Katzen machen so ein Aufhebens um sein in der Katze Träger, Ihre Eltern lassen Sie Sie bewegen sich frei im Auto während der Fahrt zum Tierarzt. Während dieses scheinen kann, wie die humanste Lösung, es tatsächlich bringt Sie und Ihre Katze in Gefahr. Sogar ein kleiner fender-bender kann werfen eine sieben-Pfund-Katze um durchaus um einiges. Nicht zu erwähnen, was passieren würde, wenn Ihre neugierigen Kätzchen wurden zu verkeilen sich unter dem Bremspedal.

  • Da Katzen benutzen Ihre Gesichts-Pheromone zu markieren Dinge, die Sie haben, gelten als sicher und sicher, spritzing ein synthetisches feline facial pheromone wie Feliway in den Träger 15 Minuten vor scooting Ihr innen trick kann Sie in sein getröstet. Sie finden Sie online.
  • Verlassen Sie den Wechselrahmen aus, wenn es nicht verwendet wird, machen es zu einem vertrauten Gegenstand in Ihrem täglichen Leben. Statt versteckt in einem Schrank, lassen Sie es irgendwo zugänglich, so dass Sie werde in der Lage sein, um daran zu riechen, es zu erforschen, und markieren Sie es mit Ihrer glücklichen Gesichts-Pheromone.
  • Geben Sie behandelt, wenn Sie reiben gegen den Frachtführer, zeigen Neugier gegenüber, oder freiwillig, es wird Ihr helfen, ordnen Sie die Erfahrung mit eine glückliche Zeit.

Natürlich auch, ob nicht Ihre Katze ist bequem in der Träger-das hängt sehr vom Träger selbst . Katzen sind sensible und wählerische Geschöpfe, und die Wahl der richtigen Fluggesellschaft können einen großen Unterschied machen, wie Ihre Katze reagiert darauf.

Die Größe Ankommt

Größe ist einer der wichtigsten Faktoren zu berücksichtigen, wenn Sie die Wahl einen neuen Träger. In diesem Fall, größer ist nicht immer besser. Wenn Ihre Katze die Träger ist zu klein, Sie fühlen sich eng und unbequem, die übertreiben das schon stressig Erfahrung des Reisens. Auf der anderen Seite, die Wahl einer Fluggesellschaft, die zu groß ist, kann dazu führen, Ihre Katze zu rutschen und fühlen sich unsicher. So, wie wissen Sie, was die richtige Größe ist? Nach Ansicht der Experten ein Träger entsprechender Größe ist das 1,5-fache der Größe der Katze. Das sollte geben Sie Ihrer Katze genug Raum, sich zu Strecken, aber nicht genug, um rund geklopft.

Wählen Sie Das Richtige Material

Wenn Sie auf der Suche nach einem Transporteur werden Sie feststellen, viele verschiedene Arten von weich-und hart-Optionen. Für viele Katzen, das material spielt keine Rolle, viel. Jedoch, möchten Sie vielleicht wählen Sie eine harte Kunststoffträger, wenn Ihre Katze ist anfällig für Kratzer, wenn ängstlich. Sonst können Sie finden, sich austauschen, eine geschredderte soft-carrier, die mehr als notwendig. Wenn Sie einen hard-Träger, sicher sein, um den Boden mit einer weichen Schicht, so dass Ihre Katze bequem sein.

Schnallen Sie Sich An

Viele Fluggesellschaften diesen Tagen sind verziert mit Schleifen, die Ihnen erlauben, um es zu sichern mit einem Sicherheitsgurt auf dem Rücksitz Ihres Autos. Man denke nur daran, wie viel sicherer wird Ihre Katze im Falle eines Unfalls, wenn Sie gesichert ist.

Betrachten Sie Ein Top-Loader

Viele Leute finden, dass es einfacher zu laden, eine Katze in einen Träger, wenn Sie verwenden eine Tür auf der Oberseite des Trägers, anstatt in der front. Wenn Ihre Katze ist nicht anfällig für flailing, Sie tun einfach gut ohne dieses feature.

Leider gibt es nicht eine Art von Träger, die “das beste” für jede Katze. Jede Katze wird Ihren eigenen Macken und Vorlieben, und nur Sie werden in der Lage sein, um festzustellen, was am besten für Ihre spezifische situation und Katze. Lassen Sie Ihr wissen über Ihre individuellen Katze, die zusammen mit diesen Anregungen, begleiten Sie auf eine bewusste und informierte Entscheidung über die Art der Träger, die am besten für Sie.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: