Wie Sicher Sind Große Katzen-Rassen als Haustiere?

Wie Sicher Sind Große Katzen-Rassen als Haustiere? Die meisten inländischen große Katzen-Rassen sind das Ergebnis der Kreuzung wilden Katzenarten mit Bediensteten, die schließlich produziert eine exotische aussehende inländischen

Die meisten inländischen große Katzen-Rassen sind das Ergebnis der Kreuzung wilden Katzenarten mit Bediensteten, die schließlich produziert eine exotische aussehende Hauskatze. Das auslösen einer exotischen Katze (eine wilde Arten) als Haustier ist herausfordernd und gefährlich. Zuerst betrachten Sie den Erwerb einer exotischen Hauskatze wie eine Savanne, Habari, Bengalen oder Jambi Katze. Diese Katzen sind das Ergebnis der Kreuzung Hauskatzen mit wilden Arten. Diejenigen, die zur adoption sind in der Regel die Dritte oder vierte generation Hausangestellte. Wenn Sie auf eine exotische Katze, bereiten Sie sich so viel wie möglich die Erfahrung machen, sicherer.

Gefahren der Großen Katzen

Wilde Katzen Verhalten sich anders als Hausangestellte. Sie wird wahrscheinlich nie vollständig auf ein Katzenklo. Sie nutzen Ihre Münder, die Welt zu erkunden. Was kann spielerisch beißen oder kauen für Sie leicht sein, die Verletzung oder Zerstörung von Eigentum für Sie.

Auch wenn Sie schon angesprochen habe, eine wilde Katze, die von Geburt an, er kann angreifen, ohne Warnung, an einem Tag, große Katzen sind immer noch Raubtiere. Suchen eine erfahrene Katze-handler, der kann Ihnen beibringen, wie zu reagieren ist in dieser möglichen situation.

Stick, um die kleineren wilden Arten von Katzen. Ob Sie leichter zu domestizieren oder nicht, sind Sie weniger wahrscheinlich, um zu jagen. Ein Löwe, der seine Beute sein könnte, die Größe eines Menschen, während ein Ozelot die Beute ist über die Größe der kleinen Nager.

Tipps für das Heben von Großen Katzen

Finden Sie heraus, was die Gesetze in Ihrem Staat sagen, über exotische Haustiere. Sie müssen irgendeine Art von Genehmigung, und die kann in einem Gebiet Leben, wo exotische Tiere illegal sind.

Ein junges Kätzchen. Sie brauchen, um zu verbringen eine erhebliche Menge an Zeit, die Lehre von der wilden Katze, wie Sie interagieren mit Menschen in einer sicheren Weise. Auch mit der erfolgreichen Ausbildung, eine große Katze zu zähmen wird nicht in der Lage sein, um sicher zu interagieren, mit Menschen hat er nicht sozialisiert worden um. Raubkatzen benötigen viel mehr Aufmerksamkeit als jede andere Art von Haustier, so vorbereitet werden, zu verpflichten, die Zeit für das Leben Ihrer Katze.

Bereiten Sie eine ansehnliche outdoor-Platz für Ihre Katze zu durchstreifen, auch wenn Sie wollen, um Ihr im Haus. Spritzen (markieren Ihr Revier mit Urin) ist üblich, und Sie werden wahrscheinlich nicht in der Lage sein, um einen Zug eine Katze aus, wenn es. Sterilisation oder Kastration kann dieses problem verringern, aber es gibt keine garantierten Weg, um es zu stoppen.

Futter-große Rassen, was Sie Essen in Ihrem natürlichen Lebensraum: rohes Fleisch auf die Knochen. Wenn hand-Aufzucht junger Kätzchen, die Sie benötigen, um vorzubereiten, geeignete Formel und mit der Flasche füttern, bis Sie etwa 3 Monate alt. Flasche-füttern ist eine hervorragende bonding-Verfahren, so haben alle, die die Interaktion mit diesen Katzen in der Zukunft nehmen an dieser Aktivität teilnehmen.

Wissen Sie von einem Tierarzt in deiner Gegend, die können behandeln Sie Ihre Katze. Wenn wir krank oder verletzt sind, Ihr Haustier wird immer gefährlicher und anfälliger, ohne notwendige medizinische Behandlung.

Tun signifikante Forschung über verschiedene große Katzen-Rassen, vor der Wahl ein; jede Art hat Ihre eigenen Vorteile, Nachteile und Gefahren. Das könnte Sie auch konfrontiert mit ethischen überlegungen über die Zucht Ihr Haustier, wenn Sie beschließen, eine vom Aussterben bedrohte Spezies.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: