Wie Machen Hausgemachte Katzenfutter

Viele Experten glauben, machen hausgemachte Katze Essen kann, führen zu einem gesünderen, glücklicheren Leben für Ihre Katze. Erfahren Sie, wie Sie nahrhafte Lebensmittel für Ihre Katze.

Wollen Sie Hausgemachte Katze Essen?

(Bild Credit: Getty Images)

Machen hausgemachte Katzenfutter ist ein schwieriges Unterfangen. Zwar gibt es Hunderte von Hundefutter Rezepte online, es scheint, dass die kleine Menge von Ressourcen, die bieten hausgemachte Katzenfutter Rezepte haben widersprüchliche Informationen darüber, was sollte und sollte nicht enthalten sein in der Diät Ihrer Katze. Machen Sie Ihre eigene Katze Essen ist nicht etwas, können Sie einfach Tauchen Sie ein in, aber wenn Sie sind daran interessiert, die ersten Schritte, hier ist was Sie brauchen, um wissen.

Vermeiden Sie Die Folgenden Zutaten

  • Knoblauch
  • Trauben
  • Zwiebeln
  • Rosinen
  • Rohes Eiweiß
  • Tomaten

Katzen Brauchen Fleisch

Stellen Sie Sicher, Dass Das Calcium-Phosphor-Verhältnis Ist Recht

(Bild Credit: Getty Images)

Das klingt wie Kauderwelsch, aber es ist nicht so kompliziert, wie es klingt. Kalzium und Phosphor sind Mineralien unerlässlich für die Gesundheit einer Katze. Calcium baut Ihre Katze in den Knochen und es spielt auch eine wichtige Rolle bei der Muskel-Kontrolle und Ionen-Gleichgewicht. Katzen brauchen Phosphor zum reparieren Ihre Gewebe und Zellen. Kombiniert, die beiden stärken Sie Ihre Katze in den Knochen und Zähnen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: