Wie Giftig Sind Katzenstreu Kristalle?

Wie Giftig Sind Katzenstreu Kristalle? Obwohl die meisten Katzenstreu Kristalle sind mit nicht-toxischen, einige Katzenbesitzer kann immer noch sorgen über Ihre Haustiere’ Sicherheit rund um diese Art von Abfall. Lassen

Obwohl die meisten Katzenstreu Kristalle sind mit nicht-toxischen, einige Katzenbesitzer kann immer noch sorgen über Ihre Haustiere’ Sicherheit rund um diese Art von Abfall. Mal sehen wie das Streu Kristalle sind aus und was geht (wenn überhaupt) Katze-Besitzer haben sollte.

Was Umfasst Streu-Kristalle

Die silica-gel, das ist in den meisten Katzenstreu Kristalle aus Kieselsäure, Kohlendioxid, sand, Sauerstoff und Wasser. Es ist am häufigsten in den Feuchtigkeit absorbierenden Pakete, die Sie begleiten, Medikamente, Schuhe, Kameras und andere Gegenstände, die Feuchtigkeit könnte Schäden. Seit 2004, silica-gel – absorbierenden Eigenschaften verwendet wurden, erfolgreich in Katzentoiletten.

Verklumpung Würfe Gesundheitliche Probleme Verursachen Kann

Manchmal ist die saugfähige silica-gel-Kristalle in Kombination mit der super-haftenden Befugnisse der Natrium-Bentonit zum erstellen von crystal Streu, die Klumpen. Katzenbesitzer entfernen Sie alle festen Abfälle und Feste Klumpen aus dem Katzenklo täglich und rühren Sie die Kristalle, um sicherzustellen, Sie sind immer noch absorbiert die Flüssigkeiten.

Potenzielle Gesundheitsrisiko für Katzen können auftreten, wenn Natrium-Bentonit betritt das Katzenklo. Einige Katzenbesitzer glauben, dass Ihre Katzen gelitten haben, die eine Vielzahl der Gesundheit Probleme, einschließlich Durchfall, Harn-Beschwerden, Verstopfung und Husten, nach der Verklumpung Würfe wurden Hinzugefügt, um Ihre Katzenklos. Verklumpung Würfe sind nicht empfohlen für den Einsatz rund um die Kätzchen zu schützen Sie vor möglichen gesundheitlichen Probleme, die entstehen können, Sie Essen die klumpendem Streu.

Besondere Anliegen für Kätzchen

Obwohl Streu-Kristalle bieten viele Vorteile für Katzen und Ihre Besitzer, Sie haben auch ein paar Nachteile. Die größte potenzielle Gefahr, dass Ihre Katze kann Essen, einige der Kristalle während Ihrer Pflege und Reinigung Regime. Unter normalen Umständen sollte die Streu Durchlaufen Ihr system ohne Zwischenfälle.

Kätzchen sind besonders wahrscheinlich, um zu Essen, Streu Kristalle, während die Erkundung Ihrer Umgebung. Ihre Natürliche Neugier und spielerische Naturen können, führen Sie in Geschmacks-Tests der Wurf. Ihr Kätzchen wird wahrscheinlich aufhören, nach ein paar Bissen, aber wenn Sie nicht, Sie braucht, um den Tierarzt besuchen, um auszuschließen, medizinische Ursachen für Ihr Verhalten.

Kätzchen sind nicht die einzigen, die versuchen könnten, Sie zu Essen, Streu Kristalle. Ältere Katzen, die fressen Katzenstreu haben kann feline pica, das ist ein Gesundheits-Bedingung, die bewirkt, dass eine Katze zu Essen, sonst ungenießbare Dinge. Mögliche Ursachen von pica gehören Mineralstoffmangel, psychische Störungen oder eines sonst unerkannten Erkrankung. Wenn Ihre Erwachsene Katze macht eine Gewohnheit des Essens Ihr Wurf, Sie muss bewertet werden, von Ihrem Tierarzt.

Crystal Wurf Gesundheitliche Vorteile

Katzenstreu Kristalle bieten Katzen und Ihren Besitzern einige Vorteile für die Gesundheit, vor allem der Mangel an Staub, die erstellt wird, von traditionellen Ton Würfen. Katze-Besitzer, die mit asthma oder Staub Allergien verwenden möchten, können die weniger staubigen Streu Kristalle. Die Streu-Kristalle sind auch weniger wahrscheinlich dazu führen, das Wachstum von Bakterien und Schimmel, die helfen können, halten Haustiere und Ihre Besitzer Leben gesünder.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: