Wie der Hund Verdauungssystem Funktioniert

Wie der Hund Verdauungssystem Arbeitet Ein Hund Verdauungssystem ist anders als bei einem Menschen und daher Hunde-Prozess und Essen anders als wir. Dies ist wichtig zu wissen und zu verstehen, so dass

Ein Hund Verdauungs – system ist anders als bei einem Menschen und daher Hunde-Prozess und Essen anders als wir. Dies ist wichtig zu wissen und zu verstehen, so dass Sie füttern Ihren Hund die richtige Ernährung und bewusst sein, wenn etwas schief geht.

Der Mund

Bei Menschen, die Rolle von Mund, Zähnen und Speichel spielen eine wichtige Rolle bei der Verdauung der Nahrung. In Eckzähne, das ist nicht wahr. Hunde Münder sind so konzipiert, abbeißen und kauen und große Teile zu Essen schnell. Hunde haben aufklappbaren Kiefer und große Zähne, also schlucken große Brocken von Fleisch -, Knochen-und Fett-Produkte, die sind in der Regel ein Teil von der Hund die Ernährung.

Speiseröhre, Magen

Da der Mund ist nicht wirklich ein Teil der Verdauung, pro se, der Magen ist wirklich mehr wichtig, die Verdauung des Hundes Essen. Die Nahrung gelangt durch die Speiseröhre auf dem Weg in den Magen.

Einmal Essen reicht, den Hund Magen verarbeitet wird es mit einem hohen Maß an Salzsäure. Dies ist wichtig, da dies ermöglicht es der Zusammenbruch der große Teile des proteins und der Knochen, die die Hunde aufnehmen. Auch Hunde haben einen natürlichen regurgitation Instinkt, die Ihnen erlaubt, ausspucken der Nahrung nicht richtig verarbeitet, dann wieder schlucken Sie es.

Magen, Dünndarm

Nach dem Essen verarbeitet wurde, in den Magen mit Hilfe der Salzsäure, es geht dann durch den Dünndarm in form von Flüssigkeit. Dies ist, wo der Hauptteil der Verdauung stattfindet, und wo die Nahrung aufgenommen Nährstoffe für den Hund Körper.

Dünndarm zu Dickdarm

Aus dem Dünndarm, die unassimilated Nahrung gelangt durch den Dickdarm. Der Dickdarm ist der Letzte halt vor dem Abfall übergeben wird durch den Mastdarm in form von Kot.

Andere Überlegungen

Der Hund hat tatsächlich die kürzeste Verdauungssystem von Säugetieren, und es dauert etwa 8-9 Stunden für die gesamte Verdauung. Natürlich, diese Zahl kleiner ist für Welpen, die noch nicht über das ausgereifte system von Jugendlichen und Erwachsenen Hunde.

Das Verdauungssystem von Hunden ist wichtig und kann ein guter Indikator, wenn etwas nicht richtig funktioniert oder wenn eine Krankheit vorhanden ist. Sie sollten vertraut sein mit Ihrem Hund Essgewohnheiten und pooping Gewohnheiten wie gut. Wenn Sie Ihren Hund handeln, aus der Art, hat Hund aufblasen, oder nicht Essen oder pooping wie üblich, gibt es wahrscheinlich etwas vorgeht.

Obwohl die meisten Hunde Erfahrung etwas gas, so wie Menschen tun, die besonders unangenehm gas ist in der Regel ein Indiz für eine schlechte Ernährung. Dies kann andere Probleme verursachen, also seien Sie konsequent mit Ihrem Hund auf die Ernährung und Ernährungsgewohnheiten.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: