Wichtigsten Impfungen für Katzen und Kätzchen

Wichtigsten Impfungen für Katzen und Kätzchen Katzen und Kätzchen brauchen mehrere Impfstoffe, um zu verhindern das auftreten von einige häufige feline Krankheiten, von denen einige können tödlich sein. Die Impfungen

Katzen und Kätzchen brauchen mehrere Impfstoffe, um zu verhindern das auftreten von einige häufige feline Krankheiten, von denen einige können tödlich sein. Die Impfungen sollten administriert werden, in einem bestimmten Alter, aber Ihr Tierarzt kann empfehlen, zu verschieben die Impfung oder ein seiner Zeit Voraus. Die ersten Schüsse, als auch Ihre Booster sind entworfen, um schützen Sie Ihre Katze und bauen Immunität gegen bestimmte feline Krankheiten.

8 Wochen Alten Haustier-Impfungen

Wenn das Kätzchen ist 8 Wochen alt, die folgenden Impfstoffe verwaltet werden sollten:

  • Staupe-Impfstoff (panleukopenie-virus),
  • Rhinotracheitis (feline herpes-virus)
  • Calci-virus (FCV).

Die Tollwut-Impfung ist wichtig-zum Schutz der Katze und seinem Besitzer.

Aufnahmen für Katzen unter 12 Wochen

Im Alter von 12 Wochen, eine neue Reihe von wesentlichen Impfungen verwaltet werden sollten. Diese Serie sollte die calci-virus, die panluekopenia virus und das herpes-virus.

Impfungen mit 16 Wochen

Wenn die Katze ist 4 Monate alt, er sollte sich einige weitere Impfungen: Tollwut-booster, der feline herpes-virus, die calci-virus und die Staupe-Impfstoff.

1 Jahr Alte Katzen

Im Alter von 1 Jahr, die Katze sollte ein paar booster-Impfstoffe: die Katze Staupe-Impfstoff, der calci-virus, Tollwut-booster und die Chlamydien-Impfstoff.

Dies sind die wesentlichen Impfungen, die jede Katze bekommen sollte. Jedoch, Sie können sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über ein paar zusätzliche Impfungen, wie die Leukose-Impfung (FeLV) oder das AIDS-oder FIV-Impfstoff.

Weitere Überlegungen

Zusätzliche Impfungen empfohlen werden können, wenn Ihre Katze lebt unter anderen infizierten Haustieren oder wenn er eine genetische Prädisposition für bestimmte Krankheiten.

Regelmäßige Impfungen verabreicht werden, um alle Katzen und Kätzchen, um Ihre Gesundheit zu erhalten. Die Impfstoffe sind wichtig für Kätzchen und ältere Katzen, die haben schwächeres Immunsystem.

Die feline infektiöse peritonitis (FIP) – Impfstoff, ist angezweifelt worden, die von vielen Wissenschaftlern wegen der zahlreichen Nebenwirkungen kann es haben. Vermeiden Sie diesen Impfstoff erhalten, wenn möglich.

Die Giardiasis ist ein weiterer Impfstoff, der die pet-Besitzer Fragen, um zu verhindern, dass Katze giardia. Allerdings ist der Impfstoff noch nicht als effektiv erwiesen, um zu verhindern, dass diese Krankheit.

Nicht impfen schwangere Katzen, die KITTEN bekommen Verformungen oder im schlimmsten Fall kann die Katze nicht Abbrechen spontan.

Stellen Sie sicher, dass die Impfstoffe, die verwaltet werden, durch Ihren Tierarzt, denn geben diese Aufnahmen an der falschen Stelle führen kann, Lähmungen oder Infektionen.

Die Impfstoffe sollten sorgfältig vorbereitet werden, sonst könnten Sie die Krankheiten verursachen Sie gemeint sind, zu verhindern.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: