Wenn Sie Füttern Ihren Kitten Katzenfutter

Wann Füttern Sie Ihr Kätzchen Katze Lebensmittel, die Sie füttern Sie Ihrem Kätzchen Katze Essen, wenn er zwischen 11 und 12 Wochen alt sind. Kätzchen haben ein schwaches Immunsystem und benötigen eine gesunde Ernährung, die Reich an

Sie haben füttern Sie Ihr Kätzchen Katze Essen, wenn er zwischen 11 und 12 Wochen alt sind. Kätzchen haben ein schwaches Immunsystem und benötigen eine gesunde Ernährung, die Reich an Vitaminen und Mineralstoffen, so können Sie erreichen der vollen Wachstum und Entwicklung. Die ernährungsphysiologischen Bedürfnisse des Tieres variieren auch je nach Ihren Allgemeinen Gesundheitszustand.

Kätzchen leiden zugrunde liegenden Krankheiten kann erfordern, dass bestimmte Diäten, die das Immunsystem stärken oder die Gesundheit fördern. Wenn das Kätzchen erfreut sich guter Gesundheit, ist es am besten, schalten Sie das Haustier die Ernährung von Kätzchen Essen Erwachsenen Katzenfutter 12 Wochen alt.

Die Bedeutung der Guten Ernährung

Kätzchen müssen wachsen in der Größe und haben eine gesunde Haut und starke Knochen. Wenn das Tier nicht seine empfohlene tägliche Zufuhr von Nährstoffen, er wird leiden an mehreren gesundheitlichen Bedingungen im langen Lauf. Haustiere, die gefüttert werden, eine gute Ernährung sind gesund, haben ein glänzendes Fell und sind sehr aktiv und verspielt. Sie nicht leiden unter parodontalen Krankheiten, und Sie haben die richtige Stuhlgang. Abgesehen von diesem, Kätzchen eingezogen werden nahrhafte Diät sind weniger anfällig für Erkrankungen wie diabetes, Nierenerkrankungen und Infektionen der Harnwege.

Was macht eine Gute Mahlzeit?

Katzen sollten gefüttert werden, die Mahlzeiten, die hohe Qualität der Zutaten. Die Nahrung sollte nicht enthalten Zusatzstoffe, Konservierungsmittel oder Füllstoffe, weil diese nur fügt Schüttgut, um das Essen und nicht jede Ernährung. Kommerzielle Lebensmittel, die hohe Mengen an Zucker und Salz sind nicht geeignet um Haustiere, weil Sie erhöhen das Haustier, das Risiko der Entwicklung von Krankheiten.

Obwohl Sie vielleicht füttern Sie Ihre Katze zu Hause gekochte Mahlzeiten, erwägen den Kauf kommerzieller Produkte, die die Anforderungen AAFCO (Association of American Feed Control Beamten) standards. Das Essen sollte eine gute Quelle für protein und sollte bestehen aus mäßigen Mengen von Fetten, Kohlenhydraten und Ballaststoffen.

Wechsel eines Kätzchens Diät

Wenn Sie schalten Sie Ihre kitten zu einem Erwachsenen Ernährung, betrachten die Einbeziehung von kleinen Mengen der Erwachsenen Katze zu Essen das normale Essen für eine Woche, bevor Sie vollständig zu ersetzen das normale Essen mit den Erwachsenen Diät. Wenn Sie dies nicht tun, wird die Katze leiden unter Nahrungsmittel-Intoleranz und zeigen Anzeichen von Magen-Darm-verärgert. Es ist auch am besten, die Katze füttern zu einer geplanten Zeit, zwei mal am Tag.

Tipps für Tierbesitzer:

  • Zusammen mit einer ausgewogenen Ernährung der Katze sollte Zugang zu viel frischem Wasser den ganzen Tag.
  • Erörtern Sie die Vorteile der Verwaltung von Nährstoff-Ergänzungen mit dem Tierarzt, besonders, wenn Ihre Katze ein wählerischer Esser.
  • Übung der pet-täglich, damit er nicht entwickeln, Fettleibigkeit, Herzprobleme und diabetes.
  • Wenn Sie nicht wissen, welche Diät ist am besten für Ihre Katze, Verhalten einem Tierarzt überprüfen, um zu beurteilen, die Katze, die Allgemeine Gesundheit und Fragen Sie den Tierarzt zu empfehlen, die Lebensmittel, die geeignet sind, um Ihrem Haustier die einzigartigen Bedürfnisse.
  • Stellen Sie sicher, Lesen Produkt-Etiketten vor dem Kauf, um herauszufinden, ob Sie enthalten gute Quellen von Proteinen, Vitaminen und Mineralien.

Wenn Sie wollen, um Ihr Haustier zu Hause gekochtes Essen, stellen Sie sicher, es enthält Zutaten in der richtigen Menge, so dass die Katze entwickelt sich nicht alle Bedingungen im Zusammenhang mit vitamin-und Mineralstoffmangel in der Zukunft.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: