Was Macht eine Katze Übergewichtig? 11 Faktoren

Was Macht eine Katze Übergewichtig? 11 Faktoren 11 Faktoren, die eine Katze übergewicht . Manchmal sind die Faktoren sich überlappen und miteinander interagieren in komplexer Weise. Es ist selten, dass eine

Es gibt 11 Faktoren, die eine Katze übergewicht. Manchmal sind die Faktoren sich überlappen und miteinander interagieren in komplexer Weise. Es ist selten, dass ein Faktor alleine verursacht das problem. Fragen zu Ernährung, Bewegung, Körper der Katze und die soziale Umwelt können verursachen oder verschlimmern eine Katze, Gewicht zu gewinnen.

1. Food Art

Lebensmittel, die von niedriger Qualität ist, erfordert somit mehr Kalorien zu bieten, die benötigt Ernährung. Dies ist eines der größten Probleme mit dem Trockenfutter für Katzen. Andere Lebensmittel, die dazu beitragen, um Gewicht zu gewinnen sind diejenigen, die enthalten zu viele Kohlenhydrate und Zutaten wie mais, Soja und high fructose corn Sirup.

2. Lebensmittel Menge

Manchmal Katze, Gewicht zu gewinnen, ist rein eine Frage von zu vielen Kalorien. Die Fütterung von zu viel von Lebensmitteln wird dazu führen, Ihre Katze, Gewicht zu gewinnen. Ihre Katze sollte etwa 25 Kalorien pro Pfund Gewicht sollte im Idealfall Weg.

3. Methode der Fütterung

Verlassen einer Schüssel mit Trockenfutter zu allen Zeiten, wird dazu beitragen, Katze übergewicht. Es ist am besten, um zu füttern eine Katze, die eine gemessene Menge der Nahrung zweimal pro Tag.

4. Bewegungsmangel

Eine Katze hat zu verbrennen die Menge der Kalorien, die Sie nehmen oder Sie übergewichtig werden. Eine Katze verbrennt Kalorien, nur um am Leben zu bleiben, aber wenn eine sitzende Katze frisst so viele Kalorien wie eine aktive Katze, Sie gewinnen Gewicht.

5. Alter

Katzen neigen dazu, Gewicht zu gewinnen, die im Alter zwischen 6 und 10 Jahren. Eine Katze, der Stoffwechsel verlangsamt, während Sie Altern, so dass die Nahrungsaufnahme muss entsprechend angepasst werden.

6. Rasse

Genetik ins Spiel kommen mit dem Risiko der Fettleibigkeit. Non-Stammbaum-Katzen neigen zu übergewicht. Rassen wie die Siam sind natürlich schlanker.

7. Lifestyle

Die Lebensweise der Katze und der Besitzer kann Einfluss auf Fettleibigkeit. Ein Eigentümer kann verbringen Sie mindestens 10 Minuten pro Tag spielen mit Ihrer Katze wird wahrscheinlich eine weitere Passform cat. Eine Katze, die raus zu gehen und erkunden Sie auch bleiben mehr trimmen.

8. Kastriert-Katze

Der Akt der Kastration oder Sterilisation Ihrer Katze ist nicht eine Ursache für übergewicht ist in und von sich selbst. Das problem kommt, da eine Feste Katze hat weniger Drang zu durchstreifen und somit Kalorien zu verbrennen. Wenn Ihre Katze ist kastriert, die Sie haben können, um mehr zu machen, eine Anstrengung, um Sie zu ermutigen, ausüben.

9. Behinderungen

Eine Verletzte oder Behinderte Katze haben eine härtere Zeit bewegen, um Kalorien zu verbrennen. Arbeiten Sie mit den teilen Ihres Körpers, dass die Arbeit, jedoch, um Ihr zu helfen, fit zu bleiben.

10. Krankheit

Katzen mit Hypothyreose und diabetes sind mit einem hohen Risiko für Fettleibigkeit aufgrund der Krankheit Prozess. Es ist möglich, dass diese Katzen gesund mit ein wenig zusätzlichen Aufwand.

11. Soziales Umfeld

Wenn Ihre Katze fühlt sich unerwünschte oder unsichere außerhalb, Sie wird weniger wahrscheinlich zu wollen, zu gehen und zu erforschen, auch im Hinterhof. Ein growly Hund oder ein Nachbar mit einer Sprühflasche kann sein, Abschreckung. Es ist das gleiche in der cat ‘ s Haus. Wenn Sie gepflückt wird auf die von anderen Tieren oder Menschen, werden Sie wahrscheinlich wollen, um zu verbergen, in Ihr Zimmer.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: