Was ist Das Beste Hundefutter für Allergien?

Was ist Das Beste Hundefutter für Allergien? Die Auswahl der besten Hundefutter zu verhindern, dass Ihr Hund Lebensmittel-Allergie aus wiederkehrenden hängt von der Zutat oder Zutaten, die Ursache Ihres Hundes

Die Auswahl der besten Hundefutter zu verhindern, dass Ihr Hund Lebensmittel-Allergie aus wiederkehrenden hängt von der Zutat oder Zutaten, die Ursache Ihres Hundes Allergien in den ersten Platz. Durch die Zusammenarbeit mit Ihrem Tierarzt, können Sie die Lebensmittel, die Sie schützen Ihren Hund gegen die Zukunft Allergie-Attacken, während ihm eine optimale Ernährung.

Was für ein Eckzahn Lebensmittel-Allergie Aussieht

Die Symptome der Hunde-Nahrungsmittel-Allergie sind ständige kratzen, das Gesicht reiben, Haarausfall und den Kopf schütteln. Ihr Hund kann scheinen auch zu kauen auf seine Füße und Beine unaufhörlich, oder er kann sich entwickeln, Ohr-Infektionen, die nie völlig klar.

Was Bewirkt, dass Ihr Hund Lebensmittel-Allergie

Obwohl Sie denken vielleicht, Ihr Hund Lebensmittel-Allergie entwickelt hat, plötzlich, ist die Zutat, die das jetzt verursacht eine allergische Reaktion, die eigentlich verträglich sein Körper für Monate oder sogar Jahre. Sobald Ihr Hund den Körper erreicht hat, seine Toleranz für die, die Zutat, wird es nun ein allergen und bewirkt, dass sein Immunsystem zu bilden, eine Antwort im Kampf gegen die Bedrohung.

Teil der Verteidigung Ihres Hundes Körper, schafft eine Chemikalie namens Histamin. Histamin-was sind die Ursachen der sichtbaren Zeichen einer Allergie-Attacke, wie Durchfall, Nesselsucht, Gereizte Haut, geschwollene Gewebe, Erbrechen oder, im Extremfall anaphylaktischer Schock.

Viele Gemeinsame Zutaten, Die Nahrungsmittel-Allergien Verursachen Können

Unter den Zutaten, die identifiziert wurden als die wichtigsten Hunde-Allergene sind:

Andere Inhaltsstoffe können zu Reaktionen bei sensiblen Hunden, wie z.B.:

Manche Hundebesitzer glauben, Konservierungsstoffe und andere Chemikalien, die verursachen können Ihr Haustier Allergien, aber weitere Forschung ist notwendig, um zu beweisen diese Theorie.

Wie um zu Verhindern, dass Künftige Allergie-Attacken

Der wichtigste diagnostische test, Ihr Tierarzt wird wahrscheinlich verwenden, um zu bestimmen, die Ursache Ihrer Hund Lebensmittel-Allergie ist eine Ausschluss Diät. In diesem 12-wöchigen Prozess beinhaltet Fütterung Ihr Haustier eine Ernährung, hat eine neue und einzigartige Quelle von protein und Kohlenhydraten, und seine Allergie-Symptome klar sein soll, während der Ausschluss-Diät. Nachdem Ihr Hund die Symptome klar, Ihr Tierarzt wird beginnen die Wiedereinführung Zutaten aus seiner alten Diät zu versuchen, neu zu erstellen die Allergie-Symptome. Wenn eine Zutat, die Ursachen der Allergie-Symptome, ist es, als führen Sie Ihren Hund Lebensmittel-Allergie.

Am Ende des Ausschluss-Diät-test, Ihr Tierarzt wird in der Lage sein, zu empfehlen Diäten, dass wird dazu beitragen, erleichtern Sie Ihrem Hund Allergien. Oft sind die Hundebesitzer, die sich um Ihre Haustiere füttern der Ausschluss-Diät, da es vertraut auf den Hund und können gekauft werden, einfach bei Ihrem Tierarzt ‘ s office.

Sobald Ihr Hund die Allergene wurden identifiziert und seine neue Ernährung eingerichtet wurde, werden Sie brauchen, um zu sehen, was er alles isst. Überprüfen Zutat Etiketten auf seine Lebensmittel, und geben Sie nicht ihm aromatisierten Medikamenten oder Spielzeug, Rohhaut kaut, Essensresten oder behandelt.

Hydrolysiertes Protein: Eine Aktuelle Lebensmittel-Allergie-Behandlung

Statt der Fütterung Ihres Hundes die Ausschluss-Diät, wird Ihr Tierarzt kann vorschlagen, was ihm ein hydrolysiertes protein-Diät statt. Hydrolisiertes protein-Diäten sind eine relativ neue Entwicklung. Sie enthalten Proteine und Kohlenhydrate, die geändert wurden und so reduziert, dass Ihre kleine Größe kann eine Reaktion auslösen, die in der Nahrung-allergische-Hunde.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: