Was Füttern Sie ein Untergewicht Hund

Was Füttern Sie ein Untergewicht Hund Ein Untergewicht Hund derzeit haben kann oder erholt sich von einem medizinischen Zustand, oder kann eine schlechte Ernährung. In jedem Fall müssen Sie den Hund füttern, das Recht

Ein Untergewicht Hund derzeit haben kann oder erholt sich von einem medizinischen Zustand, oder kann eine schlechte Ernährung. In jedem Fall, die Sie benötigen, um den Hund zu füttern, die richtigen Zutaten und stellen Sie sicher, er wird etwas an Gewicht gewinnen, die helfen, den Hund besser zu werden. Die Fütterung Zeitplan ist auch wichtig, wie die Fütterung der Hund zu viel auf einmal kann zu Erbrechen und Unwohlsein.

Die Auswahl der Speisen für ein Untergewicht Hund

Die Wahl der Lebensmittel ist wichtig, wenn man einen untergewichtigen Hund. Die Nahrung sollte Reich an Kalorien und Nährstoffen. Die Menge des proteins sollte hoch sein (bis zu 35%), da der Hund mit der Energie, die er braucht, sich zu erholen und wird auch dafür sorgen, dass der Hund an Gewicht zunehmen und Muskeln aufbaut. Fleisch ist wichtig in der Hund die Ernährung, und es sollte bevorzugt werden, andere Nebenprodukte und Fleisch-Mahlzeiten. Gesunde Fette sollten auch in der Nahrung enthalten, da diese Fette und auch Fasern, die notwendig sind für eine gute Verdauung.

Der Hund kann sich weigern, trockenen kibble, so versuchen Sie, mischen Sie es mit Thunfisch-öl für mehr Geschmack.

Wenn der Hund schwer krank ist und nicht in der Lage zu Essen Feste Nahrung, Welpen-Nahrung oder flüssige Nahrung empfohlen. Das Welpenfutter ist Reich an Kalorien und Nährstoffe, und es in der Regel enthält die gesunden Nährstoffe.

Es gibt auch speziell formuliert Hund Diäten, die helfen soll, den Hund etwas an Gewicht gewinnen.

Bereitet das Essen zu Hause ist auch eine option, aber Sie müssen, Folgen einem strengen Rezept, dass wird dafür sorgen, dass der Hund bekommt die notwendige Menge an Kalorien.

Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt, um die beste Formel für Ihr Haustier.

Der Kaloriengehalt von Lebensmitteln

Der Kaloriengehalt der Nahrung zu einer Untergewichtung Hund sollte hoch sein. Die Kalorien, die der Hund frisst sollte erhöht werden, wenn im Vergleich zu einer normalen Mahlzeit, die nur für die Energie-Bedürfnisse des Tieres. Die Menge der Kalorien pro Tag verbraucht sollte höher sein als die Menge an Energie, die der Hund braucht. Dadurch wird sichergestellt, dass der Hund etwas an Gewicht gewinnen.

Wie zu Füttern einen Hund Braucht, um Gewicht zu Gewinnen

Ein Untergewicht Hund kann nicht gut reagieren, wenn Sie starten, füttern ihm eine große Menge von Lebensmitteln auf einmal. Aus diesem Grund ist es wichtig, den Hund von kleineren Mengen von Lebensmitteln mehrmals pro Tag oder ein Lebensmittel, die Reich an Kalorien, aber in einem kleinen Volumen.

Nicht gratis den Hund füttern, wie er kann, fehlt der Appetit und will nicht Essen. Darüber hinaus werden Sie nicht in der Lage zu beobachten, seine Nahrungsaufnahme.

Planen Sie die Mahlzeiten sorgfältig und stellen Sie sicher, schrittweise Erhöhung der Menge der Lebensmittel, die Sie füttern ihn. Regelmäßige Fütterung Stunden und gesunde Ernährung soll helfen, Ihren Hund etwas an Gewicht gewinnen.

Wenn Ihr Hund ein normales Gewicht, Sie haben ihm, um den übergang zu einer normalen Ernährung Programm und geben Sie ihm regelmäßige Hundefutter. Jedoch, stellen Sie den übergang schrittweise zu verhindern, Verdauungsprobleme.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: