Warum Won – t Meine Katze Verwenden Sie die Katzentoilette, VetBabble

Schwierigkeiten haben, Ihre Katze zum benutzen der Katzentoilette? Ein weit verbreiteter Irrglaube ist, dass Katzen tun dies als Rache, aber das problem ist nicht so einfach.

Unfälle außerhalb der Katzentoilette sind die häufigsten Verhaltensprobleme bei Katzen und kann sehr beunruhigend für Ihre menschlichen Mitbewohner. Ein häufiges Missverständnis ist, dass Katzen tun dies als Rache oder Strafe, sondern das problem ist nicht so einfach.

Haus Verschmutzung oder unsachgemäße Beseitigung kann im Zusammenhang mit stress bei Katzen, aber Ihre Katze wird nicht versuchen, um wieder bei Ihnen. Diese Art berechnet deviousness ist über unsere felinen Freunde (das ist, warum wir Liebe Sie so sehr, Sie sind nicht so kompliziert, wie unsere zweibeinigen Freunde!). Katzen tun es außerhalb Ihrer Katzentoilette, die aufgrund medizinischer Probleme, Katzenklo Probleme oder aufgrund von stress. Auf den Grund dieser messy Problems beinhaltet einige detektiv-Arbeit und ein paar Strategien, um die Dinge wieder normal.

Medizinische

Die erste Sache, um auszuschließen, bevor Sie irgendetwas anderes tun ist medizinische Fragen. Katzen, die das urinieren an ungewöhnlichen Orten haben können eine Infektion der Harnwege oder eine zugrunde liegende problem verursacht zu produzieren mehr Urin. Ist Ihre Katze auch trinken Sie mehr? Sparen dabei eine Urin-test in der Klinik, können Sie lassen Sie Ihren Tierarzt wissen, wie viel Ihre Katze trinkt über einen Zeitraum von 24 Stunden, wenn es schleicht sich über 70ml/kg über 24 Stunden, könnte dies ein problem sein.

Die top 3 Krankheiten, die dazu führen, dass vermehrter Durst sind Schilddrüsen-Erkrankungen, diabetes und Nieren-Probleme. Diese sind sehr behandelbar, wenn Sie frühzeitig erkannt werden. Wenn der Kot sieht manchmal ein wenig hart und trocken, hat Blut oder gelegentlich weichen, es könnte ein zugrunde liegenden Magen-Darm-Problem, insbesondere, wenn Ihre Katze Gewicht zu verlieren oder gelegentlich off-food.

In einigen Fällen, wenn Ihre Katze geht auf die Katzentoilette und es brennt oder schmerzt beim Wasserlassen oder Stuhlgang, er verknüpft dieses Gefühl mit dem Katzenklo und meiden Sie unter allen Umständen. Witzig, aber vollkommen wahr! Dies nennt man eine Katzentoilette Abneigung. Mehr dazu in Kürze, aber die ersten Dinge zuerst, erhalten Ihre Katze zum Tierarzt, um auszuschließen, gesundheitliche Probleme. Fühlen Sie sich frei, um in einer Probe, Tierärzte lieben ein schönes Beispiel und es spart Ihnen haben, um zu beschreiben, keine Anomalien. Sie könnte auch ein Foto machen. Es lohnt sich auch Entwurmung Ihrer Katze, wenn es mehr als ein paar Monate.

Katzenklo-Probleme

Katzen, die zu vermeiden, die Katzentoilette kann auch ein problem mit dem Fach. Katzen sind sehr sauber, anspruchsvolle und sensible Geschöpfe, also wenn das Katzenklo nicht makellos ist, ist es nicht verwunderlich, dass Sie wählen werden, irgendwo anders zu gehen. Katzen haben einen Sinn für Geruch, ist 14-mal besser als der Mensch. Einige tatsächlich vermuten, dass Katzen kann sogar besser riechen als Hunde, aber Sie sind weniger bereit, zu verdienen behandelt und werden sniffer-Katzen. Katzen können auch Abneigung gegen den Wurf, den Speicherort oder es kann nicht genug sein Wurf Tabletts. Ein paar Grundlagen auf der kotkiste:

  • Wenn Sie eine große Menge von Streu und Schaufel aus den Abfällen, die gesamte Menge ersetzt werden sollte zweimal wöchentlich und idealerweise, bevor Sie feststellen, es stinkt.
  • Eine verbesserte Möglichkeit der Beibehaltung der Abfall hygienisch ist, einfach zu verwenden, ein paar Tassen von Müll und kippen Sie den gesamten Betrag in den Papierkorb jedes mal, wenn Ihre Katze nutzt es. Du wirst nicht gehen Sie durch viel mehr Streu und es riecht viel besser. Sie müssen in der Regel ändern Sie das gesamte Volumen der Wurf zweimal täglich.
  • Vermeiden Sie die Verwendung von Kunststoff-Liner in der kotkiste.
  • Für ältere Katzen, stellen Sie sicher, dass die Seiten der Schale sind nicht zu hoch.
  • Für große oder übergewichtige Katzen, benötigen Sie ein sehr großes Tablett!
  • Vermeiden Sie die Verwendung von Reinigungs-Produkte, eine schnelle schrubben in heißem Wasser ist alles, was Sie brauchen.
  • Wenn Sie vermuten, Lage ist das problem (ie. Der Wurf ist in der Nähe der Kinder-Spielzimmer, in der Nähe einer lauten Waschmaschine oder in einem high-traffic-Bereich des Hauses), versuchen Sie, ein anderes Katzenklo woanders.
  • Sollten Sie ein Katzenklo für jede Katze, dann ein extra. Also, wenn Sie haben 2 Katzen, 3 Wurf-Tablette ist die minimale Empfehlung.
  • Wenn Sie nicht möchten, umgeben zu sein von Wurf Tabletts, denken Sie daran dies ist nur vorübergehend und besser als Aufräumen Verwirrungen! Sie können letztlich bewegen kotkiste von 10cm pro Woche mehr geeignete Standorte, sobald die Gewohnheit etabliert hat. Sie können auch prüfen, das loswerden der extra-Tablette einmal das problem verbessert sich, so lange wie Sie halten die 1 für jede Katze, plus eins-Regel.
  • Wenn Sie Wurf mit Düften zu maskieren die Gerüche, die Ihre Katze vielleicht wirklich nicht diese so genannte angenehmen Duft. Crystal Wurf kann auch ein seltsam zischendes Geräusch auf Kontakt. Versuchen Sie die Umstellung auf Recycling-Papier Abfall statt, oder sand/dreck aus dem Garten, gemischt mit dem Abfall für eine weitere “Natürliche” Toilette.

Urin Spritzen

Wenn Ihre Katze ist eigentlich eine Sicherung auf Wände oder Möbel und Spritzen an senkrechten Flächen, dies ist eher eine territoriale Frage, oder Ihre cat-Kennzeichnung und der Ankündigung seiner Anwesenheit zu anderen Katzen. Wenn Sie sehen, dass Ihre Katze dies tun, wird die Rute wird in der Regel Köcher an der gleichen Zeit. Dieses Verhalten kann auftreten, bei Frauen und desexed Männchen, ist aber viel mehr dürfte in den Kater. Gibt es vielleicht eine vermeidbare Auslöser für dieses Verhalten, wie eine tomcat von nebenan urinieren vor der Haustür, oder starrte in das Fenster. In dem Fall abgesperrt, dass dieser Bereich des Hauses, schließen der Jalousien oder erschrecken aus der Nachbarschaft Katzen können das Problem lösen.

Meine Katze uriniert immer auf dem Bett/couch

Wenn Ihre Katze entwickelt hat, ein bisschen eine Vorliebe für irgendwo insbesondere, müssen Sie möglicherweise ein paar Taktiken, um die Gewohnheit zu brechen, sowie die Förderung der Katzentoilette. Die Schritte, um dieses Problem zu lösen, sind:

  1. Zunächst ein paar Wurf Tabletts, andere Arten von Abfall in (weiche Sachen wie zerfetztes Papier, wenn Ihre Katze hat eine Vorliebe für die couch), halten Sie die Tablette sehr sauber und steckte Sie in mehreren Standorten. Sie werden wahrscheinlich in der Lage, reduzieren Sie die Anzahl der Schalen, nachdem alles sortiert und Ihre Katze klappt es besser zu gehen.
  2. Reinigen Sie die couch oder Oberfläche mit einem biologischen Reiniger, wie Urin-Off, wie viele Reinigungskräfte nur Maske der Geruch, aber es wird immer noch riechen wie ein WC für Ihre Katze.
  3. Etwas auf der couch oder auf der Oberfläche, die anders ist und etwas unangenehm zu gehen, wie eine Plastiktüte oder Alufolie. Dies sollte die entmutigen, die Ihre Katze aus der Suche nach diesem einen bequemen Platz zum WC.
  4. Vermeiden Sie die Verwendung von irgendeiner form von Strafe, auch wenn Sie ihn zu fangen in der Tat, dies wird nur machen ihn mehr gestresst!
  5. Holen Sie sich einige Feliway und stecken Sie es in der Nähe der couch oder Bereich, die Ihre Katze mit.

Die oben genannten Verfahren lösen die meisten Katzenklo Probleme, wenn Ihre Katze ist immer noch nicht mit dem Katzenklo gibt es ein paar zusätzliche Optionen.

Medikamente

Wenn Feliway allein ist nicht genug, Ihre Katze kann einige pharmakologische Hilfe zu reduzieren, Allgemeine stress-Niveau. In vielen Fällen, wenn Sie kombinieren die Medikamente mit mehr routine, geplante playtimes und die Vermeidung von Stressoren, Ihre Katze kann dann abgesetzt werden off-die-Medikamente. Sehen Sie Ihren Tierarzt für eine weitere Beratung.

Umschulung

Wenn Ihre Katze hat einige sehr tief verwurzelt Toilettengang Gewohnheiten, kann es notwendig sein, zu umschulen, die ihm die Nutzung der Taskleiste. Ein Weg dies zu tun ist, um ihn in einem Zimmer des Hauses (eine, die leicht zu reinigen ist, wie die Wäsche oder Bad), mit nur seinem Bett, Nahrung und Wasser in einer Ecke und zwei Wurf Tabletts am anderen Ende des Raumes. Ihre Katze wählen, sollten Sie den Wurf-Tablette zu beseitigen. Befolgen Sie alle oben genannten Regeln über Katzenklo Sauberkeit und Arten von Substrat und verwenden Sie den Feliway auch. Nach ein paar Wochen einmal die Gewohnheit eingestellt ist, können Sie beginnen, lassen Sie Ihre Katze für kurze Ausflüge, so dass Sie sicher, es gibt viele Wurf Tabletts herum.

Multi-Katze-Haushalte und stress

Katzen sind oft nicht besonders geselligen Tiere. Die meisten sind ganz zufrieden, haben Ihr Territorium selbst, sondern als Austausch mit einer anderen Katze. Katzen in multi-Katze-Haushalte sind eher zu Katzentoilette Unfälle, entweder durch stress, weil das Fach Sie lieber zu verwenden, riecht wie eine andere Katze (die ist, wo die Tablette in mehrere Standorte so wichtig ist), oder weil Sie immer gemobbt von einer anderen Katze.

Katze Mobbing – Ein Weg, um zu sehen, was wirklich vor sich geht, ist das einrichten einer webcam in der Nähe des Wurf-Tablette, um zu sehen, wenn eine Katze ist Mobbing das andere. Katzen haben nicht unbedingt einen linearen Hierarchie wie Hunde und oft sind Sie sehr subtil in Ihre Mobbing-Gewohnheiten. Eine Katze kann der Chef in einem bestimmten Abschnitt des Flurs, ein schöner Rastplatz und kann eigentlich rouse auf die andere, wenn Sie versuchen zu fahren oder gehen auf die Katzentoilette Bereich.

Umgebung von Viel – Mit einer Umgebung des überflusses, in einer multi-Katze-Haushalt reduziert stress. So viele Sitzstangen, Rastplätze, Futternäpfe, Einstreu-Tablette und private Bereiche, für jede Katze ist unerlässlich.

Routine – Katzen lieben routine. Sie sich wie Sie zu ernähren, Sie in der gleichen Zeit, mit Ihnen spielen in der gleichen Zeit, und Sie mag keine Veränderungen. Zeitplan in einer Zeit zum spielen und kuscheln-Zeit für jede Katze, die in der gleichen Zeit jeden Tag.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: