Warum Wird Mein Hund Krank? 6 Umweltgiften zu Betrachten

Warum Wird Mein Hund Krank? 6 Umweltgiften zu Betrachten Mysteriösen Symptomen und chronischen Krankheiten, die oft Anlass geben zu der Frage “Warum ist mein Hund krank ?” Es gibt Zehntausende von

Mysteriöse Symptome und chronischen Krankheiten, die oft Anlass geben zu der Frage “Warum ist mein Hund krank?”

Es gibt Zehntausende von Chemikalien, die in diesem Land produziert, und unsere Hunde werden regelmäßig ausgesetzt, viele von Ihnen. Viele Fälle von Hunde-Krankheit zurückverfolgt werden können, um Umwelt-Exposition gegenüber diesen Chemikalien.

Die häufigsten Umweltgifte in unserer Luft, Wasser und Nahrung versorgen, gehören PCBs, Pestiziden, Schimmel-und Pilz-Toxine und Flüchtige organische verbindungen und Schwermetalle. Sie kann ein breites Spektrum von Hund Symptome wie Erbrechen, Durchfall, hormonelle Störungen, Allergien, neurologische Erkrankungen und Krebs.

1. Pcb (Polychlorierte Biphenyle)

Pcb verboten wurden in den USA seit 1979, aber dieses anhaltende Schadstoff-noch verweilt. In der Vergangenheit unsachgemäße Entsorgung Praktiken veröffentlicht PCBs in die Umwelt, wo Sie bleiben erhalten und sammeln sich in den Fettzellen von Tieren. Pcb beteiligt gewesen und Erhöhung der Leber-und Nierenkrebs. Farbe, Dichtstoffe, elektrische Geräte und andere gute hergestellt, die vor 1979 kann enthalten Pcb. Wenn Sie zu Fuß oder trainieren Sie Ihren Hund, so vorsichtig sein, alte Industrieanlagen und potentiell verunreinigte Flusswasser.

2. Pestizide

Die Liste der krebserregenden Herbiziden, Fungiziden und Insektiziden ist lang, und die Rückstände dieser Chemikalien finden sich in einem Großteil unserer Nahrung als auch in vielen Marken von kommerziellen Hundefutter. Zur Begrenzung der Exposition gegenüber Pestiziden, wählen Sie Bio-Lebensmittel, wenn möglich. In und um das Haus, entscheiden sich für nicht-toxische Haus und Garten sprays zur Kontrolle von Insekten und Pflanzenkrankheiten.

3. Schimmel und Pilz Giftstoffe

Aflatoxin, die Ursache der jüngsten pet Essen erinnern, ist eine natürlich vorkommende Pilz wächst auf Getreide wie mais. Aflatoxin schwere und manchmal tödliche Leberschäden. In Ihrem Hund, die Symptome sind Lethargie, Verwirrung und Anfälle. Zur Vermeidung des Risikos einer aflatoxin-Vergiftung, sollten Haus-vorbereitete Mahlzeiten oder gefriergetrocknete Rohkost-Ernährung. Alternativ wählen Sie einen hochwertigen kommerziellen Marke, die enthält eine benannte Fleisch als sein Hauptbestandteil und enthält keinen mais, Weizen oder Soja. Bewahren Sie Sie sorgfältig auf, Weg von Feuchtigkeit und Wärme.

4. Phthalate

Phthalate werden verwendet, um Kunststoffe erweichen und Sie kann dazu führen, das endokrine system schädigen. Kunststoff-Lebensmittel-und Wasserschalen und Kunststoff-Lebensmittel-Lagerbehälter leach Phthalate in die Lebensmittel. Um zu vermeiden, allergische Reaktionen und andere schwerwiegende Hund Krankheit, Wählen Sie Keramik oder Edelstahl-Schalen und-shop für Phthalate-free Container.

5. VOCs (Flüchtige Organische Verbindungen)

VOC sind in vielen Haushaltsprodukten einschließlich Teppiche, Lacke, Farben, Reinigungsmittel und Lufterfrischer. VOCs stehen im Verdacht, in bestimmten Arten von Krebs sowie Augen-und atemwegsreizungen. Werden Sie sicher, dass Ihr Haus ausreichend belüftet ist. Verwenden Sie keine chemischen Lufterfrischer auf oder in der Nähe von Ihrem Hund. Wenn möglich, wählen Sie low-VOC-Farben und nicht-toxische Reinigungsmittel.

6. Schwermetalle

Heavy-metal-Exposition verursacht Krebs -, neurologischen-und Blut-Störungen, Erbrechen und übelkeit. Die wichtigsten Quellen der Exposition gehören auch Impfstoffe, Trinkwasser und Exposition gegenüber Pestiziden und chemisch konserviert Holz.

Eine saubere, grüne Umwelt nicht garantieren, dass Sie nie einen Kranken Hund, aber eine gesunde Umwelt ist ein wichtiger Teil der langfristigen Hunde-Gesundheit.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: