Warum Sind Eine Dreifarbige Katzen Fast Immer Weiblich?

Haben Sie jemals bemerkt, dass fast ALLE calico-Katzen sind weiblich? Hier ist, warum.

Wenn ich angenommen ein calico Kätzchen, Pookie, vor fast fünf Jahren, ich glaube nicht zweimal über die Tatsache, dass Sie weiblich ist. Ich wollte eine weibliche Katze, und Pookie war liebenswert und fit mit meiner Persönlichkeit, so dass das war. Als ich begann zu sprechen, sich mit anderen Kaliko-Besitzer, ich habe bemerkt, dass jede einzelne Ihrer calico-Katzen war auch weiblich. Das war eine überraschung für mich – war es wirklich keine solche Sache wie ein männlicher calico-Katze? Nach der Humane Society, die nur in etwa drei tausend calico-Katzen ist Männlich.

(Bild Credit: Author ‚ s Instagram @maggieeclancy)

Zu Beginn dieser Untersuchung ist es wichtig zu betonen, dass calico ist eine Farbe, die Muster, die eine Katze, nicht eine Rasse. Dadurch entfällt eine Rasse spezifische Grund für eine weibliche Mehrheit von Wildkatzen. In der Tat, jede Rasse Katze geboren werden kann, mit calico Fell, es ist zwar seltener für purebreds wie-sagen wir mal, Russisch blau. Um für eine Katze zu sein, als „calico,“ drei Farben müssen vorhanden sein, in das Fell: weiß, schwarz und orange. Es gibt Raum für Variationen in der Farbe, mit Creme -, Grau -, und Ingwer.

Was gibt eine calico Katze dieses schöne Fell-Muster? Die Antwort liegt in die Katze in den Chromosomen. Genau wie mit den Menschen, weibliche Katzen haben zwei X-Chromosomen, eins von der Mutter und eines vom Vater, während die männlichen Katzen haben ein X-Chromosom (von der Mutter) und ein Y-Chromosom (vom Vater). In kurzen, weibliche Katzen haben 2 X-Chromosomen und männliche Katzen haben 1 X-Chromosom und 1 Y-Chromosom.

Bei Katzen, die X-Chromosom ist die Entscheidung auf eine Mehrheit der Katze das Fell Farbe. Da ein Kater nur ein X-Chromosom von seiner Mutter, seine Fell Farbe ist dadurch bestimmt, dass gen. Wenn eine weibliche Katze ist in der fetalen Entwicklung, die eines Ihrer beiden X-Chromosomen zufällig deaktiviert, was ist bekannt als die X-Inaktivierung, für jede Zelle. Es ist wichtig, daran zu erinnern, dass diese deaktivierungen erfolgen zufällig und sind nicht die gleichen für jede Zelle. Zum Beispiel, eine Zelle kann eine Abschaltung des X-Chromosoms, die liest „orange mit Fell“, während eine andere Zelle kann abschalten, das X-Chromosom, die liest „Schwarzes Fell.“

(Bild Credit: Getty Images)

Diese willkürlichen deaktivierungen erfolgen entweder eine Schildpatt-Muster oder calico Muster für die Katze das Fell. Weißes Fell ist bestimmt mit einem separaten gen und können speckle ganzen Fell. Da weißes Fell ist nicht diktiert von Chromosomen, das ist, warum Sie sehen können männliche Katzen, mit duo-farbige Mäntel, wie eine tuxedo-Katze, aber nicht ein calico.

Gegeben, die eine Katze benötigt zwei X-Chromosomen, um eine Kattun-Mantel, wie kann man aus drei tausend calico-Katzen Männlich sein? Eine männliche Katze kann tri-farbigen Fell, wenn er erbt ein extra X-Chromosom, so dass seine genetische make-up-XXY im Gegensatz zu XY. Diese Katze ist fast immer Männlich, trotz des zusätzlichen X-Chromosom. Wenn Sie laufen in einen männlichen calico, ist es sehr wahrscheinlich, dass diese Katze ist steril oder nicht in der Lage, sich zu reproduzieren. Aus der 1 in 3000 Wildkatzen, ist Männlich, nur 1 von 1000 ist tatsächlich Männlich. Züchter immer noch dazu neigen, zu schüchtern für diese fruchtbaren männlichen Wildkatzen, wie es mögliche gesundheitliche Probleme, die entstehen können, in der Ihre Nachkommen durch das extra-Chromosom.

Also das nächste mal, wenn Sie treffen eine calico, Fragen Sie, was IHR name ist. Und wenn es doch ein orange Katze? Die Chancen sind, er ist Männlich.

Haben Sie jemals begegnet ein männlicher calico, das Einhorn für Katzen? Lassen Sie uns wissen in den Kommentaren!

Like this post? Please share to your friends:
Chong Choi
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: