Warum Mögen Katzen Katzenminze?

Warum Mögen Katzen Katzenminze? Katzen wie eine Menge Dinge: Nickerchen, Essen, spielen und legen an einem warmen Ort. Aber eines der Dinge, die Katzen mögen die meisten ist Katzenminze; Sie gehen verrückt über Sie. Katzenminze

Katzen wie eine Menge Dinge: Nickerchen, Essen, spielen und legen an einem warmen Ort. Aber eines der Dinge, die Katzen mögen die meisten ist Katzenminze; Sie gehen verrückt über Sie.

Katzenminze Erklärt

Im Gegensatz zu dem glauben vieler, Nepeta cataria (ein.k.ein. Katzenminze) ist nicht eine Droge. Es ist ein Kraut, das ist mit der Familie der Lippenblütengewächse. Die Chemische Struktur ist ähnlich wie das Kraut Baldrian, die stimulieren das Nervensystem bei Menschen und Katzen. Die Wirkung von Katzenminze in eine Katze kann dauern zwischen 10 und 30 Minuten, bevor Sie eine Katze wird gleichgültig gegenüber dem Kraut. Nach ein paar Stunden, eine Katze wird albern sein, auch wenn die Katzenminze wieder.

Ein Kätzchen wird nicht angezeigt, wenn er ‘ s reagieren auf Katzenminze bis er etwa 2 bis 3 Monate alt. Katzenminze ist nicht schädlich für eine Katze, und die ständige Exposition, es wird ihn nicht verletzen. Jedoch, ist das Gefühl, eine Katze fühlt, wenn ausgesetzt, um das Kraut wird knapp, wenn er um ihn herum die ganze Zeit.

Warum Katzen Wie Cat Nip

Eine Katze zu mögen Katzenminze ist eine vererbte Eigenschaft, die ist, warum einige Katzen lieben es und einige nicht. Die Reaktion wird durch eine autosomal-gen. Wenn Katzen lieben dieses Kraut, Sie werden Rollen, lecken, Essen es und gehen verrückt für ein paar Minuten. Die Sache, die Katzen wild gehen über in Katzenminze ist eine Substanz namens nepetalactone, die bewirkt, dass eine Chemische Reaktion in der Katze Gehirn. Die Wissenschaftler sind sich nicht genau sicher, warum dies geschieht. Das ätherische öl in den Blättern ist, was enthält die nepetalactone, und es kann freigegeben werden durch Zerkleinern der Blätter.

Eine Katze die Reaktion auf Katzenminze wird gesagt, Halluzinogene, und die verrückte Reaktion, die Sie bekommen, von der herb ist, wie es riecht. Das Dach einer Katze Mund, oben im Gaumen, wo der rezeptor befindet sich auf einer Katze, die es Ihnen ermöglicht, um einen guten Hauch von Katzenminze. Dies ist der Grund, warum Katzenminze in gel-Kapseln löst keine Begeisterung bei einer Katze – Sie kann nicht riechen das Kraut. Katzen können eigentlich Essen oder kauen Katzenminze weiter brechen die Blätter nach unten, so dass Sie freigeben können, das öl, das produziert die Empfindung, die Sie erlebt haben. Interessanterweise Katzen, die tun nicht haben einen Sinn für Geruch kann sogar eine angenehme Reaktion bei Einwirkung von Katzenminze. Wenn eine Katze Katzenminze schnuppert, das Kraut wirkt wie ein Stimulans. Allerdings, wenn eine Katze frisst Katzenminze, wirkt es mehr wie ein Beruhigungsmittel. Nicht alle Katzen reagieren in der gleichen Weise um Katzenminze.

Verwendet für Katzenminze

Wenn eine Katze liebt Katzenminze, Kräuter, die verwendet werden kann als Trainings-Gerät. Zum Beispiel, können Sie Kauf Katzenminze-spray oder verwenden Sie kleine, kaputte Blätter und legen Sie Sie auf einen Kratzbaum zu ermutigen, eine Katze, es zu benutzen.

Forscher haben herausgefunden, dass Katzenminze arbeitet als eine ausgezeichnete Mückenschutz, das ist gut, denn Mücken können zu tragen Parasiten. Das Kraut kann auch abstoßen Kakerlaken und Nagetiere scheinen sich nicht zu mögen den Geruch.

Katzen können nicht bekommen, süchtig nach Katzenminze und Sie können nicht überdosiert werden. Katzenminze ist eine gute Möglichkeit für eine Katze und Besitzer zu belohnen Ihre Katze und lassen Sie ihn Spaß haben.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: