Warum Katzen Spielen, Kämpfen?

Warum Katzen Spielen, Kämpfen? Katzen spielen, kämpfen, wenn das Leben in Gruppen und manchmal spielen sogar gegen Ihre Besitzer. Spielen Kämpfe sind ein natürliches, gesundes Verhalten in den meisten Katzen, und sollten die Besitzer lassen Ihre

Katzen spielen, kämpfen, wenn das Leben in Gruppen und manchmal spielen sogar gegen Ihre Besitzer. Spielen Kämpfe sind ein natürliches, gesundes Verhalten in den meisten Katzen, und sollten die Besitzer lassen Ihre Katzen kämpfen, so lange es nicht aggressiv.

Instinktiven Bedürfnis

Viele Katzen spielen, kämpfen, aufgrund einer instinktiven Bedürfnis. Katzen sind von Natur aus Jäger in der wildnis und müssen trainieren und verbessern Ihre Fähigkeit, um Ihr Gebiet zu verteidigen, und nehmen Sie die Beute, um zu überleben. Das Haus Katze noch Erfahrungen diese natürlichen Triebe und fühlen das Bedürfnis entwickeln, diese Fähigkeiten mit einer anderen Katze (oder auch ein Mensch). Die andere Katze verstehen, was Los ist und wird freiwillig teilnehmen zu schärfen, um Ihre eigenen Fähigkeiten als gut.

Territory Defense

Einige der Instanzen von Katzen spielen, kämpfen, sind mehr als nur Honen Fähigkeiten – Sie wirklich sind Beispiele für die Katzen verteidigen Ihr “Territorium”, sogar in einem Haus. Eine Katze verteidigen konnte, was es Blick auf um seinen Platz im Haus oder sein Spielzeug oder Futter. Wenn wir die andere Katze in einen Kampf, der Vorsatz ist nicht zum Schaden der anderen Katze (so lange, wie die Katzen in der Regel erhalten zusammen), aber, um Sie in “Ihr Platz” und Sie warnen, zu bleiben Weg von diesem Ding. Wenn die andere Katze eigentlich gewinnt das Spiel zu kämpfen, die andere Katze kann “win” – das Recht zu teilen oder zu übernehmen, dass der Gegenstand oder Ort.

Verbrennen Energie

Hauskatzen haben überschüssige Energie, die wilden Katzen verbrennen sich natürlich im Laufe der Jagd für Nahrung und verteidigen das Territorium. Die Hauskatzen müssen, verbrennen diese Energie, spielen und kämpfen ist die eine Art, in der die Katzen tun kann. Wenn eine Katze fühlt sich der plötzliche Drang zu verbrennen einige Energie, Sie können tun, viele körperlich anstrengende Verhaltensweisen, wie laufen rund um das Haus, spielen mit Spielzeug oder sich anderen Katzen in der Aktivität von spielen kämpfen.

Kampf Der Langeweile

Katzen spielen, kämpfen, wenn einem langweilig als gut. Wenn Ihre Aufmerksamkeit anderweitig nicht belegt ist, könnten Sie beginnen ein Spiel kämpfen, einfach sich anderen Katze und haben etwas zu tun. Kätzchen vor allem überschüssige Energie und ein mehr weckte den Wunsch, aktiv zu bleiben. Sie wie zu pick spielen, Kämpfe mit älteren Katzen, obwohl einige ältere Katzen können müde werden, dieses Verhalten und erschrecken die Kätzchen Weg.

Wenn zu Schritt In

Besitzer können in der Regel sagen, der Unterschied zwischen einem echten Kampf und ein Spiel kämpfen, wenn Sie sorgfältig beobachten. Aggression zwischen zwei Katzen, die in der Regel umfasst das gewölbte Rücken, Knurren und Zischen. Katzen, die wirklich kämpfen heraus Ihre Krallen, die in der Regel nicht der Fall ist, in ein Spiel kämpfen und Schreien einander an. Manchmal werden Katzen, die nur eingeführt werden, zum anderen müssen sich über Ihre aggression natürlich, aber wenn die Kämpfe sind stimmig oder besonders gefährlich, sollte der Besitzer trennen sich die Tiere.

Manchmal ist der Aufruf von step in ist subtiler als das, was trifft man bei einer Anzeige von aggression. Wenn eine Katze wird verletzt oder man wird sexuell aggressiv sind, ist der Besitzer sollte brechen die Begegnung, auch wenn ursprünglich schien es, als wenn die Katzen spielen, kämpfen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: