Warum Joghurt Hund Behandelt, Sollte Vermieden Werden

Warum Joghurt Hund Behandelt, Sollte Vermieden Werden Leckereien sind in Ordnung, in Maßen, aber die Hundebesitzer sollten es vermeiden, Joghurt Hund behandelt, wie Sie können, negativ auf der Gesundheit des Hundes. Laktose Ist Schlecht für Hunde

Behandelt sind in Ordnung, in Maßen, aber die Hundebesitzer sollten es vermeiden, Joghurt Hund behandelt , wie Sie können, negativ auf der Gesundheit des Hundes.

Laktose Ist Schlecht für Hunde

Joghurt, genau wie andere Milchprodukte, die Laktose enthält. Die meisten Hunde haben nicht eine ausreichende Menge des Enzyms Laktase in Ihre Systeme zu brechen die Laktose enthalten in Milchprodukten. Dies kann dazu führen, Pankreatitis (Entzündung der Bauchspeicheldrüse), gas-und Durchfall, was zu großen Unannehmlichkeiten für den Hund.

Vermeiden Sie Hohe Mengen an Zucker

Je nach Joghurt verwendet, in die leckereien, die es enthalten kann, die entweder eine hohe Menge an Zucker oder Xilitol als Süßstoff. Hohe Blutzuckerspiegel können, bieten eine ideale Umgebung für bakterielles Wachstum, sowohl in den Mund und in den Magen, wodurch ein Ungleichgewicht in der Verdauung und wieder, so dass der Hund Beschwerden. Xilitol, ein künstlicher Süßstoff enthalten in einigen Diät-Lebensmitteln, kann es zu einem plötzlichen Tropfen in das Blut des Hundes von Zucker, was sich in Depressionen, Verlust der Koordination und Krampfanfälle. Wenn erlaubt zu gehen, der Fortschritt, es könnte zum Tod führen.

Während einige Hunde vertragen kleine Mengen von Joghurt, der entweder behandelt oder als Nahrungsergänzungsmittel, am besten ist es für den Hund das Allgemeine Wohlbefinden zu vermeiden, Joghurt Hund behandelt.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: