Warum Ist Ihre Katze Schütteln?

Warum Ist Ihre Katze Schütteln? Wenn Sie schon merken, Ihre Katze zu schütteln , periodisch oder kontinuierlich, eine von mehreren zugrunde liegenden Bedingungen könnten Schuld sein. In der Regel, eine Katze zu schütteln oder zu vibrieren, als seine

Wenn Sie schon merken, Ihre Katze zu schütteln, periodisch oder kontinuierlich, eine von mehreren zugrunde liegenden Bedingungen könnten Schuld sein. In der Regel, eine Katze zu schütteln oder zu vibrieren, wie seine Muskeln reagieren auf eine gute Strecke. Dieses Verhalten ist normal, vor allem nach einem gesunden Nickerchen. Wenn Ihre Katze schüttelt, während man wach ist, wenn kalt ist, gibt es andere Symptome und Zeichen zu suchen, wenn die Bestimmung auf ein mögliches problem.

Generalisierter Tremor Katze

Tremor sind von unwillkürlichen und rhythmischen zittern der Gliedmaßen, Kopf oder Körper. Die Lage der Beben, wenn lokalisierte, wäre der erste Schritt, was auf eine mögliche Ursache. Generalisierter Tremor, wo der ganze Körper zittert, könnte auf ein paar Dinge, die häufigste von denen wäre eine Vergiftung. Ob Ihre Katze draußen geht oder er bleibt drinnen, überprüfen, um zu sehen, ob es irgendwelche giftigen Substanzen, die möglicherweise zugänglich gewesen. Anti-freeze -, Chemikalien jeglicher Art, und einige Pflanzen besonders schädlich sein kann, um Ihre Katze. Wenn Sie vor kurzem eine änderung vorgenommen, um Ihre Katze die Ernährung, Medikamente verabreicht oder angewendet, jede Art von floh-und Zecken Produkt, dieser kann die Ursache Ihrer Katze zu schütteln. Einige Katzen wurde berichtet, nicken die allergisch auf bestimmte Arten von floh-und Zecken Medikamente.

Giftige Stoffe der Nahrung oder Medikamente können die Ursache einer Reaktion als gut. Wenn generalisierter Tremor begleitet durch Probleme mit dem Katzenklo, ein Darm Blockade durch Krankheit oder die Einnahme von einer fremden Substanz kann Schuld sein. Andere Ursachen von Ganzkörper-schütteln können sind neurologische Erkrankungen oder hypomyelination, eine Bedingung, die in der Regel wirkt sich auf die Kätzchen und die meisten oft löst sich ohne Behandlung.

Lokalisierte Cat-Tremor – Der Kopf Der Region

Kopfschütteln kann zeigen, viele Dinge, einige ernsthafte und einige leicht zu behandeln. Wenn Ihre Katze schüttelt Ihren Kopf hin und her, möglicherweise begleitet durch kratzen am Kopf oder den Ohren, das erste, was wäre zu überprüfen, für Ohr-Milben-oder Flohbefall. Tiefer zittern der Kopf-Bereich geben würde, ein ernstes problem. Wenn es möglich ist, dass Ihre Katze wurde von einem Auto angefahren, engagiert im Kampf mit einer anderen Katze, oder gefallen von einer hohen Standort -, Kopf-trauma ist möglicherweise die Ursache für die Beben. Laufende Kopf-Tremor kann auf eine genetische Krankheit, jedoch schütteln, die begonnen hat, plötzlich und steht nicht in Zusammenhang mit einem trauma kann es zu einer Enzephalitis, Gehirn-Anomalien, epileptische Anfälle oder vestibuläre Störungen, die Auswirkungen auf eine Katze aus dem Gleichgewicht.

Lokalisierte Cat-Tremor – Becken-Region

Oft, zittern oder schütteln, eine bestimmte Körper zeigen können starke Schmerzen oder Schwäche in diesem Bereich. Überprüfen Sie für lokalisierte trauma auf den Körper oder Trauben oder Klumpen, die möglicherweise Anzeichen eines Tumors. Schütteln der gesamten hinteren Ende kann es zu Stoffwechsel-Krankheiten wie Nierenversagen oder niedrigen Blutzucker. Neuromuskuläre Erkrankungen und Tumoren oder anderen Bedingungen, die Bereich der Wirbelsäule und der Wirbel kann auch dazu führen, zittern. Wirbelsäulen-Druck oder muskuläre Bedingungen, die verursachen können Probleme mit dem gehen oder Bewegung.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: