Warum Ist Deine Katze Werfen?

Warum Ist Deine Katze Werfen? Wenn Ihre Katze wirft , kann dies ein Zeichen für eine Magenverstimmung oder einer schweren Erkrankung. Katzen oft Erbrechen nach dem Essen etwas anderes ist als

Wenn Ihre Katze ist zu werfen, kann dies ein Zeichen für eine Magenverstimmung oder einer schweren Erkrankung. Katzen oft Erbrechen nach dem Essen etwas anderes als das übliche Katzenfutter, aber wenn das Erbrechen länger als 48 Stunden, müssen Sie erkennen, mögliche andere Symptome, die darauf hindeuten, etwas ernster.

Werfen Pelz-Bälle

Katzen sind saubere Tiere und führen Pflege auf einer täglichen basis durch lecken selbst. Jedoch, durch die Pflege, die Katze nimmt erhebliche Mengen von Haaren, die oft die Ursache für die Katzen werfen.

Kann die Katze Husten oder kotzen Pelz-Bälle, auch wenn die Klänge durch das Erbrechen der Katze sind erschreckend, sollten Sie wissen, dass die Pelz-Bälle sind kein Grund zur Sorge.

Hinzufügen mehr Faser-oder gras, um Ihre Katze die Ernährung zu stimulieren, die Aufnahme von Fell und verhindern Erbrechen induziert durch Pelz-Bälle.

Übermäßiges Essen

Eine Katze, die hat zu viel gegessen oder zu schnell zu Erbrechen. Halten Sie ein Auge auf Ihre Katze die Ernährung und nicht zulassen, ihn zu schlucken Essen ohne zu kauen oder Essen mehr, als er braucht.

Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt, um festzustellen, die richtige Menge der Nahrung, die Ihre Katze braucht, entsprechend seinem Alter, Gesundheitszustand und Größe.

Neue Diät

Oft, Tierärzte verschreiben eine änderung der Katze die Ernährung durch verschiedene medizinische Bedingungen oder Alterung.

Allerdings, wenn der Wechsel zu der neuen Diät ist nicht allmählich, die Katze wirft bis zu seinem Verdauungssystem gewöhnt sich an die neue Nahrung. Stellen Sie sicher, dass Ihre Katze genügend Nährstoffe erhält, wenn er erbricht sehr viel, verhindern Austrocknung durch Verabreichung von frischem Wasser.

Darm-Parasiten

Darm-Parasiten können zu Magen-und-Darm-Unbehagen, die Katze Erbrechen und Durchfall haben. Identifizieren Sie die Parasiten rechtzeitig zu Administrieren und die passende entwurmen.

Vergiftung

Erbrechen ist ein symptom der Vergiftung. Katzen können Essen, giftige Dinge wie Pflanzen, Chemikalien, Alkohol, Schokolade, menschliche Drogen-oder Rattengift.

Wenn Sie wissen, dass Ihre Katze zu sich genommen hat, eine giftige Substanz, die versuchen, Erbrechen auszulösen, wie das ist vorteilhaft zu eliminieren das Gift, bevor es durch den Körper aufgenommen.

Magen-Darm-Infektionen

Wenn Ihre Katze Magen-Darm-Infektionen, wie gastritis, enteritis oder colitis, Erbrechen wird Häufig.

Das Erbrechen wird chronisch und begleitet von Durchfall, Schwäche und Austrocknung.

Konsultieren Sie den Tierarzt für die richtige Behandlung.

Bakterien und Pilze

Bakterien und Pilzen infizieren können der Katze auf den Magen und verursachen Erbrechen und Durchfall.

Die häufigsten Pilze, die zu Magen-Infektionen sind die Kokzidien oder ein übermäßiges Wachstum von Hefe-Zellen.

Hitzschlag

Eine Katze, die hat viel Zeit damit verbracht, in der Sonne oder in einem heißen Auto kann einen Hitzschlag. Werfen ist unter die ersten Symptome eines Hitzschlags.

Stellen Sie sicher, reduzieren Sie die Katze die Temperatur auf normal, bevor er beginnt bei Pfändungen oder tritt in einen Koma.

Wirft sich in Katzen kann auch verursacht werden, indem einige mehr schweren Bedingungen, wie Geschwüre, Tumoren, Schilddrüsen-Probleme, Niere oder Leber-Krankheit.

Rufen Sie den Tierarzt, wenn das werfen weiterhin für mehr als 48 Stunden, oder wenn es Blut oder Schleim im Erbrochenen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: