Warum Hat Eine Katze Benötigen, Zu Kratzen?

Eine Katze kratzt, denn es ist ein instinktives, natürliches Verhalten; eine Katze nutzt auch seine klauen zur Verteidigung.

(Bild Credit: Getty Images)

Das kratzen für Katzen ist eine sehr Natürliche, instinktive Verhalten, das dient mehrere wichtige Zwecke. Katzen kratzen, um zu markieren Ihr Revier mit Ihren Kätzchen-Duft und Schuppen alte Kutikula Gewebe aus Ihren klauen.

Je mehr offensichtliche Funktion einer Katze die Krallen ist für die Verteidigung. Ihre Katze vier Pfoten enthalten die notwendigen Waffen, die Sie braucht, um sich beschützen, wenn Sie angegriffen werden.

Viele Menschen entscheiden sich um Ihre Katzen declaw, weil die Tiere drin sind Katzen – Sie würde nie, nie lassen Sie Ihre geliebten Kätzchen draußen auf sich selbst gestellt. Aber auch im Innenraum Katzen rutschen Vergangenheit Ihre Knöchel, wenn man bezahlt die pizza guy und dart ab. Ihre Innenseite kann eine Katze einen Tag haben, um sich selbst zu schützen von einigen sehr beeindruckenden outdoor-Raubtiere. Kojoten, Waschbären, Hunde und andere Katzen können echte Bedrohungen für jede Katze; eine Katze ohne Krallen ist ein viel leichteres Ziel.

Kratzen fühlt sich einfach gut für Katzen. Nach dem AVMA, wenn eine Katze dehnt Ihre Krallen, Sie dehnen die Muskeln Ihrer Gliedmaßen und Rücken, eine Bewegung, die therapeutische und entspannende für kitty. The bottom line: eine Katze kratzt, weil es angenehm ist.

Die erste Sache, die Sie im Auge behalten sollten, ist Ihre Katze immer gehen zu wollen, zu kratzen. Ihr Ziel sollte es sein, leiten Sie Ihre kitty ‘ s Verhalten etwas akzeptabler als Ihre Lieblings-Stuhl.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: