Vorhofflimmern bei Katzen

Vorhofflimmern bei Katzen Vorhofflimmern ist eine sehr ernste Erkrankung, ist in der Regel dauerhaft und Häufig tödlich. Es ist häufiger bei Hunden als bei Katzen. Obwohl es selten

Vorhofflimmern ist eine sehr ernste Erkrankung, ist in der Regel dauerhaft und Häufig tödlich. Es ist häufiger bei Hunden als bei Katzen. Auch wenn es vielleicht eine seltene Erkrankung, es ist immer noch etwas, um ein Auge für.

Definition Vorhofflimmern

Dies ist eine Anomalie, die bewirkt, dass eine schnelle rate der Muskel-Kontraktionen im Herzen. Es bewirkt, dass die normale elektrische Preisen im linken und rechten Vorhof und der oberen Herzkammern instabil werden oder verloren gehen. Dies wiederum bewirkt, dass die Muskeln zu flattern, das reduziert das Herz die Fähigkeit, richtig zu funktionieren.

Diese Bedingung ist Häufig eine sekundäre Folge einer Unterstreichung Herz-problem, aber es bekannt, um zu erscheinen, ganz auf seine eigene. Viele Katzen, die leiden unter dieser Bedingung haben Herzinsuffizienz.

Symptome

Es gibt nicht viele Symptome dieser Bedingung, und Sie sind nicht leicht zu fangen, es sei denn, Sie sind aufmerksam. Die häufigsten Symptome sind:

  • Weniger Bereitschaft und Toleranz für Aktivitäten wie Bewegung
  • Anormale herzrhythmen
  • Flüssigkeit in den Bauchraum oder in der Brust, die kann dazu führen, kongestiver Herzinsuffizienz
  • Herzrasen

Das wichtigste im Auge zu behalten ist der plötzliche Mangel an Bereitschaft zu spielen. Auch viele Tierbesitzer, Bürste diese aus, wie Ihre Katze einfach immer älter und fauler werden, aber manchmal kann es eine ernsthafte Indikator, dass etwas nicht in Ordnung ist. Wenn Sie bemerken, diese mit Ihrer Katze, überprüfen Sie Ihren Herzschlag, um zu sehen, ob es schnelle oder abnormalen.

Die Diagnose Von Vorhofflimmern

Richtig diagnostizieren diese Bedingung, wird Ihr Tierarzt müssen, um die Ausführung einer Vielzahl von tests. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Katze komplette medizinische Geschichte zu Ihrem Tierarzt. Einige der tests, die verwendet werden können, um zu bestimmen, die diese Bedingung enthalten:

  • Elektrokardiogramm . Dies ermöglicht es dem Tierarzt, um festzustellen, die genaue Höhe und den Rhythmus Ihrer Katze den Herzschlag.
  • Echokardiogramm. Dies ist, um zu bestimmen, wenn das Vorhofflimmern steht auf seine eigene, oder wenn es eine zugrunde liegende Herzerkrankung.
  • Vollständige Körperliche. Dazu gehören Zuhören, um Ihre Katze Herzschlag mit einem Stethoskop.

Behandlungen

Die Behandlung dieser Bedingung hängt ganz davon ab, ob oder nicht es eine zugrunde liegende Herzproblem. Wenn es ist, das Ergebnis dreht sich um die Frage, ob oder nicht die zugrunde liegende Ursache behandelbar ist und wie weit er Fortgeschritten ist.

Es gibt drei wichtigsten Ziele in der Behandlung dieser Krankheit, um die Herzfrequenz unter Kontrolle, die Kontrolle der Herzinsuffizienz, wenn es vorhanden ist und zu einer Verlangsamung der rate, mit der der Zustand fortschreitet. Dies kann beinhalten die Verwendung von Medikamenten, Flüssigkeit und Sauerstoff, zusammen mit einer Umstellung der Ernährung. Katzen haben oft im Krankenhaus für mindestens einen Tag oder zwei.

Prävention

Es gibt keine bekannte Prävention für diese Bedingung. Geben Sie Ihrer Katze regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen und achten Sie auf alle Symptome, die Sie anzeigen können.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: