Vordere Kreuzband-Verletzungen bei Hunden

Vordere Kreuzband-Verletzungen bei Hunden Des vorderen Kreuzbandes ist die Band in Ihrem Hund das Knie und stabilisiert das Gelenk und ermöglicht es, sich zu bewegen. Ruptur dieses Bandes kann sehr schmerzhaft sein und

Das vordere Kreuzband ist die Band in Ihrem Hund das Knie und stabilisiert das Gelenk und ermöglicht es, sich zu bewegen. Ruptur dieses Bandes können schmerzhaft und sogar lähmend für Ihren Hund, und es ist eine der häufigsten Bandverletzungen Hunde leiden. Zum Glück, die Behandlung kann Ihren Hund die Mobilität und lindert seine Schmerzen, wenn verabreicht umgehend. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Ursachen des Vorderen Kreuzbandes Verletzungen bei Hunden

In der Regel, vordere Kreuzband-Ruptur wird durch die gewöhnliche Sportverletzungen. Deshalb sind Sie auch besonders Häufig in der Sport-und Arbeitshunde oder Hunde, die sehr aktiv sind. Oft, Verletzung tritt auf, weil der Hund verdrehte sein Bein, falsch gelandet nach einem Sprung oder etwas in der Natur. Übergewichtige Hunde und sehr kleine Rasse Hunde sind auch anfälliger für vorderes Kreuzband Verletzungen.

Symptome des Vorderen Kreuzbandes Verletzungen bei Hunden

Oft können die Symptome des vorderen Kreuzbandes Verletzungen, die plötzlich auftauchen, die zum Zeitpunkt der Verletzung Auftritt. Diese Art von Knie-Verletzung kann starke Schmerzen verursachen, in die Etappe, sowie das sofortige Lahmheit des betroffenen Beines. Wenn Ihr Hund plötzlich beginnt humpelnd, mit einem seiner Hinterläufe über den Boden, oder entwickelt plötzlich Probleme mit putting Gewicht auf eines seiner Hinterbeine, dann hat er wohl erlitten eine Verletzung eines der Bänder in seinem Knie.

Die Diagnose vorderes Kreuzband Verletzungen bei Hunden

Wenn Sie glauben, Ihr Hund hat erlitt eine Knieverletzung, ist es wichtig, bekommt er die Behandlung sofort. Verzögerung der Behandlung kann zu dauerhaften Schäden am Kniegelenk, Unterwerfen Sie Ihren Hund zu Lahmheit und Schmerzen für den rest seines Lebens. Die Behandlung kann jedoch helfen, Ihren Hund schnell erholen und wieder den vollen Einsatz von seinem Bein.

Ihr Tierarzt wird wahrscheinlich in der Lage sein zu diagnostizieren vorderen Kreuzbandverletzung mit eine körperliche Untersuchung und eine röntgenaufnahme. MRT kann in einigen Fällen erforderlich sein. Wenn Sie wissen, wie Ihr Hund sich verletzt, informieren Sie Ihren Tierarzt; es könnte nützlich sein, für Ihren Hund in die Diagnose und Behandlung.

Behandlung der Vorderen Kreuzband-Verletzungen bei Hunden

Manchmal, Hunde erholen sich von dieser Art von Knie-Verletzung ohne Operation. In der Regel, sehr kleine Hunde mit einem Gewicht von weniger als 20 Pfund kann zu erholen, mit Käfig Ruhe und der sehr begrenzten Aktivität. Hunde, die zu erholen, mit Käfig rest allein kann ein erhöhtes Risiko der re-Verletzung das Knie, später im Leben. Wenn Ihr Hund ist größer, oder seine Verletzung schwerwiegend ist, kann er operiert werden müssen.

Es gibt drei Arten von Operationen zur Behandlung von Knie-Verletzungen bei Hunden. Die grundlegende form des caninen Knie-Operation verwendet Nähte zu ersetzen, der Bänderriss. Während dieser Operation ist kostengünstig und wirksam in der kurzen Frist, die Ergebnisse oft halten Sie nicht über die langfristige.

Zwei weitere fortschrittliche Operationen, die tibial plateau leveling Osteotomie (TPLO) und tibial tuberositas advancement (TTA), sind wesentlich komplexer und teuer als die traditionellen Chirurgie. Beide von Ihnen, aber können hervorragende Ergebnisse liefern langfristig, ohne eine sehr geringe Gefahr der re-Verletzung das Knie, später im Leben.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: