Vitiligo bei Hunden

Vitiligo bei Hunden Vitiligo ist eine Hautkrankheit, die manifestiert sich durch die Haut Depigmentierung. Die Bedingung wird angenommen, dass genetische und können immun-vermittelte. Die Bedingung ist nicht das Leben

Vitiligo ist eine Hautkrankheit, die manifestiert sich durch die Haut Depigmentierung. Die Bedingung wird angenommen, dass genetische und können immun-vermittelte. Der Zustand ist nicht lebensbedrohlich, kann aber unästhetisch. Das Ausmaß, in dem der Zustand wirkt sich auf den Hund ist unterschiedlich: einige erleben vollständige Depigmentierung, während andere nur eine depigmented Nase.

Ursachen von Vitiligo bei Hunden

Die Ursachen der vitiligo sind noch nicht vollständig verstanden. Die Krankheit ist als genetische. Es gibt jedoch ein paar Theorien, nach denen die Bedingung kann sein Immunsystem vermittelt. Das Immunsystem kann die Produktion von bestimmten Antikörpern, die zerstören das melanin, der verantwortlich ist für die Haut Färbung.

Einige Hunderassen sind mehr auf Risiko zu entwickeln, vitiligo: Deutsche Schäferhunde, Tervueren, Rottweiler, der Alte englische Schäferhunde oder Dackel.

Es gibt auch ein paar Auslöser, die möglicherweise im Zusammenhang mit dem auftreten von vitiligo:

  • Stress
  • Neurologische Faktoren
  • Bestimmte Krankheiten
  • Exposition gegenüber Toxinen

Symptome von Vitiligo

Vitiligo verursacht, depigmented Flecken auf der Haut. Die Bedingung kann einen frühen Beginn, während der Hund noch ein Welpe, aber in den meisten Hunde, die Anzeichen von vitiligo wird nur beobachtet werden, zu einem späteren Zeitpunkt. Besonders Häufig sind die ersten Anzeichen sichtbar werden auf der Nase und in anderen Bereichen des Gesichts oder der Schleimhäute. Die Haut verfärbt patches erweitern kann. Bei einigen Hunden, auch die Netzhaut (die im inneren des Augapfels) wird entfärbt werden. Das Haar, das deckt die depigmented Flecken auf der Haut wird auch wieder weiß.

Andere, weniger häufige Symptome von vitiligo können gehören:

  • Hautveränderungen
  • Erhöhte Menge von dander

Der Hund kann Erfahrung Verfärbungen auf seinen gesamten Körper oder nur in bestimmten Bereichen. In jedem Fall, die Symptome entwickeln sich innerhalb von 3 bis 6 Monaten nach den ersten Anzeichen von vitiligo. Wenn der Hund ist nur betroffen, in bestimmten Bereichen des Körpers, auch nach 6 Monaten nach dem Ausbruch der Krankheit, er bleibt in diesem Zustand, und die patches werden nicht verlängert. Bei einigen Hunden, kann die Bedingung nur auf die Nase (die Bedingung genannt Schnee Nase).

Diagnose Hund Vitiligo

Vitiligo diagnostiziert werden kann, durch ausführen einer Reihe von tests. Ein Haut Schaben-test ist notwendig, da viele Infektionen der Haut kann zu Verfärbungen und der Tierarzt müssen, um auszuschließen, andere mögliche Ursache Depigmentierung.

Optionen für die Behandlung für einen Hund mit Vitiligo

Es gibt keine bekannten Behandlungen zu beseitigen, dass diese genetische Hautkrankheit. Allerdings gibt es mehrere alternative Behandlungen, die Sie verwalten können, und verringern das Ausmaß, in dem der Hund betroffen ist, die von vitiligo. Einige Tierärzte empfehlen in der Sonne, da die UV-Strahlen eine positive Wirkung auf die Haut Pigmente. Die Melanozyten stimuliert werden kann, zu bilden. Homöopathische Behandlungen kann auch verwendet werden, und Verdünnungsreihen erstellt werden können, gemäß der Hund die Symptome und Gesundheitszustand. Wenn die Bedingung im Zusammenhang mit zugrunde liegenden Bedingungen oder stress, Sie wird zu tun haben mit dem Zustand und lassen Sie den Hund zu erholen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: