Verwalten der Angst der Menschen in Katzen

Verwalten der Angst der Menschen in Katzen, Obwohl es gibt viele Gründe, eine Katze kann beginnen zu entwickeln, die Angst, es ist nicht immer einfach für die Katze oder den geliebten Besitzer, wenn die Angst stellt die Angst vor dem

Obwohl es gibt viele Gründe, eine Katze kann beginnen zu entwickeln, die Angst, es ist nicht immer einfach für die Katze oder den geliebten Besitzer, wenn die Angst dreht sich um die Angst der Menschen. Obwohl die Krankheit kann viele Ursachen haben es gibt eine Reihe von gebildeten Theorien, warum die Katze kann beginnen zu erleben, Angst vor dem Menschen.

Feline Angst der Menschen Theorien

Eine Ursache kann sein, begrenzte Interaktionen mit Menschen, wenn die Katze jung war. Die frühe Umwelt von einem kitten ist die wichtigste Phase in der Entwicklung der Sozialisation in der Katze, wie die Sozialisation beginnt und endet früh. Katzen kann auch das trauma einer schlechten Erfahrung. Dies kann so wenig wie ein trauma, dass die Katze trägt mit Ihr, manifestiert sich jeden Tag in Angst.Die Katze erlebt haben, kann mehrere Traumata oder unangenehme Ereignisse erlebt mit einer person oder mehreren Personen der gleichen Größenordnung. Dies kann strafbare Handlungen, die von einer person oder unmenschliche Behandlung. Genetik kann ein Faktor. Einige Katzen Erben Eigenschaften wie scheu und ängstlichkeit. Mit diesen Katzen kann es unmöglich sein, jemals Zustand, Sie werden sehr gesellig und ausgehende.

Zeichen, die Signalisieren, Angst bei Katzen

Die Katze kann versuchen, Sie zu verstecken oder nicht verstecken.

  • Sie können durch ziehen Ihre Ohren zurück und werden noch
  • Zeigen Sie Anzeichen von aggression
  • Geweitete Pupillen
  • Zurück gewölbt
  • Die Haare stehen, bis auf die Katzen zurück
  • Zischen

Der beste Weg, um mit einer Katze, die Bewältigung der Angst vor der Angst der Menschen ist durch die Versicherung. Wie bei allem im Leben, Wachstum braucht Pflege. In den frühen Stadien der Katze das Leben, die Geselligkeit durch die Einführung der Menschen-und Gruppen-Situationen können helfen, beseitigen die spätere Entwicklung der Angst der Menschen. Liebevolle Pflege und die Konsistenz wird auch die Gründung einer Stiftung für die Kätzchen, die als Grundlagen für das Wachstum und die Beziehungen mit Menschen. Dies kann durch einfache Dinge, wie eine bestimmte Menge an Zeit jeden Tag für das Kätzchen/Katze und eine konsequente Ernährung planen.

Für Katzen, die auf Medikamente und so gut wie das normale, es ist wichtig zu vermeiden, dass die Verhaltens-situation, die den Funken der Katze in der Angst Angriff. Ob dies das einsperren der Katze, wenn Menschen um oder halten Sie in Ihre Arme, während Sie sanft streichelte Sie müssen Vorkehrungen getroffen werden, zu helfen, zu lindern Angst und vermeiden die situation. Wenn die Angst erleben die Katze wird einen Kampf Antwort und oft nicht erreichbar ist.

Angst vor der Angst kann Fortschritte in der Katze, und es ist wichtig zu bekämpfen, die schwere und die, die helfen können, die Krankheit. Dies kann eine sehr gefährliche Krankheit für beide, die Katze und die menschliche und die Katze resort Kampf und Angriff auf die menschliche Angst. Katzen sind von Natur aus Einzelgänger, Jäger und mit der Entwicklung einer Angst vor Menschen, Situationen, die gefährlich sein können.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: