Verstehen Katze Blasensteine (Uroliths)

Verstehen Katze Blasensteine (Uroliths) Erhöhte Calcium-Oxalat-Steine In der Vergangenheit, die meisten Katze Blasensteine wurden aus einem material namens Struvit. Hersteller von Lebensmitteln dann entwickelt

Erhöhte Kalzium-Oxalat-Steine

In der Vergangenheit, die meisten Katze Blasensteine wurden aus einem material namens Struvit. Hersteller von Lebensmitteln entwickelte sich dann mehr sauren Lebensmitteln, die gegen die Bildung von Struvit. Während dies dazu beigetragen, die höheren Säuregehalt erhöht die Menge an Kalzium im Urin, was zu dem Anstieg der Kalzium-Oxalat-Steine. In Burma und dem Himalaya Katzen scheinen genetisch prädisponiert für die Entwicklung von calcium-Oxalat-Steine, die in der Regel entwickeln sich bei Katzen zwischen 5 und 14 Jahren.

Die Symptome von Blasensteinen

Das Vorhandensein von Blasensteinen Ergebnisse in einer Vielzahl von Symptomen, einschließlich: Hämaturie (Blut im Urin); Dysurie (Schwierigkeiten beim Wasserlassen); urinieren außerhalb der box oder an ungewöhnlichen Orten; – und Genitalbereich lecken. Da diese Symptome sind auch im Einklang mit feline Blasenentzündung, eine x-ray oder Ultraschall kann erforderlich sein, um zu bestätigen, die Anwesenheit von Steinen. Einige Steine können getastet werden durch den Tierarzt oder stehen im Verdacht, weil der Schmerz auf Palpation der Blase. Eine Urinanalyse kann helfen, die Art von Stein.

Immer wiederkehrende Blasenentzündung, Hämaturie und Dysurie sind die wichtigsten Anzeichen. Hämaturie ist verursacht durch die Steine reizen die Blasenwand. Dysurie Ergebnisse, wenn die Steine blockieren den Urin durch die Harnwege. Dies verursacht die abdominal-Schmerz, die Sie auffordert, die Katze zu Schreien und sich bücken, um zu urinieren, ohne Erfolg. Solche Hindernisse müssen frühzeitig behandelt werden.

Behandlung der Katze Blasensteine

Behandlung von Blasensteinen bei Katzen ist zweigleisig: die Beseitigung der unmittelbaren problem und Schritte Unternehmen, um sicherzustellen, dass es nicht mehr Auftritt. Es gibt mehrere Möglichkeiten, zu beseitigen Steine. Wenn es klein ist und die Katze ist weiblich, einfach zu warten, für die Katze zu passieren, kann der Stein geeignet sein. Männliche Katzen haben geringere Harnwege, machen Sie anfälliger für Steine.

Struvit Steine können möglicherweise gelöst werden durch Veränderungen in der Ernährung. Kalzium-Oxalat-Steine können nicht übergeben werden, müssen chirurgisch entfernt werden durch eine cystotomy. Unter Narkose, die Katze ist der Bauch eröffnet, die Steine entfernt und die Fläche genäht. Die Katze ist in der Regel im Krankenhaus für zwei Tage gegeben und Schmerzmittel und Antibiotika. Kulturen gewonnen werden, um auszuschließen, Infektion.

Veränderungen in der Ernährung sind in der Regel empfohlen, für Katzen, die zu entwickeln, Blasensteine. Insbesondere werden 35% der Katzen mit Kalzium-Oxalat-Steine haben auch erhöhten Blut-Kalzium; in der Zwischenzeit, einige Katzen haben eine vitamin B-6-Mangel, die Förderung der Entwicklung von Steinen. Solche zugrunde liegenden Bedingungen behandelt werden müssen, zusammen mit den Steinen. Dann, die Katze die Diät kann eingestellt werden, um eine mehr verdünnte, pH-ausgewogene Urin, die verhindern, dass die Entwicklung einer Verbindung, nach der Fällung-Kristallisation Theorie. Ein hoch-Faser -, low-protein-Diät, zusammen mit Kalium Citrat Nahrungsergänzungsmittel, wird empfohlen, für die Stein-Prävention. Nassfutter ist vorzuziehen, trocken, aufgrund seiner hohen Wassergehalt, der hilft verdünnten Urin.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: