Verhinderung Katze Markierung Durch Die Kastration

Verhinderung Katze-Markierung Durch Kastration Kastration zu Vermindern oder zu Verhindern, Sprühen, Wenn Sie verhindern möchten, dass Ihr Kätzchen von einem cat-Kennzeichnung, Kastration empfohlen. Wenn Ihre Katze ist schon

Kastration zu Vermindern oder zu Verhindern, Sprühen

Wenn Sie verhindern möchten, dass Ihr Kätzchen von einem cat-Kennzeichnung, Kastration empfohlen.

Wenn Ihre Katze ist schon Spritzen, und dieses Verhalten ist aufgrund der hormonellen fordert, um zu signalisieren anderen Katzen, er ist bereit sich zu Paaren oder zu begrenzen in seinem Territorium, das Spritzen kann vermieden werden, durch Kastration. Es gibt jedoch auch andere Ursachen, die dazu führen, Katze-Markierung einschließlich der änderungen, die in der Katze Leben, stress oder gesundheitliche Probleme. In diesen Fällen Kastration wird nicht aufhören, sprühen Verhalten. Stellen Sie sicher, identifizieren den wahren Grund, warum Ihre Katze ist Spritzen.

Optimale Kastration Zeit

Um zu verhindern, dass Katze-Markierung, können Sie Neutrum Ihr Kätzchen, wenn er 6 bis 8 Monate alt, bevor er erreicht die Geschlechtsreife. Das ist das optimale Alter für die Kastration, weil die Spritzen beginnt, wenn eine Katze erreicht die Geschlechtsreife. Allerdings, wenn Sie eine Reife Katze, können Sie ihn kastrieren und das sprühen Verhalten aufhören sollte.

Die Kastration Verfahren

Die Kastration ist die Prozedur der Hoden entfernen. Der Prozess ist auch bekannt als die Kastration. Kleine Einschnitte gemacht werden, die auf die Katze in den Hodensack. Die Katze sediert und nicht das Gefühl, keine Schmerzen während der Operation.

Sobald die Hoden sind entfernt, die Katze nicht mehr produziert Sexualhormone und in der Regel die Katze Markierung anhält. Kastration ist eine ambulante Verfahren, damit Sie in der Lage, nehmen Sie Ihre Katze am selben Tag nach Hause. In einigen Fällen jedoch sind die Katzen über Nacht festgehalten.

Nach der Operation, die Katze sollte nicht sehr aktiv sein, und Sie sollten aufhören, ihn vom lecken der Gegend, um Komplikationen vorzubeugen.

Wenn die Kastration erfolgt vor der Geschlechtsreife der Katze, er wird nie anfangen zu Spritzen. Wenn Ihre Katze ist kastriert, nachdem er anfing zu sprühen, das Verhalten sollte halt innerhalb von 6 Monaten nach der Operation, abhängig von jeder Katze. Einige Katzen aufhören zu Spritzen, sobald ein Monat nach der Operation. Denken Sie daran, dass es dauert mindestens einen Monat für die Sexualhormone, die vom system beseitigt werden.

Weniger als 10% der Katzen weiter Spritzen nach der Kastration. Wenn dies passiert, gehen Sie zum Tierarzt; der Spritzen könnte verursacht werden durch eine Nierenerkrankung oder andere Krankheiten.

Allerdings, wenn Sie Ihre kastrierte Katze ist gesund und immer noch sprühen, können Sie versuchen andere Lösungen, dies zu vermeiden: Pheromon Diffusoren und plugins oder auch Verhaltenstherapie.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: