Verhinderung Feline Distemper (Panleukopenie) Durch Die Impfung

Verhinderung Feline Distemper (Panleukopenie) Durch Impfung ist Vielleicht die effektivste Art zu verhindern feline distemper (Panleukopenie) ist durch die Impfung. Impfung in einem frühen Alter

Vielleicht ist die effektivste Art zu verhindern feline distemper (Panleukopenie) ist durch die Impfung. Impfung in einem frühen Alter in der Regel hilft beim Aufbau Immunität gegen die Infektion.

Katze Staupe Definiert

Katze Staupe (Panleukopenie) ist eine invasive und durchdringenden Infektion, die durch ein sehr stabiles virus. Die Exposition gegenüber ein starkes Bleichmittel-Lösung wird es töten, aber der virus standhalten können, Desinfektionsmittel, einfrieren und Monaten ungestört Raumtemperatur. Es ist wahrscheinlich, dass das virus geben Sie alle Katzen, egal ob durch Mund oder Nasen-Kapazität, und dass eine Infektion entwickeln, wenn die Immunität ist nicht vorhanden.

Infektion bewegt sich direkt auf die sich schnell teilenden Zellen des Körpers, beginnend mit den Lymphknoten. Verriegelung auf, um die Lymphe-Knoten-system ermöglicht die Infektion verbreitete sich schnell in den gesamten Körper, das Knochenmark und Darm. Der virus schaltet alle weißen Blutkörperchen, die Herstellung, Schäden, die die Fähigkeit des Körpers, Infektionen zu bekämpfen. Sobald das virus erreicht den Darm, Geschwüre, verursachen Durchfall und andere bakterielle Infektion bilden.

Katzen leiden panleukopenie (Katzenseuche sterben an bakteriellen Infektionen, verursacht durch den gesenkten Immunsystem oder von Austrocknung, hervorgerufen durch Durchfall. Katzen, die nicht geimpft und bereit zu kämpfen-Infektion haben eine hohe Sterblichkeit. Jedoch, einige der Forschung legt nahe, dass Kätzchen, die das Wetter in den ersten fünf Tagen nach der Infektion sind wahrscheinlich durch zu ziehen.

Prävention mit Impfungen

Die meisten Katzen erhalten Impfung gegen die Virusinfektion. Impfungen sind in der Regel auf den ersten gegeben, wenn die Katze ist 12 Wochen alt, und dann wieder bei etwa 14 Wochen, obwohl einige Tierärzte geben, die der Impfstoff so früh wie 8 Wochen alt. Dieser Zeitplan versucht zu umgehen, die Immunität weitergegeben, die über die Milch der Mutter, die eliminiert die Wirksamkeit der Impfung. Nachdem die erste Serie von Impfungen, die Katzen sind geimpft, alle 1 bis 3 Jahre.

Die Impfung gegen Katzenseuche haben sich als wirksame Barrieren gegen eine wiederkehrende Infektion. Aus diesem Grund, die Infektion ist am häufigsten bei Jungen, ungeimpften gehaltenen Haustiere, sind Teil der großen Gruppen. Ihr junges Immunsystem kann im Kampf gegen den invasiven virus und Sie haben eine bessere chance der Ansteckung mit dem virus aus einer der vielen anderen Tiere in Ihrer Nähe.

Symptome der Katze die Staupe kann sich nicht entwickeln, bis mehrere Tage nach der Infektion. Halten Sie Ihre infizierten Tiere isoliert, wenn die Symptome sich entwickeln, arbeiten hand in hand mit der Impfung eine Infektion zu verhindern.

Katzenartige Staupe Impfungen verabreicht werden, durch Injektion oder Nasenhöhle. Injektionen sind in der Regel gegeben, durch die Gegend der rechten Schulter und kann getötet werden oder live-virus-Impfstoff. Einige live-Impfstoffen beobachtet wurden, als potenziell schädlich für die Gehirnentwicklung der KITTEN, wenn verabreicht, während der Schwangerschaft. Andere Fälle von aggressiven Krebs (Fibrosarkom) wurden ebenfalls dokumentiert als Ergebnis getötet Impfstoff-Injektion.

Fast alle Katzen infiziert werden mit dem panleukopenie-virus. Halten Sie Ihre Katze die Impfungen bis zu date wird Ihr helfen, im Kampf gegen den allgegenwärtigen virus sowohl in der kurz-und langfristig.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: