Verhindern Sie Ihren Hund aus Essen Abfälle Aus der Katzenklos

Verhindern Sie Ihren Hund aus Essen Abfälle Aus der Katzenklos Hunde, die Graben, in Katzenklos und fressen die Abfälle sind in Gefahr, setzen Ihre Gesundheit in Gefahr. Wenn Sie bemerken, dass Ihr Hund wird in

Hunde, die Graben, in Katzenklos und fressen die Abfälle sind in Gefahr, setzen Ihre Gesundheit in Gefahr. Wenn Sie bemerken, dass Ihr Hund wird in Ihre Katzentoilette, müssen Sie die notwendigen Schritte ergreifen, um dieses Verhalten beenden. Nachfolgend finden Sie einige hilfreiche Informationen in Bezug auf, warum dieses Verhalten ist möglicherweise eine Gefahr für Ihren Hund die Gesundheit, warum Ihr Hund geht in die Wurfkiste, und wie können Sie verhindern, dass Ihr Hund Essen die Abfälle.

Warum Es Gefährlich sein Könnten, um Ihrem Hund die Gesundheit

Ihr Hund, durch den Verzehr von cat Abfall, könnte Vertrag von Infektionen und lebensbedrohlichen Krankheiten. Zum Beispiel, eine Katze in den Abfall potenziell trägt Toxoplasma gondi, die der Parasit verursacht Toxoplasmose. Darüber hinaus wird Ihr Hund in Berührung kommen könnten, mit E. Coli, von dem bekannt ist, werden in cat ‘ s Abfall. Der Verbrauch der Abfälle bietet keine Vorteile für den Hund und könnte gefährlich für seine Gesundheit.

Warum Ihr Hund Isst Katze Abfall

Hunde Essen gerne cat Abfall, denn Sie mögen seinen Geschmack. Katze Diäten beinhalten ein sehr hohes Maß an protein, viel höher, als Hund Diäten, und einige dieser protein ausgeschieden ist die Katze in den Abfall. Es ist der hohe protein-Ebene, dass die Katze Abfall wünschenswert, um Ihren Hund. Weil Ihr Hund findet das Verhalten inhärent belohnend, training wird nicht helfen, das problem zu lösen. Ihr Hund wird versuchen und konsumieren die Abfälle so viel, wie er oder Sie kann, so haben Sie verschiedene Strategien verwenden, um zu verhindern, dass Ihr Hund immer an der Verschwendung.

Tipps Zur Vorbeugung

Hier sind einige Tipps, um Ihrem Hund von dem Essen Ihrer Katze in den Abfall:

  1. Verwenden Sie eine überdachte Katzenklo zu können; dies kann halten Sie Ihren Hund aus der box, vor allem, wenn er einer großen Rasse.
  2. Entfernen Sie die Abfälle aus der box täglich mit einer Katzenstreu-Schaufel.
  3. Verwenden Sie eine automatische Katzenklo, Automatik Wurf Pfannen halten sich fast immer sauber. So sparen Sie eine Menge von zusätzlichen Aufwand, und Ihre Katze wird es genießen, wie gut.
  4. Reduzieren Sie den Geruch von der Katze Katzenklo, um es weniger attraktiv für Ihren Hund. Katzenstreu Kristalle und clumping Katzenstreu sind effektive geruchsbindung. Sie können auch fügen Sie einige Backpulver, um Ihre Katze Wurf sowie die Kontrolle der Gerüche.
  5. Schaffen eine Barriere zwischen der Katzentoilette und Ihrem Hund. Baby Tore, Ketten, Katze Türen und spezielle Türbeschläge konnten alle die diesem Zweck dienen; das wichtigste ist, dass Ihr Hund den Zugriff auf die box beschränkt werden, während Ihre Katze bleibt unbeschränkt.
  6. Wenn alle Stricke reißen, setzen Sie Ihr Katzenklo an einem Ort, wo Ihr Hund kann es nicht erreichen. Da die meisten Katzen können leicht springen ziemlich hoch ist, versuchen Sie Ihr Katzenklo auf einen sockel oder Tisch, aus Ihrem Hund erreichen.
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: