Vegane Katzenfutter

Vegane Katzenfutter gibt Es eine Menge Debatte darüber, ob man konnte Sie füttern Ihr Haustier vegan Katzenfutter nur. Auf der einen Seite, Katzen benötigen Protein aus Fleisch Quellen; auf der anderen Seite, einige Spezialisten in Anspruch

Es gibt eine Menge Debatte darüber, ob man konnte Sie füttern Ihr Haustier vegan cat food nur. Auf der einen Seite, Katzen benötigen Protein aus Fleisch Quellen; auf der anderen Seite, einige Spezialisten behaupten, dass die Katzen tun gut auf eine Diät, die enthält nur pflanzliche Quellen von Proteinen und benötigen keine Milchprodukte. Eine vegane Ernährung beinhaltet die Beseitigung der Fleisch-und Milchprodukte aus der Mahlzeiten und die Einführung von mehr Gemüse, Samen, essentiellen Vitaminen und Mineralien. Wenn Sie zu ernähren, vegan zu Essen, Ihre Katze, sollten Sie wissen, ein paar Grundlagen darüber, was die Katze braucht, um zu Essen, so dass er aktiv sein kann und in eine große Form.

Die Benötigten Nährstoffe von Katzen

Gegeben, dass eine vegane Ernährung enthält keine Fleisch-oder Milcherzeugung, musst du wissen, dass Katzen benötigen Proteine und wird nicht gesund sein, wenn Sie nicht zu verwalten, die benötigt 18% bis 25% der Proteine in seine Ernährung. Können Sie sich vorstellen, Samen und Soja-Bohnen, die Reich an Proteinen. Milchprodukte sind nicht unbedingt in die Katze ‘ s-Diät und viele Katzen sind tatsächlich allergisch auf Milch und Käse.

Sie sollten sich auch bewusst sein, dass es eine Reihe von Nährstoffen, die nur in Fleisch wie:

  • Taurin, ein Nährstoff, der hilft bei der Entwicklung der Knochen. Aus diesem Grund, viele Tierärzte raten davon ab, eine vegane Ernährung, bevor die Katze ist voll entwickelt
  • Arginin
  • Niacin und cobalamin, aus der vitamin-B-Gruppen

Deshalb, diese fehlenden Nährstoffe sollten verabreicht werden, in form von Nahrungsergänzungsmitteln. Konsultieren Sie Ihren Tierarzt über die genauen Mengen benötigt.

Die Mengen von Fetten und Fasern, die normalerweise in eine Katze Ernährung erhalten werden kann aus Samen, Gemüse, Pflanzen und Obst.

Die Vorteile einer Veganen Ernährung

Spezialisten haben nicht vereinbart, ob eine vegane Ernährung gesund ist für Katzen. Es gibt einige Spezialisten, die behaupten, dass Katzen sind Fleischfresser und Leben nicht mehr auf eine vegane Ernährung. Jedoch, diese Art der Ernährung kann eine Reihe von Vorteilen wie:

  • Kann verhindern, Verdauungssystem, Krebs oder das auftreten von anderen Tumoren, die Häufig im Zusammenhang mit Ernährung
  • Das vegane Essen wird leichter verdaulich, indem der Katze
  • Die Ernährung das Immunsystem unterstützt wird, da die Gemüse und Pflanzen enthalten eine Vielzahl von Vitaminen und Mineralien

Es gibt Eigentümer, die sich für die vegane Ernährung für Ihre Katzen und Sie sind gesund, auch ohne Fleisch. Jedoch weitere Forschung ist notwendig, um festzustellen, ob eine vegane Ernährung ist in der Tat eine gesunde Wahl.

Nachteile einer Veganen Ernährung

Eine vegane Ernährung kann eine Reihe von Schwachstellen, darunter:

  • Eine Katze kann erleben, Schwäche und Lethargie, vor allem, wenn die Menge des proteins in der Nahrung ist nicht ausreichend
  • Eine vegane Ernährung wird der Urin mehr alkalisch und dies erleichtert das auftreten von Nieren und Blase Steine sowie eine urinausscheidende Fläche Infektion
  • Muskelkrämpfe sind häufiger bei Katzen mit einer veganen Ernährung.
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: