Urtikaria bei Hunden

Urtikaria bei Hunden Urtikaria , auch bekannt als Nesselsucht oder Nesselsucht ist eine Hauterkrankung, die sich aus den Immunsystem Reaktion auf ein allergen oder Chemische. Die Reaktion führt zu einer Freisetzung von

Urtikaria, auch bekannt als Nesselsucht oder Nesselsucht ist eine Hauterkrankung, die sich aus den Immunsystem Reaktion auf ein allergen oder Chemische. Die Reaktion führt zu einer Freisetzung von Histamin, dass die Ergebnisse in Entzündung von Körpergewebe, Nesselsucht und Rötungen der Haut. Urtikaria bei Hunden ist gekennzeichnet durch Nesselsucht oder wheals, entstehen auf der Oberfläche der Haut. In der Haut sind ödeme, oder abnorme Flüssigkeitsansammlungen, dass die form der wheals auf der Oberfläche.

Symptome und Verknüpfte Störungen der Urtikaria

Hunde mit Urtikaria entwickeln wheals innerhalb von Minuten oder Stunden nach der Exposition gegenüber dem allergen oder Chemische. Wheals erscheinen wird leicht angehoben und kann gerundet oder flach an der Spitze. Verfärbung kann rot oder blass im Vergleich zu den umliegenden unberührt Haut. Wheals variieren in der Größe von ½ Zoll bis etwa 2 Zoll im Durchmesser und, wenn Sie groß werden darf niedergedrückt, in der Mitte. Pruritus, oder intensiver Juckreiz kann oder kann nicht anwesend sein. In den meisten Fällen, eine Reihe von wheals entwickeln, die auf die Haut von Rücken, Nacken, Seiten, Gliedmaßen oder Augenlider. Wheals, erscheinen auf der oralen, rektalen oder genitalen Regionen kann ein Anzeichen für einen ernsteren Fall, vor allem, wenn Sie vorangestellt werden andere Symptome wie:

Obwohl selten, Urtikaria kann im Zusammenhang mit einem potenziell lebensbedrohlichen Reaktion. Kann ein Hund die Erfahrung Anaphylaxie oder anaphylaktischer Schock, als eine unmittelbare und schwere überempfindlichkeit auf ein Medikament oder allergen. Anaphylaxie ist ein Notfall und können in Folge Koma oder der Tod, wenn nicht behandelt, durch einen Tierarzt sofort. Hunde, die gehen in einen anaphylaktischen Schock können Symptome von Hautreizung mit Durchfall, Erbrechen oder Schwierigkeiten beim atmen. Angioödem, eine variation von Urtikaria, kann auch dazu führen, Atmung Komplikationen, wenn das Gewebe Schwellungen tritt in die Atemwege.

Ursachen der Nesselsucht bei Hunden

Urtikaria verursacht werden können durch Exposition gegenüber einem allergen oder Chemische, zu provozieren eine Reaktion des Immunsystems. Häufige Ursachen sind:

Hitze-reflex-urticaria, oder cholinerger pruritus, ist ein seltener Zustand, der auftreten kann, wenn ein Hund die Schweißdrüsen frei, Schweiß und Acetylcholin. Urtikaria Papeln verursacht durch eine allergische Reaktion auf die Stiche oder Bisse der Insekten. Hunde mit Urtikaria Papeln haben harte Haut, die Läsionen erscheinen rot oder Braun.

Andere Faktoren können nicht die Ursache Urtikaria, aber Sie können anregen oder verstärken Symptome in einem bestehenden Fall. Zu diesen Faktoren gehören stress, Krankheit, Hitze, Bewegung oder längerer Exposition gegenüber Sonnenlicht. Sonstige Krankheiten oder erbliche Bedingungen können auch Faktoren auf das auftreten der Symptome der Urtikaria.

Die Behandlung der Akuten und Chronischen Urtikaria

Die meisten Fälle von Urtikaria entstehen schnell und verschwinden dann innerhalb von ein paar Stunden, wenn die Symptome gehen Weg auf Ihre eigenen. In diesen akuten Fällen, lokalisierten Behandlung der wheals ist nicht notwendig und Antihistaminika können auch induzieren die Urtikaria. Adrenocorticosteroids verordnet werden kann für mehr schweren Fällen, zu schnell, zu lindern Entzündungen und Erleichterung für die Fälle mit Pruritus.

Chronische Urtikaria kann auftreten, wenn ein Hund ständig ausgesetzt, um ein allergen in der Umwelt. Symptome sind wiederkehrende und Antihistaminika können empfohlen werden, bei chronischen Fällen, bis das allergen ermittelt werden kann und der Umwelt entzogen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: