Ursachen für Trockene Haut bei Katzen

Ursachen für Trockene Haut bei Katzen Mangel an Omega-3-Fettsäuren Eine der häufigsten Ursachen für trockene Haut bei Katzen ist eine schlechte Ernährung. Ihrer Katze Körper verbraucht Fettsäuren, vor allem Omega-3-Fettsäuren,

Mangel an Omega-3-Fettsäuren

Eine der häufigsten Ursachen für trockene Haut bei Katzen ist eine schlechte Ernährung. Ihrer Katze Körper verbraucht Fettsäuren, vor allem Omega-3-Fettsäuren zu produzieren Hautzellen. Einige geringere Qualität Katzenfutter nicht enthalten sein und auch premium-Lebensmittel bieten möglicherweise nicht genug für Ihre Katze. Wenn er nicht genug bekommen von diesen Fettsäuren, die er entwickeln kann, Haut Probleme.

Eine Ernährung mit viel Fisch, vor allem Thunfisch, der dazu führen kann niedrige Niveaus von vitamin E kann auch dazu führen, trockene, juckende Haut.

Allergien Von Lebensmitteln, Staub und Flöhe

Allergien bei Katzen oft zeigen sich als trockene, juckende Haut. Lebensmittel, Umweltgifte und inhalaten, wie Staub können alle allergischen Reaktionen in Ihrer Katze.

Obwohl es schwierig sein kann, auf die Spur, was Ihre Katze zu reagieren, Lebensmittel-Allergien sind ein guter Ort zum starten der Suche. Viele Katzen sind allergisch auf Rindfleisch und Katzenfutter enthalten oft Rindfleisch und Rindfleisch durch-Produkte. Wenn Sie sehen, dass Fleisch-Produkte aufgelistet, die auf Ihrem label Katzenfutter, es enthält wahrscheinlich Rindfleisch. Mais und Weizen gluten ist ein weiteres häufiges allergen bei Katzen, und viele Lebensmittel, auch premium-Marken, verwenden Sie es als Füllstoff.

Flöhe sind eine weitere häufige Quelle von Allergien bei Katzen.

Häufiges Baden Entfernt Ätherischen Ölen

Baden Sie Ihre Katze ist manchmal auch notwendig. Es ist der einzige Weg, um entfernen Sie Fett, öl oder Schmutz von Ihrer Katze Fell. Jedoch, shampoos enthalten Seifen, dass der Streifen die ätherischen öle aus Ihrer Katze Fell, so dass häufiges Baden, vor allem, wenn Sie nicht verwenden Feuchtigkeitscremes kann dazu führen, Haut-Problemen wie Schuppen und trockene, juckende Haut.

Krankheiten, die Trockene Haut

Manchmal ist trockene Haut bei Katzen ist ein symptom für ein gesundheitliches problem, das erfordert eine tierärztliche Konsultation.

Nieren-Krankheit, die Häufig bei älteren Katzen, kann zu Hautproblemen führen. Wenn Ihre Katze ist die Nierenfunktion vermindert, Abfälle, die normalerweise durch den Urin ausgeschieden wird, baut im Blut. Die Leber filtert, was es kann, aber einige der Abfall wird ausgeschieden durch die Haut und wird als Schuppen.

Herz-Krankheit kann dazu führen, schlechte Durchblutung, um Ihrer Katze Haut. Wenn die Haut erhält nicht die notwendige Menge an Sauerstoff, die Haut, die Zellen sterben ab. Sie sehen dies als trockene, schuppige Haut.

Hypothyreose (niedrige Schilddrüse) ist sehr selten bei Katzen, aber es kann die Haut verursachen Probleme bei Ihrer Katze. Die Schilddrüse produziert zu wenig Hormone, die Kontrolle seines Stoffwechsels, also Haar-produzierenden Zellen verlangsamen, was zu weniger Haarwuchs. Ebenso, Haut Zelle Wachstum auch verlangsamt werden, und Ihre Katze trockene, juckende Haut und Schuppen.

Helfen, Ihre trockene Haut kann eine Katze erfordert einige Untersuchung oder ein Besuch bei Ihrem Tierarzt. Die eine Sache, können Sie sicher sein, jedoch, ist, dass Katze Fell Pflege beginnt von innen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: