Ursachen der Hund Keuchen

Ursachen von Hund zu Hund Keuchen Keuchen kann alarmierend klingen, aber dies ist nicht notwendigerweise verursacht durch einen schwerwiegenden Fehler. Das Keuchen tritt auf, wenn die Luft, die Wege sind zu vergeben und die Sauerstoff –

Hund Keuchen kann alarmierend klingen, aber dies ist nicht notwendigerweise verursacht durch einen schwerwiegenden Fehler. Das Keuchen tritt auf, wenn die Atemwege übermäßig Vertrag abgeschlossen und der Sauerstoff nicht über eine klare passage, so wird es Ursache das Keuchen sound. Die Ursachen von Keuchen kann, reichen von Allergien zu heartworms.

Allergien

Allergien können die Ursache der Kontraktion der Luftwege und Atemnot. Die Allergien können auch verursacht werden durch eine Reihe von airborne Reizstoffe wie z.B. Baum-Pollen, Staub, Milben, Pestiziden, Chemikalien oder Rauch.

Andere Symptome, die darauf hinweist, dass der Hund Allergien hat enthalten niesen, Husten, dermatitis oder Haut Juckreiz.

Sie installieren können einige Luftreiniger und Luftbefeuchter und Holen Sie geeignete Behandlung zu verwalten, die allergische Reaktionen in Ihrem Haustier.

Zwingerhusten

Der Zwingerhusten ist eine Erkrankung der Atemwege, verursacht trockene Husten und Keuchen. Der Husten reizt die Atemwege und dies führt zu Keuchen.

Der Zwingerhusten ist vertraglich durch Luft von anderen infizierten Hunden und wird in der Regel gehen Weg ohne Behandlung bis zu 2 Wochen.

Asthma

Asthma ist eine seltene Erkrankung bei Hunden, und kann auch auftreten, als Folge der Hund anfälliger für Allergene. Der Hund kann Husten, niesen und machen Sie Keuchen hört.

Bronchitis

Bronchitis ist eine Atemwegserkrankung, die sich auf den Hund, die Lunge und brochial-Röhren, die geschwollen sein. Die Krankheit verursacht Probleme mit der Atmung und Husten. Keuchen kann auch auftreten.

Hustenstiller und entzündungshemmende Medikamente verwaltet werden sollten, um zu verwalten, die Krankheit. Wenn der Hund übergewichtig ist, wird eine Diät empfohlen werden, um lindern die Symptome von bronchitis und stellen Sie dem Hund das atmen erleichtern.

Hitzschlag

Hitzschlag kann auftreten, als Ergebnis der Exposition gegenüber erhöhten Temperaturen oder Sonne. Der Hund kann hecheln, Keuchen, Erbrechen, blasse Zahnfleisch, Anfälle haben oder zu reduzieren.

Der Hund muss zum Tierarzt, sofort; Sie sollten auch sicherstellen, dass zum kühlen der Hund nach unten durch die Anwendung kalte Kompressen.

Heartworms

Heartworms sind Parasiten, die lodge im Herzen der Katze. Heartworms nur selten zeigen frühe Symptome und durch die Zeit der Zustand entdeckt wird, kann es zu spät sein. Keuchen kann auftreten, in einer Katze, beeinflusst von heartworms. Dies wird durch die Tatsache verursacht, dass die heartworms entwickeln und blockieren die Durchblutung, wodurch die Sauerstoff-Versorgung.

Herzwurm vorbeugende Medikamente sind verfügbar und empfohlen für alle Hunde, die Krankheit kann tödlich sein.

Herz-Probleme

Wenn der Hund beginnt zu Keuchen und Husten nach dem Training, können diese Symptome deuten auf eine Herz-problem. Herz-Probleme sind häufiger bei älteren und übergewichtigen Hunden, kann aber auftreten bei jüngeren Hunden als auch. Konsultieren Sie den Tierarzt für eine eindeutige Diagnose.

Hunde dürfen schnaufe durch verschiedene Reize, die Auswirkungen auf die Atemwege. Das Keuchen sollte nicht länger als 20 bis 30 Minuten. Wenn die Atembeschwerden weiterhin bestehen, kann dies ein Zeichen für ein gesundheitliches problem, das Aufmerksamkeit braucht. Zusätzlich zu Keuchen, kann der Hund erleben andere Symptome wie Appetitlosigkeit, niesen, Husten, hecheln, blasse Zahnfleisch, Erbrechen oder Nasenbluten.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: