Unterstützung der Leber für Katzen

Unterstützung der Leber für Katzen Unterstützung der Leber für Katzen kann helfen, die Symptome zu lindern von Erkrankungen der Leber. Leber-Krankheit tritt auf, wenn Ihre Katze die Leber beschädigt wird, durch Gifte oder Krankheiten und können nicht mehr

Unterstützung der Leber für Katzen kann helfen, die Symptome zu lindern von Erkrankungen der Leber. Leber-Krankheit tritt auf, wenn Ihre Katze die Leber beschädigt wird, durch Gifte oder Krankheiten und können nicht mehr richtig funktionieren. Unterstützung der Leber können helfen, erhöhen Sie Ihre Katze die Leber funktioniert, nachdem es beschädigt wurde. Hier ist was Sie wissen sollten über Leber-Krankheit und die Unterstützung der Leber für Katzen.

Lebererkrankungen bei Katzen

Ihre Katze die Leber dient einem wichtigen Zweck in seinem Körper. Die Leber reinigt den Körper von Giftstoffen und die giftigen Nebenprodukte des Stoffwechsels. Es produziert auch Enzyme, Hormone und Gallensäuren. Die Leber speichert die fettlöslichen Vitamine wie Vitamin A, K und D.

Lebererkrankung bei Katzen auftreten können, für eine Reihe von Gründen. Exposition gegenüber Toxinen ist eine primäre Ursache von Lebererkrankungen und Störungen. Krebs kann dazu führen, Ihre Katze die Leber zu Versagen. Infektion durch Bakterien oder Viren ist eine häufige Ursache von Lebererkrankungen.

Hepatic Lipidosis, oder Fettleber ist Häufig bei Katzen, die aufhören zu Essen, vor allem übergewichtige Katzen. Wenn Ihre Katze aufhört zu Essen, sein Körper wird beginnen, um die Verwendung von gespeicherten Fettzellen als Treibstoff. Da die Filterung Gifte und Stoffwechsel-Nebenprodukte aus dem Blut wird ein Teil der Leber die Rolle, Fett beginnt zu akkumulieren in der Leber verursachen Fettleber und Leber-Versagen.

Symptome von Lebererkrankungen bei Katzen

Symptome von feline Lebererkrankungen kann variieren, abhängig von der Ursache der Erkrankung. Katzen mit Leber-Krankheit erleben oft Gelbsucht, eine Gelbfärbung der Augen, Haut und Schleimhäute, die Auftritt, wenn die Leber nicht mehr effizient entfernen Giftstoffe aus dem Körper. Andere Symptome von feline Lebererkrankungen und Leberversagen sind:

  • Vermehrtes Wasserlassen und übermäßiger Durst
  • Vergrößerte Leber
  • Lethargie
  • Erbrechen
  • Durchfall
  • Appetitlosigkeit
  • Schwellung des Bauches
  • Gewicht-Verlust
  • Mundgeruch
  • Anfälle

Unterstützende Therapie bei Lebererkrankungen bei Katzen

Wenn Ihre Katze hat eine Lebererkrankung, die er brauchen unterstützende Pflege zu erholen. Die Art der Betreuung variiert je nach Ursache und Schweregrad Ihrer Katze Leber-Krankheit. Leberversagen kann ein Krankenhausaufenthalt notwendig und tierärztliche Versorgung.

Wenn Ihre Katze hat Fettleber, wird er wohl sein müssen, Rohr zugeführt. Katzen mit Fettleber Krankheit verloren haben, den Wunsch zu Essen auf Ihren eigenen und müssen Rohr gefüttert, protein-reiche Nahrung so lange wie acht Wochen. Auch Sie müssen Infusionstherapie zur Behandlung von Austrocknung.

Wenn Ihre Katze die Leber beschädigt wurde, durch Krankheit oder Belastung durch Giftstoffe, pflanzliche Präparate können unterstützen die Funktion der Leber. Mariendistel ist ein beliebtes Kraut, das enthält das Antioxidans silymarin. Dieses Antioxidans hilft, um Giftstoffe aus der Leber, so dass es ausführen kann seinen anderen wichtigen Funktionen effizienter zu gestalten. Es hilft zu verhindern, dass die zellschädigung durch freie Radikale verursacht werden, und es kann helfen, zu lindern Entzündung der Leber.

Andere hilfreiche Unterstützung der Leber Ergänzungen sind Vitamin E, welches gut bekannten antioxidativen Eigenschaften. Klette dient in feline Unterstützung der Leber zu helfen, reinigen das Blut von Giftstoffen. Vitamin B12 kann helfen, Ihre Katze zu verdauen sein Essen und absorbieren die Nährstoffe während der Herstellung weniger toxische Nebenprodukte.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: