Unser Erster Großer Verlust: Kindern Zu Helfen, Durch Die Trauer-Prozess Und Der Verlust Eines Pet

Der Tod eines Haustieres ist der erste Verlust jeder von uns kann sich daran erinnern. Wie eine Mutter es kann eine überwältigende Erfahrung.

(Bild Credit: Getty Images)

Wie eine Mutter, zu wissen, der beste Weg, um zu helfen, Ihr Kind in diesem Verlust kann überwältigend sein, vor allem, wenn Sie versuchen auch, sich mit Ihrer eigenen Trauer. Für viele Matriarchin, Sie fühlen, dass Sie die Verantwortung haben, Ihr Kind stark zu sein, sich zu verstecken, emotion und lassen Sie Sie niemals sehen, Sie Weinen, wie das aufregen kann das Kind noch mehr.

Ganz im Gegenteil. Kinder sind absolut Fabelhaft, wenn es darum geht, die Rituale der Trauer. In der Tat, Sie sind organische Trauernden und instinktiv genau wissen, wie man mit Verlust umgeht. Für Erwachsene, legen wir zu viele Gesellschaftliche Regeln auf den Prozess und versuchen zu entsprechen, was es Aussehen SOLLTE oder was Sie von anderen hören, wie die Protokolle über die Trauer über den Verlust. Kinder, Sie tun es richtig.

So ist es unsere Aufgabe, lassen Sie Sie tun es richtig. Kinder trauern in kurzen, intensiven Dosen und dann ablenken, sich um die Schmerzen zu lindern. Sie lassen nur ein bisschen von Ihrer emotion zu einer Zeit, zu drehen, um eine Ablenkung wie spielen, und dann wird es ein bisschen mehr von der emotion. Deshalb sind viele Eltern beobachten diesen Prozess und davon ausgehen, dass es Ihrem Kind “gut”, weil Sie nicht die ganzen Gefühle auf einmal, wie die Erwachsenen tun. Oder Sie beschreiben das Kind als “zurückhaltend”, weil Sie immer wieder die Ablenkungen.

(Bild Credit: Getty Images)

Reden wir über eine Vielzahl von Möglichkeiten, um dem Kind zu helfen, mit dem Verlust eines Haustieres. Zuerst von allen, lassen dem Kind die Möglichkeit zu sagen, good-bye zu den Verstorbenen Haustier-Freund. Dies ist einer der ersten Schritte in der gesunden Aspekt des Umgangs mit dem Verlust. Als Menschen verarbeiten wir die meisten Informationen über unsere Augen, so sieht ein verstorbener wird bestätigt, dass der Tod real ist…und, natürlich, das Kind wird Schreien. Seien Sie nicht Angst, die nach außen zeigen dieser emotion. Ihre Rolle als Eltern ist, dem Kind die Erlaubnis, dieses Gefühl und einen sicheren Ort (einschließlich einer herzlichen Umarmung und in deinen Armen), dies zu tun.

Helfen Sie mit, die richtigen Worte zu verwenden, auch. Es ist okay zu sagen, “sterben” oder “tot”. Verwenden Sie die richtigen Worte und so hart wie es ist, machen dies zu einem teachable moment, dass Sie für immer erinnern.

On a side note, Sie wissen, die Reife, die Ihr Kind besser als jeder andere. Also, das Thema von Kindern, die ein Teil der Euthanasie ist eine, einzigartig zu sein, um das Kind, seinem Alter und Reifegrad. Ein Teil der Euthanasie und die Gelegenheit zu haben, sagen ein letztes good-bye sind zwei getrennte Ereignisse. Verwechseln Sie nicht die zwei und IMMER damit das Kind die Möglichkeit, Ihre good-byes. Es sollte Ihr Anruf als Eltern bestimmen, ob Ihr Kind können das Ereignis behandeln, der Euthanasie.

(Bild Credit: Getty Images)

Weiter, als fürsorgliche Eltern, gibt es eine Vielzahl von Ritualen, die Sie tun können, mit Ihrem Kind zu ermutigen, Ihre Trauer und zu Ehren, die Erinnerung an das Geliebte Haustier. Betrachten Sie diese Aktivitäten:

  • Schreiben Sie einen Brief an das Tier.
  • Helfen Sie mit diesen Vorlagen finden Sie auf TwoHeartsPetLoss.com
  • Einen Brief zu schreiben über das Tier.
  • Das Einpflanzen einer Blume in der Haustier-Speicher.
  • Einrichten einer Hommage Tisch zu Hause, präsentiert all die Dinge, die wichtig waren, das Tier als Teil der Familie.
  • Erwägen Sie, eine Feier des Lebens, Zeremonie, wo das Kind sprechen dürfen über das pet, was er/Sie werden sich immer daran erinnern, welche lehren pet lehrte das Kind, und was werden Sie am meisten vermissen.
  • Helfen Sie mit einer Spendenaktion, zur Unterstützung eines örtlichen Tierheim oder Rettungs-Gruppe.
  • Machen Sie eine Sammelalbum.
  • Machen Sie ein Sprungbrett, um draußen in den Blumenbeeten, für immer zu Ehren, wo sich das Haustier gerne liegen, während die sonnigen Tage.
  • Machen Sie einen Ton, Pfote drucken Haustier, so dass Sie Kind kann diese in die Sicherheit von seinem eigenen Zimmer.
  • Erlauben Sie Ihnen, helfen mit der Auswahl einer Urne oder die Beerdigung statt. Holen Sie sich aktiv in diesen Prozess eingebunden, so dass Sie wirklich eingebunden fühlen.

Kinder wollen die Bildung und Informationen über das, was passiert ist mit dem Tod Ihres Haustieres. Geöffnet sein. Ganz ehrlich. Und es Ihnen ermöglichen, das zu tun, was natürlich kommt zu Ihnen in Ihre Gefühle und in Ihre Anträge, Tribut zu zahlen, um ein Haustier, die Sie innig liebte, zu.

Für weitere Informationen über Haustier-Trauer und Verlust besuchen Colleen website Zwei Herzen, die Haustier-Verlust-Center oder Folgen Sie Ihr auf Facebook.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: