Umgang Mit Vater-in-law – s Unhöflich Bemerkungen Über Katzen Über Die Feiertage

Liebe Tabby, Mein Vater-in-law hasst Katzen. Ich hatte schon immer (und geliebt). Mein Mann war nicht ein “Katzen-Mensch”, wenn er mich traf, aber er ist gekommen, um Clive verehren, die wir jetzt haben. Wann immer einer von uns erwähnen, Clive vor meinem Mann, die Eltern, mein Vater-in-law neckt seinen Sohn zu einem girly cat-Liebhaber. Wir wissen, dass er gerade versucht, zu einem Anstieg von uns, aber es ärgert mich und ärgert meinen Mann. Wie Antworten wir? Und ist es meine Aufgabe oder mein Mann? Unterzeichnet: Mein Bewundernswert Ehepartner Kann nicht Verstehen, Vaters Besonders Flegelhaft Unempfindlichkeit und Böse Ausdrücke Lieber Meine Bewundernswerte Ehepartner Kann nicht Verstehen, Vaters Besonders Flegelhaft Unempfindlichkeit und Böse Ausdrücken, Haben Ihren Mann begegnen. Das Letzte, was Sie wollen, ist mehr Futter für Ihre Vater-in-law (“Was — mein Sohn ist zu girly, zu kämpfen seine eigenen Schlachten?”). Und wirklich, alles, was er tun muss, ist ehrlich: “Es kann nicht Sinn für Sie, Vater, aber wir beide wirklich lieben Clive. Wir würden es schätzen, wenn Sie möchten, legen Sie die Impfung für eine Weile.” Ihr Vater-in-law kann halten, bis die rippen für eine Weile, und wenn er das tut, haben Sie ein paar Möglichkeiten. 1. Reduzieren Sie die Zeit verbringen Sie mit ihm. 2. Lachen aus seinen Beleidigungen. Ich empfehle die zweite option. Er ist entweder so unsicher in seiner Männlichkeit fühlt er sich gezwungen, zu züchtigen einem anderen Mann für die Sorge um ein Tier, oder er ist nicht bekannt, dass die Freude an der lieben Katze. Entweder Weise, M. A. S. C. U.(F. E.)L. I. N. E., er ist nicht zu verpassen. Letzter Ratschlag: Halten Sie die Erwähnung Ihres Mannes neue quilting-Gruppe.

(Bild Credit: Getty Images)

Liebe Tabby,

Mein Vater-in-law hasst Katzen. Ich hatte schon immer (und geliebten) Katzen. Mein Mann war nicht ein “Katzen-Mensch”, wenn er mich traf, aber er ist gekommen, um Clive verehren, die wir jetzt haben. Wann immer einer von uns erwähnen, Clive vor meinem Mann, die Eltern, mein Vater-in-law neckt seinen Sohn zu einem girly cat-Liebhaber. Wir wissen, dass er gerade versucht, zu einem Anstieg von uns, aber es ärgert mich und ärgert meinen Mann. Wie Antworten wir? Und ist es meine Aufgabe oder mein Mann?

Mein Bewundernswert Ehepartner Kann nicht Verstehen, Vaters Besonders Flegelhaft Unempfindlichkeit und Böse Ausdrücke

Antwort:

Liebe Meine Bewundernswerte Ehepartner Kann nicht Verstehen, Vaters Besonders Flegelhaft Unempfindlichkeit und Böse Ausdrücke,

Haben Sie Ihren Mann begegnen. Das Letzte, was Sie wollen, ist mehr Futter für Ihre Vater-in-law (“Was — mein Sohn ist zu girly, zu kämpfen seine eigenen Schlachten?”).

Und wirklich, alles, was er tun muss, ist ehrlich: “Es kann nicht Sinn für Sie, Vater, aber wir beide wirklich lieben Clive. Wir würden es schätzen, wenn Sie möchten, legen Sie die Impfung für eine Weile.”

Ihr Vater-in-law kann halten Sie sich die rippen, und wenn er das tut, haben Sie ein paar Möglichkeiten.

1. Reduzieren Sie die Zeit verbringen Sie mit ihm.

2. Lachen aus seinen Beleidigungen.

Ich empfehle die zweite option. Er ist entweder so unsicher in seiner Männlichkeit fühlt er sich gezwungen, zu züchtigen einem anderen Mann für die Sorge um ein Tier, oder er ist nicht bekannt, dass die Freude an der lieben Katze. Entweder Weise, M. A. S. C. U.(F. E.)L. I. N. E., er ist nicht zu verpassen.

Letzter Ratschlag: Halten Sie die Erwähnung Ihres Mannes neue quilting-Gruppe.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: