Übermäßige Pfote Lecken bei Katzen

Übermäßige Pfote Lecken bei Katzen Übermäßige Pfote lecken kann verursacht werden durch Verletzungen, Allergien oder Angst. Die Behandlung variiert je nach Ursache. Verletzungen führen, Wenn Ihre Katze ist übermäßig leckt seine

Übermäßige Pfote lecken kann verursacht werden durch Verletzungen, Allergien oder Angst. Die Behandlung variiert je nach Ursache.

Verletzungen

Wenn Ihre Katze ist übermäßig leckt seine Pfoten, überprüfen Sie zuerst seine Pfoten auf Anzeichen von Verletzungen. Übermäßige lecken der Gegend oft gibt Schmerzen, die die Katze wird versuchen, zu behandeln.

Suchen Sie nach Aufkleber, Grate oder Splitter stecken in den Fuß. Blick für Schnitte, die möglicherweise behandelt werden müssen. Wenn es keine Verletzungen ohne weiteres ersichtlich ist, bewegen sich die Pfote um zu schauen, Schwellungen oder zusätzliche Schmerzen. Ihre Katze kann haben zog einen Muskel oder gequetscht sein Fuß spielen oder springen von einem Objekt. Wenn Sie bemerken, Schmerzen oder Schwellungen, die scheint zu bestehen, konsultieren Sie Ihren Tierarzt.

Parasiten

Tiere, die oft übermäßig lecken Bereiche, die befallen mit Parasiten wie Zecken oder Flöhe. Überprüfen Sie Ihre Katze die Pfoten für Zecken.

Wenn es keine Zecken, kann er ein floh Biss. Auch Sie merken das gar nicht Flöhe auf ihm, eine Katze mit floh-Allergien betroffen sein können durch einen Biss, für mehrere Wochen. Wenn Sie bemerken, die schwarzen Flecken auf Ihrer Katze, er ist in Kontakt mit Flöhen, so geben Sie ihm floh präventiv zu verhindern, dass künftige Befall und reinigen Sie Ihr Haus zu entfernen Sie alle verbleibenden Larven.

Allergische Reaktionen

Katzen können allergisch auf Lebensmittel-oder Umweltnormen (Pollen, die verursachen können Sie an zu Jucken übermäßig. Lebensmittel-Allergien verursachen oft Katzen lecken Ihre Pfoten, obwohl die Ursache könnte auch die Umwelt.

Wenn Sie kürzlich geändert oder Lebensmittel behandelt, kann dies die Ursache sein. Wenn nicht, müssen Sie besuchen einen Dermatologen, um zu bestimmen, was verursacht die allergische Reaktion.

Wechseln Sie auf ein hochwertiges Katzenfutter ohne Konservierungsstoffe, künstliche Farbstoffe, Getreide oder Fleisch Nebenprodukte. Diese sind alle Billigen Füllstoffen, dass Ihre Katze nicht verdauen kann, sowieso. Wenn Ihre Katze ist allergisch auf Konservierungsmittel oder Farbstoffe, es wird sehr schwer zu bestimmen, also kaufen Sie ein Lebensmittel, die nutzen nicht diese Zutaten.

Sobald Sie Ihre Katze auf eine hochwertige Nahrungsquelle mit einfachen Zutaten, probieren Sie verschiedene protein-Quellen, um zu sehen, wenn Sie Ihre Katze besser auf einige Lebensmittel als andere.

Angst

Wenn alle medizinischen Ursachen ausgeschlossen wurden, ist Ihre Katze möglicherweise übermäßig leckt seine Pfoten, weil eine psychische Krankheit, wie Angst-oder Zwangsstörungen.

Wenn Sie vor kurzem einen wichtigen lebensstil zu ändern, wie ein neuer Mitbewohner, Haustier, baby, job oder zu Hause, Ihre Katze kann sein, gestresst und ängstlich. Diese weisen sich durch nervöse Verhaltensweisen wie übermäßige Pfote lecken.

Zu reduzieren dieses Verhalten, installieren Sie eine DAP Diffusor, die freigibt, der beruhigende Pheromone in die Luft. Geben Sie Ihrer Katze ein ruhiges Zimmer mit einem DAP Diffusor, sanfte Musik, bequeme Versteckmöglichkeiten, Spielzeug und keine andere visuelle Reize. Ihm erlauben, dort zu gehen und zu entspannen.

Verbringen mehr Zeit Interaktion mit Ihrer Katze und stellen Sie eine konsequente routine, ihm zu erlauben, passen Sie zu seinem neuen Leben.

Wenn das problem weiterhin besteht, kann es eine obsessiv-zwanghaftes Verhalten, das erfordert, dass Medikamente für die Behandlung. Egal, was die Ursache, die übermäßige Pfote lecken kann eine belastende Gewohnheit, die für Sie und Ihre Katze.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: