Trübe Augen bei Hunden nach Verletzungen, Plötzlich, über Nacht, Ursachen und Behandlung, Hunde, Katzen, Haustiere

Erkunden Sie die Ursachen für trübe Augen bei Hunden-warum kann es begleiten, Ausfluss oder Rötung sowie der Grund für die plötzliche Trübung nach der Verletzung.

Was tun, trübe Augen bei Hunden bedeuten? Sobald ein Hund hat trübe Augen, ist es ein Zeichen dafür, dass es ein problem mit der inneren Struktur des Auges. Während einige der trübe Augen bei Hunden häufige Ursachen kommen natürlich mit dem Alter, andere können plötzlich auftreten, wie nach einer Verletzung. Dieser Beitrag ist eine Anleitung, trübe Augen bei Hunden ob es plötzlich Auftritt oder progressiv ist, nach einer Verletzung oder wird begleitet von einer Entladung.

Trübe Augen bei Hunden Ursachen

Trübe Augen bei Hunden können Sie das Aussehen von einem blauen Dunst, komplett deckt den Auge oder teilweise deckt den weißen Teil des Auges. Je nachdem, was die Ursache ist, es können auch andere begleitende Symptome wie Ausfluss, gerötete Augen oder einfach nur trübe Flecken. Die Ursachen für diese unterschiedlichen Anzeichen zu Ihrem Hund ‘ s trübe Augen, werden weiter unten diskutiert.

Grauer Star Trübe Blaue Augen bei Hunden

Der erste Eindruck, dass die Leute, sobald Sie erfahren, trübe Augen bei Hunden ist, dass der Hund leidet unter grauem Star. Dies ist aber nicht immer der Fall, wie wir sehen werden, wie wir den Fortschritt der Untersuchung verschiedener Ursachen. Es gibt andere Ursachen, die der Hund mit traurigen Augen, die nicht den grauen Star.

Katarakt bei Hunden sind zu sehen, wie eine Blaue Wolke innerhalb der Kapsel hält die Linse des Auges. Der Grad der Bewölkung ist unterschiedlich und der Zustand ist bekannt, Fortschritt mit der Zeit. Es ist jedoch auch möglich, den grauen Star zu entwickeln, die schnell und Blindheit verursachen in kurzer Zeit.

Katarakte, die dazu führen, dass der Hund traurigen Augen vererbt werden können, durch diabetes verursacht werden als auch als Folge von Toxizität, verursacht durch Medikamente. Andere zugrunde liegende Erkrankungen des Auges, Mangelerscheinungen, Verletzungen und der normale Alterungsprozess sind weitere Gründe, warum Ihr Hündchen können erleben, trübe Augen, verursacht durch den grauen Star.

Glaukom

Dies ist ein Zustand, der entsteht, wenn es erhöhten Druck innerhalb des Auges eines Hundes. Als Folge Flüssigkeit in die Augen schlägt, um richtig was in schmerzhaften Druck Aufbau innerhalb der Struktur des Auges. Die Bedingung kann primär sein oder Sekundär zu anderen Infektionen.

Primäre Glaukom beginnt auf einem Auge, bevor Sie mit der Entwicklung in beiden Augen, schließlich. Diese Art vererbt wird. Sekundäre Glaukom, auf der anderen Seite, ist das Ergebnis von anderen Bedingungen, einschließlich der erweiterten Katarakte, chronische Netzhautablösung, Objektiv-Verschiebung oder Augenkrebs.

Unbehandelt, Glaukom resultiert in der Ansammlung von Flüssigkeit und Druck führende der Erweiterung des Auges. Schließlich irreversible Blindheit auftreten. Für die Behandlung angenommen, um wirksam zu sein, ist es notwendig, für die Ursache in Betracht gestellt werden. Das Ziel ist immer, zu reduzieren Druck innerhalb der Augen innerhalb eines kurzen Zeitraumes. Dies kann erreicht werden durch Steuerung der Produktion von Kammerwasser und die Verbesserung der Entwässerung. Im Falle von langfristigen Glaukom und wo der Hund möglicherweise erblindet, Entfernung des Auges kann empfohlen werden.

Hornhaut-Dystrophie

Eine vererbte Erkrankung, Hornhaut-Dystrophie ist eine weitere Ursache für die trübe Augen bei Hunden. Diese progressive Erkrankung, die sowohl Augen vererbt wird. Es ist schmerzlos, und kann nicht auf normalen vision. Es gibt verschiedene Arten der Erkrankung, basierend auf seine Lage.

Epitheliale hornhautdystrophie wirkt sich auf die Bildung von Zellen, Stroma-Epithel-Dystrophie Ergebnisse in trübe Augen bei Hunden in eine Blaue Erscheinung, während die endotheliale hornhautdystrophie wirkt sich auf die Hornhaut Futter. Die Behandlung hängt von der Art und kann auch zum entfernen von Epithel-Hornhaut-tags, Verwendung von Kontaktlinsen im Fall von endothelialen Dystrophie oder klappen-Operation an der Bindehaut in endothelialen hornhautdystrophie. Hornhaut-Dystrophie Ergebnisse in trübe Augen weiterhin können auch nach erfolgreicher Behandlung der ursächlichen Zustand.

Nuclear Sklerose bei Älteren Hunden

Auch bezeichnet als linsenförmige Sklerose, diese Bedingung führt dazu, dass ein Hund die Schülerinnen und Schüler erscheinen bewölkt mit einem bläulichen oder gräulichen Farbton. Nach mercola.com dies ist eine normale Veränderung in den Linsen der Augen und in der Regel sieht man bei Hunden sechs Jahre alt und älter.

Es ist normalerweise in beiden Augen und ist in der Regel nicht schmerzhaft. Der Ausbruch der Erkrankung schrittweise und gibt dabei dem Hund Zeit, sich mit jedem geringfügigen optischen änderungen, die möglicherweise begleiten.

Uveitis Anterior Rote Trübe Augen bei Hunden

Dies tritt auf, wenn es eine Entzündung der Ziliarkörper in der uvea sowie die iris. Durch die reiche Zufuhr von Blut in der uvea, der Teil ist ein Ziel für Probleme, die Ursprung an anderer Stelle in den Körper des Hundes. Auch bezeichnet als iridocyclitis, uveitis anterior ist ziemlich schmerzhaft.

Zusätzlich zu den mit traurigen Augen, der Hund schielen, Pfote an den Augen, übermäßig entladen und reißen, eine änderung des Schülers / der Schülerin Aussehen, gerötete Augen, Augapfel Schwellung sowie trübe Augen sind die anderen möglichen Symptome.

Es ist eine ultimative Bedrohung für die vision von einem betroffenen Hund. Behandlung zielt auf die Verhinderung weiterer Schäden. Salben und Augentropfen werden verschrieben und in seltenen Fällen kann es notwendig werden, verpflichten sich, eine Operation zu beseitigen sekundären Ursachen von Augenproblemen.

Trübe Flecken in Hunde Augen

Wenn ein Hund leidet, trübe Flecken auf den Augen, es könnte als Ergebnis der lipid-keratopathie. Dies tritt auf, wenn es ist eine Ansammlung von Fettstoffen in den Augen. Wenn Sie bemerken, diese, stellen Sie sicher, besuchen Sie Ihren Tierarzt sofort.

Bewölkt Hund Augen nach Verletzungen

Ein Hund, der leidet, Auge Verletzung von Kratzern aus einer anderen pet -, Verletzungen durch Fremdkörper oder das schlagen auf eine harte Oberfläche kann leiden, interne oder externe Augenverletzungen. Wenn das trauma ausgeübt wird, ist von einem Ausmaß, hoch genug, um Einfluss auf das innere Auge, der Hund kann erleben, Hornhaut-Geschwüre.

Wenn dies geschieht, wird der Hund blinzelt, die Augen bekommt, geschwollen, wässrig und trüb. Sie sind wahrscheinlich auch vermeiden Sie helles Licht. Weitere Symptome können Lethargie, Appetitlosigkeit und Depressionen. In schweren Fällen ist die Hornhaut könnte Bruch.

Verhindern sekundärinfektionen und das erhöhte Risiko von Verlust der Sehkraft, suchen Sie Notfall-Tierarzt-service-sobald Ihr Hund leidet ein trübes Auge vor Verletzungen.

Trübe Augen bei Hunden Plötzlich oder über Nacht

In den meisten Fällen, die Bedingungen, die oben diskutiert wird in der sich nach und nach. Dies ist, es sei denn, es ist eine Verletzung beteiligt. Wenn Sie bemerken, dass Ihr Hund die Augen bekommen Wolkig plötzlich oder über Nacht ohne trauma zugefügt wird, auf das Auge, besuchen Sie Ihren Tierarzt sofort. Sie geben eine korrekte Diagnose, wie zu welchem Zustand könnte ausgelöst haben.

Trübe Augen bei Hunden mit Entladung

Wenn ein Hund leidet trockene Auge, Sie sind unfähig, die produzieren genug Tränen. Die Augen werden übermäßig trocken und anfällig für Infektionen und Hornhaut-Geschwüren. Ihre Augen erhalten auch geschwollen, und es gibt eine begleitende Entlastung. Darüber hinaus, wird der betroffene Hund blinkt eine Menge Erfahrung und trübe Augen. Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt, damit Sie verschreiben können künstliche Tränen für trockene Augen, so ist die Trübung und Entladung kann klären.

Trübe Augen bei Hunden Behandlung

Für alle traurigen Augen bei Hunden Behandlung, um wirksam zu sein, ist die Ursache identifiziert und behandelt. Als solche, die Behandlung ist abhängig von den verschiedenen Ursachen. Jedes mal, wenn Sie bemerken, Hund, trübe Augen, besuchen Sie Ihren Tierarzt für die richtige Diagnose und angemessene Behandlung.

Die Behandlung zielt auf die Minimierung der Symptome und die Verhinderung der Ursache von der Verschlechterung und verursacht Probleme in der Hund-vision. Infektionen werden ebenfalls behandelt. Einfache Bedingungen können Weg durch die Gabe von Augentropfen während komplexe Situationen erfordern umfangreiche medizinische Verfahren. Ihr Tierarzt wird Sie beraten, über die beste form der Behandlung, um die situation zu kontrollieren und die Wiederherstellung der normalen Optik des Auges.

Referenzen

  • Advancepet.com.au: Trübe Augen
  • Petwave.com: Dog ‘ s Eye Zerkratzt (Hunde-Hornhaut-Geschwür)
  • Animalwellnessmagazine.com: Gemeinsame Hund Augenverletzungen
  • Wiki-pet.com: Trübes Auge (Keratitis)
  • Cuteness.com: Trübe Flecken in a Dog ‘ s Auge

Leukose bei Katzen (FELV), Symptome, Diagnose, Behandlung, Impfung

Warum Hunde Jagen Ihren Schwanz?

Seien Sie den ersten Kommentar

Lassen Sie eine Antwort Abbrechen Antwort

Diese Website benutzt Akismet, um spam zu verringern. Erfahren Sie, wie Ihr Kommentar-Daten verarbeitet wird.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: