Trennungsangst bei Katzen

Trennungsangst Trennungsangst bei Katzen kann es auch bei Katzen, trotz Ihrem Ruf als sehr unabhängige Wesen. Das Verständnis der Symptome und Behandlungen für die Bedingung kann

Trennungsangst kann es auch bei Katzen, trotz Ihrem Ruf als sehr unabhängige Wesen. Das Verständnis der Symptome und Behandlungen für die Bedingung kann helfen, zu lindern eine Katze not.

Ursachen und Symptome von Trennungsangst

Es gibt keine singuläre Ursache für die Trennungsangst bei Katzen. Eine Katze kann sich mehr entwickeln wahrscheinlich diese Angst, wenn Sie erlebt eine traumatisierende Ereignis oder wenn Sie getrennt wurde von Ihrer Mutter zu früh in Ihrer Entwicklung. Einige Katzen sind eher geneigt, diese Angst unabhängig.

Eine Katze, die ist erleben diesem Zustand weisen Sie eine beliebige Kombination der folgenden Symptome auftreten, wenn Ihre Besitzer Weg ist:

  • Unangemessen Wasserlassen oder Stuhlgang: Eine Katze leidet unter Trennung Angst kann urinieren oder Stuhlgang in ungeeigneten Orten, speziell auf die Orte und Gegenstände, verbunden mit dem Besitzer, wie Bett und Kleidung. Aber manchmal unangemessen Bad Gewohnheiten sind ein Zeichen von mehr schweren gesundheitlichen Bedingungen.
  • Caterwauling: Katzen getrennt von Ihren Besitzern können zu Fuß rund um das Haus, Schreien laut nach Aufmerksamkeit. Dies kann letzten für mehrere Minuten oder sogar nach oben von einer Stunde und kann es wiederholen mehrere Male während der Zeit der Trennung.
  • Rücktritt: Katzen, die besorgt ist, getrennt ist, mag deprimiert, wenn Ihre Besitzer oder nicht rund. Sie scheinen desinteressiert zu Essen oder zu trinken, und ziehen Sie sich in dunkle, ruhige Ecken.
  • Krankheit: Einige Katzen erleben diese Angst kann auch krank werden, wenn Ihre Besitzer nicht da sind. Häufig Erbrechen nur, wenn der Besitzer Weg ist vielleicht ein Zeichen, dass eine Katze erlebt diese Angst.
  • Kahle stellen: Katzen, die übermäßig aufregen kann, pflegt sich übermäßig. Eine Katze, die hat Angst kann anfangen, kahle stellen am ganzen Körper von zu viel Pflege.
  • Zerstörung: Zerstörung von Eigentum passiert weniger oft als andere Symptome, aber es kann immer noch sein ein symptom der Angst. Katzen drücken Ihre frustration über die Trennung von kratzen, kauen oder umzuwerfen, Gegenstände und Möbel im gesamten Haus.

Die Behandlung Von Trennungsangst

Der erste Schritt zur Behandlung von Trennungsangst bei Katzen ist die Katze bewertet von einem Tierarzt. Der Tierarzt wird in der Lage sein, um auszuschließen, andere mögliche Ursachen für das Verhalten und können der Katze auf anti-Angst-Medikamente, wenn angemessen.

Nachdem andere mögliche Ursachen für das Verhalten ausgeschlossen ist, kann der Besitzer beginnen einige Verhaltensmodifikation Techniken. Zuerst sollte der Besitzer und machen das Haus mehr Anreize für die Katze. Eine Katze, ohne viel zu tun, kann langweilig werden, so dass Besitzer sollten sicherstellen, dass Katzen haben viel Spielzeug innerhalb der Reichweite, die leicht sind zu spielen, mit auf Ihrem eigenen. Wenn jemand anderes zu Hause—eine person, die nicht dazu führen, dass die Trennung Angst in die Katze, wenn die person verlässt die andere person versuchen sollte, engagieren sich die Katze in den spielen während der Zeit der Besitzer ist verschwunden. Wenn niemand sonst ist die Heimat, verlassen, talk-radio auf wohltuend sein kann, um eine Katze, die wird es genießen zu hören, menschliche Stimmen.

Der Besitzer sollte auch beginnen, ignorieren Sie die Katze für fünfzehn Minuten, bevor Sie verlässt und für fünfzehn Minuten, nachdem Sie zurück. Das macht der Katze weniger bewusst die Abfahrt, weniger an die Belohnung von zuneigung und weniger wahrscheinlich zu handeln.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: