Trap-Neuter-Return: Teil II

Eine Gruppe von innovativen Tier-Protektionisten entwickelt einen Prozess namens ” Trap-Neuter-Return, die meisten gemeinhin als TNR unter denen, die in dem Gebiet, um eine bessere Lösung für die unaufhörliche töten, das war die nicht funktionierende “Lösung” für verwilderte Katzen. TNR besteht aus drei Schritten: 1. Falle: die Personen, die menschlich Falle alle die Katzen in einer Kolonie. Verwenden Sie fallen, die nicht weh tun, die Katzen und die es Ihnen ermöglichen, sicher transportiert werden. 2. Neutrum: der Fallensteller bringen die Katzen zu einem Tierarzt (das ist pre-arranged), werden kastriert oder sterilisiert, geimpft und mit “eartipped.”

Humane fangnormen für TNR (photo credit: Paul Hakimata)

Eine Gruppe von innovativen Tier-Protektionisten entwickelt einen Prozess namens ” Trap-Neuter-Return, die meisten gemeinhin als TNR unter denen, die in dem Gebiet, um eine bessere Lösung für die unaufhörliche töten, das war die nicht funktionierende “Lösung” für verwilderte Katzen.

TNR besteht aus drei Schritten:

1. Falle: die Personen, die menschlich Falle alle die Katzen in einer Kolonie. Verwenden Sie fallen, die nicht weh tun, die Katzen und die es Ihnen ermöglichen, sicher transportiert werden.

2. Neutrum: der Fallensteller bringen die Katzen zu einem Tierarzt (das ist pre-arranged), werden kastriert oder sterilisiert, geimpft und mit “eartipped.” Eartipping bedeutet das snipping ein winziges Stück von der cat ‘ s ear (erinnere mich an die Katze unter Narkose, wenn dies gemacht wird) und dient als universelles symbol, das die Katze wurde kastriert oder sterilisiert werden. Dies bedeutet, dass die Katze nicht gefangen werden, wieder für diesen Zweck.

3. Rückkehr: Nach einer kurzen Erholungsphase, die Katzen wieder an die exakte Stelle, wo Sie gefangen wurden, so dass Sie Ihr Leben wieder aufnehmen.

Wer macht TNR?

Menschen darstellende TNR fallen in drei Allgemeine Kategorien: gemeinnützige Organisationen, die sich um verwilderte Katzen und TNR, Tierheime und humane Gesellschaft, und Einzelpersonen.Die ersten beiden erledigen die Arbeit durch die Mitarbeiter und/oder freiwillige. Die Personen, die TNR haben es auf sich genommen, um kümmern sich um die wilde Katze Kolonien, die auf Ihrem Grundstück oder in Ihrer Nachbarschaft.

Überlegungen für TNR

TNR-Anbieter planen und vorbereiten für Ihren trapping Bemühungen zahlreiche Faktoren berücksichtigt, wie die Website, die Anzahl der Katzen werden gefangen, Transport, spay/Neutrum Termine, Ausrüstung braucht (fallen sind manchmal verfügbar für Darlehen oder die Miete aus anderen TNR-Anbieter in der Gegend). Erstmals TNR-Provider erfahren Sie mehr über den Prozess (mehrere gemeinnützige Organisationen haben sich hervorragend auf Ihren websites Informationen und andere Materialien) vor Beginn und im Idealfall bemühen sich um die Unterstützung von Personen mit mehr Erfahrung, wenn verfügbar.

Gezielte Überfüllung

TNR Bemühungen sind am effektivsten, wenn die gezielte überfüllung eingesetzt wird, was bedeutet, dass ganze Kolonien in einem Gebiet gefangen sind, anstatt eine Handvoll Katzen aus mehreren Kolonien überall in einem größeren geographischen Gebiet. Wenn nur ein Teil der Bevölkerung ist kastriert, werden Sie weiterhin zu reproduzieren und zu verhindern, dass die Kolonie der Bevölkerung stabilisieren.

Langfristig Kolonie Kümmern

Wilde Katze Betreuer nicht stoppen, sobald Sie die Rückkehr der Katzen um Ihre outdoor-Häusern. Die pflegende beschäftigen “best practices” für die Kolonie Pflege verbessern das Leben der Katzen, die unter Ihrer Obhut zu einem noch größeren Grad und erleichtern alle Spannungen in der Nachbarschaft.

Best practices umfassen

  • die Bereitstellung von Futterstellen
  • bieten Tierheime und Katzenklos (und Reinigung)
  • die Fütterung der Katzen an eine regelmäßige Zeit jeden Tag
  • verfolgen Sie die einzelnen Katzen in der Kolonie und impfen Sie bei Bedarf
  • halten Sie die Kolonie sauber

Schließlich, community-Bildung, ist entscheidend für das Wohlbefinden und die Sicherheit der schwarzwildpopulation Katze Kolonien. Leider, so viele Mythen und Unwahrheiten surround-wilde Katze Kolonien, die Pflegekräfte müssen Häufig verpflichten sich, die community-Bildung im outreach in der gleichen Zeit wie die hands-on-Betreuung für die Katzen. Während dieser Zeit und Aufwand, die Belohnung ist enorm und ist der Schlüssel für den Erfolg der TNR.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: