Töpfchen Ältere Hunde

Töpfchen Ältere Hunde Töpfchen Techniken sind ähnlich, ob Sie sind training ein Welpe oder ein Erwachsener Hund. Die größte Schwierigkeit in der Ausbildung eines Erwachsenen Hundes, jedoch, ist, dass Sie zu

Töpfchen – Techniken sind ähnlich, ob Sie sind training ein Welpe oder ein Erwachsener Hund. Die größte Schwierigkeit in der Ausbildung eines Erwachsenen Hundes, jedoch, ist, dass Sie haben zu brechen, alte schlechte Gewohnheiten, anstatt nur training neue gute.

Medizinische Ursachen

Wenn Ihr älterer Hund plötzlich beginnt, bei der er sich in das Haus, konsultieren Sie Ihren Tierarzt vor Beginn einer Ausbildung. Bestimmte Krankheiten können machen es schwieriger für Ihren Hund, um es zu halten so lange wie er es zuvor konnte, und Ihr Hund kann haben Sie eine Krankheit, von denen Sie nicht bewusst sind. Ältere Hunde können auch inkontinent werden, die bewirken, dass ein Trainingsprogramm zu stressig und uneffektiv.

Sauber, Sauber, Sauber

Wenn Ihr Hund hat immer die streunenden Unfälle im Haus, beachten Sie, wo Sie sind. Hunde sind Gewohnheitstiere und oft wieder auf die gleichen Orte Bad über und über. Wenn diese Orte in Ihrem Haus, müssen Sie gründlich gereinigt werden.

Die meisten Leute denken, Sie haben entfernt den Geruch, weil Sie nicht mehr riechen, aber Hunde haben viel bessere Nasen als wir und riechen Dinge, die wir denken haben, verblasst. Daher müssen Sie genießen die Lieblings-Orte mehrmals. Betrachten Sie ersetzen Teppiche oder dass Sie mit Dampf gereinigt von einem Fachmann. Waschen Sie alle Bettwäsche mehrmals in heißem Wasser.

Vermeiden Sie Reiniger, die Ammoniak in Ihnen. Urin ist Ammoniak drin, also das wird nicht helfen, Ihre Ursache. Betrachten blockieren Ihren Hund den Zugang zu seinem Lieblings-Bad-Plätze, die während der Ausbildung zu machen es einfacher für Sie, wie Sie versuchen zu trainieren neue Gewohnheiten.

Halten Sie ein Journal

Sie müssen beginnen zu verstehen, Ihren Hund zu planen. Wenn er isst und trinkt in der gleichen Zeit jeden Tag, wird er auch entlasten sich zu ähnlichen Zeiten. Herausfinden, wie lange er sich halten kann, es in zwischen Bad Pausen. All dies kann getan werden durch Beobachtung.

Wenn Ihr Hund ist frei-gefüttert, jetzt ist die Zeit, das zu ändern. Das Essen abholen, nachdem es in den Boden 20 Minuten. Legen Sie es wieder nach unten, während der nächsten Mahlzeit. Es dauert nur ein paar Tage für Ihren Hund zu stellen, um diese neue schedule und Essen, wenn er hungrig ist.

Dadurch wird es einfacher für Sie, zu antizipieren, seinen Zeitplan. Wenn es 10 bis 15 Minuten, bevor Sie denken, sollte er gehen müssen, führen Sie ihn nach draußen, um die gewünschten WC-Bereich. Wenn er geht, geben Sie ihm ein Leckerli. Warten Sie ein paar Minuten mehr. Manche Hunde brauchen zu entlasten sich selbst, mehr als einmal. Sie werden lernen, was für Ihren Hund die Gewohnheiten sind, wie Sie ihn beobachten.

Wenn er nicht geht, bring ihn zurück ins Haus und legte ihn in eine Kiste oder X-pen, wo er sich nicht entlasten sich selbst. Warten Sie eine halbe Stunde und versuchen Sie es erneut. Wiederholen Sie dies, bis er gegangen ist. Sobald er gegangen ist, er kann Haus der Freiheit bis zum nächsten mal, wenn er gehen muss. Wenn Sie einen kleinen Hund, kann dies ein paar Stunden. Für einen großen Hund, kann es mehrere geben.

Stick in einen konsistenten Zeitplan, bis Sie bemerken, dass Ihr Hund geht an die Tür, um hinausgelassen werden. Belohnen Sie dieses Verhalten. Ansonsten lassen Sie niemals Ihren Hund unbeaufsichtigt. Wenn Sie ihn sehen, beginnen Sie zu schnüffeln herum, wissen Sie, es ist Zeit zu eilen, ihn an der Tür. Wenn Sie nicht dieses Verhalten beobachten, wird er nie lernen, dass es falsch ist. Bestrafung nach der Tat ist einfach nicht effektiv.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *