Thyreoiditis bei Hunden

Thyreoiditis bei Hunden Thyreoiditis ist auch bekannt als Hashimoto-Erkrankung ist eine Autoimmunerkrankung, die bewirkt, dass eine niedrige Produktion der Schilddrüsenhormone im Körper. Hashimoto-Krankheit ist eine der

Thyreoiditis ist auch bekannt als Hashimoto-Erkrankung ist eine Autoimmunerkrankung, die bewirkt, dass eine niedrige Produktion der Schilddrüsenhormone im Körper. Hashimoto-Krankheit ist eine der häufigsten Ursachen der Hypothyreose bei Hunden. Die Bedingung, die verwaltet werden können, durch die Unterdrückung der Aktivität des Immunsystems und die Verabreichung von synthetischen Schilddrüse-Hormonen für das Tier.

Die Ursachen der Thyroiditis in Hunde

Thyreoiditis ist ein Immunsystem-vermittelte Krankheit und die genauen Ursachen dieser Erkrankung sind nicht bekannt. Möglicherweise gibt es bestimmte Faktoren, die das Immunsystem beeinflussen und bestimmen es zum Angriff, seine eigenen Zellen, was zu Hypothyreose. Einige auslösende Faktoren können einschließen:

  • Belastung durch Giftstoffe wie Zigarettenrauch oder giftige Metalle
  • Nebenwirkungen von bestimmten Medikamenten
  • Verabreichung von Impfstoffen

Autoimmun-Thyreoiditis ist eine der häufigsten Ursachen der Hypothyreose bei Hunden.

Symptome der Hashimoto-Krankheit in Hunde

Thyreoiditis oder Hashimoto-Krankheit wird offenbar durch Symptome, die typisch sind für Hunde mit einer niedrigen Schilddrüsenfunktion. Watch out für Symptome wie:

  • Reduziert den Stoffwechsel und die Gewichtszunahme, auch wenn der Hund frisst die gleiche Menge der Nahrung oder die sogar weniger als üblich
  • Trockener Mund und Schleimhäute
  • Trockenes Fell und Haut
  • Haarausfall
  • Lethargie
  • Erhöhte Fieber
  • Schwellung der Gelenke

Der Hund kann nicht präsentieren keine Symptome, wenn die Krankheit Debüts, aber wie Sie Fortschritte, kann er Anzeige mehr sichtbaren Symptome.

Diagnose Thyreoiditis in Eckzähne

Hashimoto-Krankheit kann diagnostiziert werden durch ausführen ein paar tests, die Beurteilung der Funktion der Schilddrüse. Die Ebenen der TSH, T3 und T4 gemessen werden. Wenn der Hund hat Hypothyreose, diese haben niedrigere Werte als die normale für die Hunderasse.

Um zu erkennen, Thyreoiditis, die Berufsbildung durchführen, bestimmte tests zur Beurteilung der Aktivität des Immunsystems.

Hund Thyreoiditis Behandlung Optionen

Die Behandlung für Hashimoto-Krankheit wird auf die 2 Haupt-Probleme:

  • Die Funktion der Schilddrüse
  • Die Funktion des Immunsystems

Der Tierarzt verabreichen thyroxin, ein synthetisches Hormon, kann Regulierung der Hund, den Stoffwechsel und die Symptome zu reduzieren. Aber der Tierarzt wird auch vorschreiben, Kortikosteroide oder andere Immunsystem suppressants, die reduzieren die Aktivität des Immunsystems, die nicht mehr im Angriff auf die Schilddrüse. Sobald das Immunsystem unter Kontrolle ist, und die Schilddrüsen-Hormonspiegel sind normal, der Tierarzt kann nicht weiter die Gabe von thyroxin. Die Behandlung mit Immunsystem suppressants weiterhin für das Leben, denn es gibt keine andere Heilung für Hashimoto-Krankheit in Eckzähne. Der Hund muss ständig überwacht werden und die Dosis von Prednison kann verändert werden.

Die Gabe von Kortikosteroiden über einen längeren Zeitraum kann zu Nebenwirkungen führen, einschließlich:

  • Reduzierte Immunität und häufige Infektionen
  • Nieren-Krankheit
  • Leber-Krankheit
  • Flüssigkeitsretention
  • Behavioral änderungen

Wenn die Nebenwirkungen neigen, die schwere, der Tierarzt kann absetzen der Kortikosteroide. Diese sollte stufenweise eingestellt werden, um zu vermeiden, Nebennieren-Insuffizienz.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: