Terramycin Ophthalmic Salbe für Hunde

Terramycin Ophthalmic Salbe für Hunde Terramycin ophthalmic Salbe ist ein Medikament, das zur Behandlung von Augeninfektionen bei Hunden. Eye-Infektionen können entweder leichte oder schwere in der Natur. Da milde

Terramycin ophthalmic Salbe ist ein Medikament, das zur Behandlung von Augeninfektionen bei Hunden. Eye-Infektionen können entweder leichte oder schwere in der Natur. Seit mild eye-Infektionen können zu Hause behandelt werden mit Medikamenten und nicht-invasive Behandlung ist es wichtig, zu diagnostizieren, Augen-Infektionen, die zeitnah zur Vermeidung von Komplikationen, die eine Operation erfordern. Canine Auge Infektion kann auf verschiedene Faktoren zurückzuführen wie z.B. virale oder bakterielle Infektion, allergische Reaktion und Reizung. Haustiere können auch leiden unter Augen-Verletzungen, Augen-Entzündung oder Pilzinfektion. Um eine frühzeitige Behandlung einzuleiten, sollten die Besitzer beobachten, um änderungen an den pet ‘ s eye und suchen Sie medizinische Hilfe.

Symptome der Auge Infektion oder Erkrankungen der Augen Sind:

  • Auge Entlastung
  • Rötungen und Entzündungen
  • Die Unfähigkeit zu blinken, die Augen
  • Verschwommenes sehen, Hund Beulen in Objekte
  • Juckreiz, pet Pfoten das Gesicht Häufig

Diagnose und Behandlung von Hunde-Augen-Infektion

Der Tierarzt führt eine vollständige Augenuntersuchung mit einem Augenspiegel zu erkennen, keine interne Auffälligkeiten vorhanden. Der Tierarzt wird dann eine schirmer tear-test zu erkennen tränenproduktion. Zusätzlich wird ein fluorescein-Fleck-test wird durchgeführt, um die diagnose von Hornhaut-Geschwüren oder Läsionen. Wenn die Diagnose beinhaltet die bakterielle Infektion, die der Tierarzt besorgen Sie sich eine Probe der Ausfluss aus dem Auge, für Labor-Analyse. Die Behandlung variiert je nach schwere und Art der Augenerkrankung vorhanden. Haustiere leiden unter Augenerkrankungen wie uveitis, Keratokonjunktivitis-und Augen-Irritationen erfordern Augentropfen, orale Medikamente und Pflege zu Hause zu helfen, Haustiere zu erholen. Chirurgie kann notwendig sein für den Hund leiden unter schweren Erkrankungen der Augen wie Glaukom.

Terramycin für Hunde Auge Infektion

Terramycin ist ein Antibiotikum Augensalbe, enthält Wirkstoffe, die Oxtetracycline HCL und Polymyxin B-Sulfat, die effektiv arbeitet auf gram-positive und gram-negative Bakterien. Da es ein Breitband-Antibiotikum, es Vorteile, die Haustiere leiden unter Bindehautentzündung (Konjunktivitis), der Hornhaut-Geschwüre, Augenentzündung und andere bakterielle Infektionen. Terramycin ophthalmic Salbe gekauft werden können, nur mit einem Tierarzt Rezept. Die häufigsten Arten von bakteriellen und viralen Agenten, dass das Medikament Kämpfe gehören E. coli, A. aerogenes und Streptokokken. Terramycin auch hilft bei der Heilung der Augenerkrankungen bei Hunden, die auftreten, aufgrund der sekundären bakteriellen Infektion.

Verwaltung

Terramycin soll nach Tierarzt Anweisungen. Die Allgemeine Verwaltung Richtlinie ist die topische Anwendung 2-bis 4-mal täglich. Obwohl das Medikament ist sicher für den Einsatz in Hunde, sollte es nicht verabreicht werden, Haustiere mit bekannter überempfindlichkeit auf die Inhaltsstoffe. Einige Tiere entwickeln auch antibiotikaresistente Auge Infektion oder neuen eye-Infektionen. Solche Augeninfektionen erfordern zusätzliche diagnostische tests und Behandlung.

Pflege Zu Hause

Pet leiden unter Augenentzündungen sollte ferngehalten werden von gesunden Haustieren. Auge Entlastung sollte abgewischt werden mit einem weichen Tuch und warmen Wasser. Tierbesitzer sollten auch waschen Sie Ihre Hände gründlich nach der Anwendung von Medikamenten oder Reinigung der Hund die Augen. Seit canine eye-Infektionen sind Häufig, es ist wichtig zu erkennen, die primären Ursachen und vorbeugende Maßnahmen ergreifen, und gegebenenfalls zu reduzieren Anfälligkeit für Augeninfektionen. Antibiotika Medikamente sollten gespeichert werden, entsprechend den Anweisungen und entsorgen in geeigneter Weise. Wenn Terramycin ophthalmic Salbe verschrieben, zusammen mit anderen Medikamenten, sollten die Besitzer sorgen für die rechtzeitige Gabe von oralen Tabletten und follow-up mit Tierarzt überprüft.

Eye-Infektionen sind am besten behandelt, in der frühen Phase. Da Augeninfektionen verursachen Schmerzen und Beschwerden sollten die Besitzer sprechen Sie mit dem Tierarzt über langfristige Lösungen für die chronischen Erkrankungen der Augen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: