Symtoms von Hund Nesselsucht

Symtoms von Hund Nesselsucht Hund Nesselsucht sind auch bekannt als Urtikaria manifestieren und durch eine allergische Reaktion, die sofort nach der Exposition gegenüber einem bestimmten allergen. Die Allergien sichtbar werden auf der

Dog Nesselsucht sind auch bekannt als Urtikaria manifestieren und durch eine allergische Reaktion, die sofort nach der Exposition gegenüber einem bestimmten allergen. Die Allergien sichtbar werden auf die Haut des Hundes und sollte verschwinden nach 24 Stunden. Die Symptome der Hund Nesselsucht sollte erkannt werden, so erkennen Sie mögliche Allergene in Ihrem Haustier und in der Lage sein, diese zu vermeiden in der Zukunft.

Symptome der Hund Nesselsucht

Wenn der Hund entwickelt Nesselsucht, dies ist aufgrund der Tatsache, dass das Immunsystem produziert ein paar Antikörper (z.B. IgE), immunoglobulin, Schwellungen und Haut-Reaktionen.

Die Symptome der Hund Nesselsucht können gehören:

  • Unebenheiten auf der Oberfläche der Haut, mit erhabenen, kreisförmigen Aussehen
  • Ausgelöst Haar, verursacht durch die Unebenheiten
  • Schwellungen der Haut, insbesondere dort, wo das allergen die Haut berührt hat
  • Dermatitis
  • Juckende Haut
  • Schwellungen an den Extremitäten und im Gesicht
  • In seltenen Fällen, Anaphylaxie und Schwellung der Atemwege, was zu Husten, Keuchen und behandelt werden sollten, sofort mit einer Injektion von Adrenalin

Die Symptome entwickeln sich innerhalb von 30 Minuten der Exposition auf die Täter Substanz und selten länger als 24 Stunden. Wenn die Symptome sind persistent, kann der Hund allergisch auf eine Zutat, die in seine tägliche Ernährung.

Sie können in der Lage sein zu sagen, welche Ursachen der Nesselsucht, wenn Sie anwesend sind, wenn die Symptome auftreten.

Ursachen der Hund Nesselsucht

Canine Urtikaria entwickeln kann, wie eine Folge von:

  • Insektenstiche
  • Impfungen und Injektionen
  • Medikamente (z.B. Antibiotika)
  • Reinigungsmittel und andere Haushalts-Chemikalien
  • Essen
  • Shampoos und Haustier-Produkte
  • Floh-Halsbänder
  • Halsbänder
  • Pollen
  • Hausstaubmilben

Sobald das allergen isoliert ist, sollte der Hund nicht mehr ausgesetzt werden. Dies kann nicht möglich sein, im Fall von Pollen oder Staub, kann aber gut arbeiten, wenn der Hund entwickelt Nesselsucht, bestimmte Medikamente oder Chemikalien.

Die Behandlung Von Nesselsucht

Die Symptome der Nesselsucht verschwinden, in der Regel nach 24 Stunden, aber die Symptome rückläufig sein, wenn der Hund ständig mit dem allergen ausgesetzt. Wenn das allergen nicht beseitigt werden kann, sollte der Hund bekommen medikamentösen Behandlung.

Tierärzte empfehlen kann Benadryl, ein Medikament, das kann Sie auch effizienter bei der Beseitigung der Nesselsucht-Symptome. Andere Antihistaminika (z.B. chlorpheniramin oder Diphenhydramin) kann auch empfohlen werden, oder abwechselnd mit Benadryl.

Cortison-Behandlung kann verwendet werden, wenn der Hund Nesselsucht sind schwerwiegend und verursachen komplexe Symptome. Für Hunde mit juckende Haut, eine topische Creme mit Hydrocortison kann die beste Behandlung. Orale Kortison verordnet werden kann auch, aber es wird nicht empfohlen, da eine langfristige Behandlung.

Allergie-Aufnahmen werden sollten, formuliert und verabreicht, um die stärken des Hundes Immunsystem und machen es weniger empfindlich auf die Täter Allergene.

Hunde, die Nesselsucht durch Lebensmittel sollten eine hypoallergene Ernährung im ersten. Nach Wochen der Nahrung versuche, eine geeignete Ernährung aufgebaut werden kann.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: