Symptome von Spay Inkontinenz bei Hunden

Symptome von Spay Inkontinenz bei Hunden mit Inkontinenz bei Hunden ist häufiger ältere Tiere und kastrierte Hunde. Entfernung der Eierstöcke ist der Begriff, der bezieht sich auf die Kastration von weiblichen Hunden und besteht aus

Inkontinenz bei Hunden ist häufiger ältere Tiere und kastrierte Hunde. Entfernung der Eierstöcke ist der Begriff, der bezieht sich auf die Kastration von weiblichen Hunden und besteht aus der Entfernung der Eierstöcke, und in einigen Fällen, die Gebärmutter ebenfalls entfernt. Nach dem Verfahren, das der Hund nicht mehr in der Lage sein, zu reproduzieren und zu werden, weniger ausgesetzt Geschlechtsorgane und der Brustdrüse Krebserkrankungen. Es gibt jedoch auch einige mögliche Nebenwirkungen wie Inkontinenz.

Harninkontinenz bei Hunden

Harninkontinenz ist ein Zustand, der definiert ist als das Unbewusste Freisetzung von Urin in Hunde und kann verursacht werden durch verschiedene Faktoren, wie trauma, rezidivierende Harnwegsinfektionen oder im Alter. Der Zustand kann beobachtet werden, sowohl in der männlichen und weiblichen Hunden. Bei weiblichen Hunden, die mit Inkontinenz verbunden sein kann, mit Entfernung der Eierstöcke und der Mangel an bestimmten Hormonen im Körper (z.B. östradiol). Der Zustand diagnostiziert werden muss, um zu finden, die beste Art der Behandlung.

Spay Inkontinenz bei Hunden

5 bis 20% der kastrierte weibliche Hunde entwickeln können Inkontinenz nach der Entfernung der Eierstöcke Verfahren. Der Tierarzt kann nicht Vorhersagen, ob der Hund entwickeln wird dieses problem, aber übergewichtige Hunde und Tiere, die kastriert sind im Alter von unter 6 Monaten sind mehr gefährdet.

Symptome von Spay Inkontinenz bei Hunden

Nach der Entfernung der Eierstöcke, wird Ihr Hund urinieren normalerweise, aber Sie können auch feststellen, dass Sie beseitigt kleine Mengen von Urin außerhalb der regelmäßigen Wasserlassen Zeitplan. Der Hund kann sogar die Freisetzung von Urin, wenn Sie schlafen oder ruhen. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass der Hund nicht kontrollieren kann Ihre Gebärmutter Schließmuskel Muskeln, da diese schwächer nach einer Entfernung der Eierstöcke Verfahren. Der Mangel an Muskel-Kontrolle ist auch durch den Mangel an Sexualhormonen in das system.

Wenn Sie nicht bemerken, wenn der Hund tropft ein bisschen Urin, können Sie feststellen, dass es einen üblen Geruch in Ihre Betten oder rund um das Haus, wo Sie normalerweise verbringt Zeit, durch die Tropfen Urin veröffentlicht in diesen spots. Sie können auch feststellen, dass Ihr Hund hat einen Hautausschlag oder Reizung der Haut in der reproduktiven system-Bereich. Dies wird verursacht durch den Urin, der nicht abgewischt werden und trocknet in der Gegend. Der Urin ist in der Regel mehr Sauer ist, und das reizen die Haut.

Das spay Inkontinenz entwickeln sich sofort oder einige Monate nach der eigentlichen Sterilisation Verfahren.

Wenn Ihr Hund zeigte diese Symptome, die vor der Entfernung der Eierstöcke Operation, kann es auch andere Ursachen, die zu Inkontinenz.

Therapie-Optionen bei Inkontinenz nach Spay

Spay Inkontinenz können behandelt werden, und die meisten Hunde reagieren gut auf medikamentöse Behandlung. Eine Hormontherapie mit östrogen wird empfohlen und der Hund diese Hormone für das Leben. Wenn der Hund nicht reagieren, Sie können entscheiden, Inkontinenz-pads, die erstellt wurden für die Eckzähne als gut. Es gibt auch Hunde-Windeln, die Sie geben können, um Ihren Hund, wenn der Zustand ist schwer zu Steuern, sonst.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: