Symptome von Parasiten bei Katzen

Symptome von Parasiten bei Katzen, Parasiten, Würmer bei Katzen in der Regel Ihren Wohnsitz in den Darm. Die Eier und Larven dieser Parasiten können lange ruhen, für lange Zeiträume und befallen bei einem

Parasiten, Würmer bei Katzen in der Regel Ihren Wohnsitz in den Darm. Die Eier und Larven dieser Parasiten können lange ruhen, für lange Zeiträume und befallen zu einem geeigneten Zeitpunkt. Der Befall ausgelöst werden durch Faktoren wie stress und Ernährung, die dann erlaubt die Würmer an die Oberfläche migrieren. Wenn dies geschieht, sind die Symptome von Parasiten-Würmern, die bei Katzen zeigen sich in verschiedenen Formen.

Inzidenz von Parasitären Würmern, die bei Katzen

Parasiten wie Hakenwürmer und Spulwürmer sind in der Lage auftauchen abrupt in den fortgeschrittenen Stadien einer Katze der Schwangerschaft, und Holen Sie übertragen, um die Neugeborenen, wenn entweder im Mutterleib oder durch die Milch, die Sie trinken von der Mutter.

Erwachsene Katzen können infiziert werden, wenn Sie fressen den Kot von einem infizierten Tier, oder, wenn Sie töten und Essen andere infizierte Beutetiere wie Nagetiere und Kakerlaken. Die Larven der Spulwürmer bei infizierten Katzen kann die Migration zu verschiedenen teilen des Körpers, einschließlich der Augen, die dazu führt, beschädigte vision.

Symptome von Parasitären Würmern

Da die parasitären Infektionen in worms manifest in den Magen und Darm, die Symptome zeigen, bis in Bezug auf diese. Zu den Symptomen gehören:

  • Erbrechen
  • Eine erweiterte oder große Bauch
  • Durchfall
  • Gesteigerter Appetit, zusammen mit unerklärlicher Gewichtsverlust
  • Dehydration
  • Lustlosigkeit

Wenn Sie infiziert werden, durch Bandwürmer, die Ihre Katze haben kann starke Bauchschmerzen, Husten, Fieber und Pneumonie. Wenn unbehandelt, kann es zu Herz-und Lebererkrankungen. Bandwürmer ausgeschieden in den Exkrementen, aber einige neigen dazu, zu bleiben, um die anal-Bereich, was zu Irritationen und Juckreiz, die Ihre Katze zeigt, die durch übermäßige lecken der Geschlechtsteile.

Da die meisten der Symptome sind allgemeiner Natur und können verursacht werden durch sogar kurze Magenverstimmung und nicht unbedingt Würmer, diese Symptome nicht als schlüssig. Wenn Sie finden, Ihre Katze Anzeige der oben genannten Symptome auftreten, untersuchen Sie die Erbrochenen oder Kot eng. Die Würmer werden in tote-form, oder als Eier und Larven. Während Sie können, bleiben Sie schlafend für Jahre, wenn aktiv können Sie reproduzieren in Höhe von hundert tausend in einem einzigen Tag, und können schnell zu schweren Schäden führen.

Spulwürmer und Hakenwürmer können sogar tödlich sein, wenn Sie unbehandelt, und kann auch infizieren die Sie und andere Mitglieder der Familie, so sollten Sie sofort behandelt werden. Infizierte Katzen von Parasiten, oder solche, die eine erhöhte Inzidenz von Parasiten-Infektion auch nach der Behandlung, werden anfällig für andere schwere Erkrankungen.

Bandwürmer sind am einfachsten zu identifizieren. Sie sind vorhanden in das Fell und der Schwanz der Katze und sind leicht sichtbar. Daher, können Sie leicht diagnostiziert und behandelt schnell.

Die Schlimmste Art von parasitären Wurm ist der Herzwurm, die gehen können unentdeckt. Infiziert durch den Biss eines Moskitos, es gibt fast keine Symptome für diese Art der Infektion, die zu einer Beschädigung der Herz-Lungen-Funktion Ihres Haustieres. Herzwurm-Infektion kann auch nicht bestätigt werden einzelne Blut-tests, wie die Würmer nie zeigen, bis in jedem test. Es ist auch nicht sicher, die Behandlung für diese Infektion.

Like this post? Please share to your friends:
Chong Choi
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: