Symptome von Hämorrhoiden Hund

Symptome der Hund Hämorrhoiden Hund Hämorrhoiden sind sehr selten, aber Sie erfordern medizinische Aufmerksamkeit, wenn Sie auftreten. Sie treten auf, wenn Blutgefäße in Ihrem Hund Rektum oder anus werden vergrößert und

Hund Hämorrhoiden sind sehr selten, aber Sie erfordern medizinische Aufmerksamkeit, wenn Sie auftreten. Sie treten auf, wenn Blutgefäße in Ihrem Hund Rektum oder anus werden vergrößert und wölben sich aufgrund der erhöhten Durchblutung. Hier ist was Sie wissen sollten über Hämorrhoiden bei Hunden.

Ursachen und Arten von Hämorrhoiden Hund

Hund Hämorrhoiden auftreten, wenn der Druck im Rektum erhöht genug, um zu verursachen Erweiterung der Blutgefäße. Erhöhte Durchblutung durch erweiterte Blutgefäße verursacht, die Blutgefäße zu wölben sich und werden Hämorrhoiden.

Tierärzte glauben, dass schlechte Muskeltonus und schlechte Ernährung kann eine Rolle spielen bei der Entstehung von Hund Hämorrhoiden. Möglicherweise gibt es eine genetische Komponente sowie.

Hämorrhoiden bei Hunden kann entweder intern oder extern. Interne Hämorrhoiden auftreten, in den Mastdarm unterhalb der Auskleidung des anus. Externe Hämorrhoiden auftreten, die außerhalb des anus unter der Haut. Hämorrhoiden platzen und Bluten.

Symptome von Hämorrhoiden bei Hunden

Die ersten Anzeichen für einen Hund Hämorrhoiden ist in der Regel Juckreiz in der rektalen Bereich, obwohl die ersten spürbaren Zeichen wird wahrscheinlich das Blut in den Hund ‚ s Hocker. Wenn Ihr Hund die Hämorrhoiden sind von außen, er kann versuchen, zu lindern die Beschwerden, die durch ziehen den Bereich auf dem Boden. Externe Hämorrhoiden erstellen sichtbaren Vorsprünge aus dem anus. In einigen Fällen, die Hämorrhoiden infiziert werden kann, in welchem Fall der Bereich wird schmerzhaft bei Berührung.

Hämorrhoiden bei Hunden sind oft schwer zu unterscheiden von rektalen Tumoren und feine Risse, so sollten Sie Ihren Tierarzt zu untersuchen, um zu überprüfen, dass Sie tatsächlich Hämorrhoiden. Weil Hund Hämorrhoiden sind selten, es ist sehr wahrscheinlich, dass Ihr Hund kann in der Tat sein leiden von einem anderen Zustand.

Die Behandlung Ihres Hundes Hämorrhoiden

Wenn Ihr Tierarzt bestätigt, dass Ihr Hund unter Hämorrhoiden leiden und nicht eine andere Erkrankung wie rektale Tumoren, können Sie wahrscheinlich behandeln die Hämorrhoiden zu Hause. Verwenden Sie einen Wattebausch, gelten die gekühlte Hamamelis, um den Bereich drei mal täglich. Zu halten, sollten Sie die Zaubernuss in den Kühlschrank, damit es kalt genug ist. Drücken Sie den Wattebausch gegen die Hämorrhoiden, bis es warm ist; die Kombination aus Hamamelis und Kälte hilft die Blutgefäße zu verengen wieder.

Sollten Sie auch füttern Sie Ihren Hund anders. Sie müssen hinzufügen Faser auf seine Ernährung. Geben Sie ihm einen Löffel eingemachter Kürbis jeden Tag. Füttern Sie ihn ruckartig behandelt anstelle von trockenen Hundekuchen und vermeiden Sie Milchprodukte, vor allem Käse, aus die Ernährung Ihres Hundes, bis die Hämorrhoiden geheilt haben.

Tun Sie, was Sie können, um ermutigen Sie Ihren Hund, mehr Wasser zu trinken. Ändern sein Wasser mehr Häufig, so dass es frischer und attraktiver. Trainieren Sie Ihren Hund mehr, so dass er bekommt Durst mehr oft. Trainieren Sie Ihren Hund und halten ihn gut Hydriert sein Stuhlgang leichter passieren, und es wird sich auch erhöhen, sein Blut fließen zu helfen, die Hämorrhoiden zu heilen.

Schützen Sie Ihren Hund die Hämorrhoiden von Infektionen durch die Anwendung einen Klecks Vaseline auf den betroffenen Bereich, bevor Sie ihn entlasten sich selbst. Sie können verwenden Sie ein Q-tip oder Baumwolle ball. Reinigen Sie den Bereich, nachdem er beendet seinen Stuhlgang und gelten aloe vera gel.

Like this post? Please share to your friends:
Chong Choi
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: